Park
Movie Park Germany in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Warner Bros. Movie World Bottrop am 23.07.2003
Autor Nachricht
Niccolino
nach oben
Einsteiger
Aachen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #5365 Verfasst am Samstag, 26. Juli 2003 09:05
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.2003 19:43
Themenersteller
Relax
Hallo Ihr Lieben, habe mich ein wenig über MovieWorld geärgert. Manche mögen das vielleicht anders sehen, aber lest selber. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Niccolino.



Wir schreiben den 23.07.2003. Und das Chaos nimmt seinen Lauf. Warner. Bros. Movie World wirbt seit Wochen mit der Aktion Kids für nix und alle anderen zum Kinderpreis. Schön! 5 Euro sparen, warum nicht. S

Bei unserer Ankunft drängen sich Menschenmassen vor den Kassen. Bei näherem Hinsehen, stellen wir fest, dass gerade mal die Hälfte der Kassen überhaupt geöffnet ist. Also heißt es schon mal anstehen. S
Wir kommen der Kasse immer näher, da ist ein großes Schild zu erkennen: Folgende Attraktionen außer Betrieb: Die unendliche Geschichte, Lethal Weapon Pursuit und Riddlers Revenge.
Also 3 Hauptattraktionen. S
(Und das ist nicht das erste Mal! Vor drei Jahren das gleiche Spiel. Movie World macht Werbung für die Wild Wild West. Super tolle neue Holzachterbahn. Locken sich so die Leute nach da. Wir kamen damals an und die Bahn war außer Betrieb. 2 Wochen nach der Eröffnung.)
Na ja, daneben ist jedenfalls noch ein Schild zu lesen, dass Movie World natürlich keinerlei Schadenersatz leistet.
Tja was tun? Eine fast zweistündige Anreise, um jetzt wieder zu fahren? Nee, also rein. Jeder zahlt 18 Eur, statt 23 Eur, wegen der Aktion. Ebenfalls muss noch ein 5 Eur Ticket für den Parkplatz gelöst werden.

Im Park ist die Hölle los. Schönes Wetter, viele Schulklassen, da müssen wir jetzt durch. Langes Anstehen an den einzelnen Attraktionen muss man in Kauf nehmen, ganz klar. Allerdings steht man fast überall in der prallen Sonne. Muss das sein? Dafür, dass der Park erst 4 Monate nach der Winterpause wieder geöffnet hat, sehen die Wartezonen außerdem aus, als wären sie seit der Eröffnung vor einigen Jahren nicht einmal erneuert worden. Wenigstens ein Anstrich der Geländer wäre doch möglich, oder? S

Movie World hat viele Shows zu bieten. Toll! Echt! Aber die Showzeiten sind sehr rar gesät. Meistens nur eine Show pro Tag. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, sich alle anzusehen. Alles viel zu knapp.
Um 13:30 Uhr findet die Movie World Parade statt. Super! Da gehen wir hin. Ganze drei Minuten dauert die. 5 oder 6 Autos und ein paar Figuren hatten es sehr eilig an den Besuchern vorbei zu kommen.
Dann plötzlich Lust auf Eis. Ein Cornetto Soft für 2,50 Eur? Gibt es hier denn nix anderes? Nein, na gut. Abzocke an jeder Ecke. Alles ab 2,50 Eur. S

Wir stellen uns zur Filmstudio Tour an. Hört sich viel versprechend an. Dann kommt unser Zug. Und los geht es. An ein paar verstaubten Requisiten vorbei. Angeblich original aus Filmen wie Lethal Weapon, Familie Feuerstein, Batman usw. Dann fahren wir um ein paar weiße Blech-Hallen umher. Das sind die Studios. Aha, schön. Und was ist da drin? Das bleibt Movie Worlds Geheimnis. Der Zug dreht und fährt zurück in den Bahnhof. Toll viel gesehen!

Zum guten Schluss wollen wir uns eine der geöffneten Haupt-Attraktionen natürlich nicht entgehen lassen. Die Wild Wild West. S Riesen Holzachterbahn am anderen Ende des Parks. Es ist halb sechs. Um sechs schließt Movie World.
Unterwegs stellen wir fest, dass einige Attraktionen bereits um 15 Uhr und um 16 Uhr geschlossen haben. Das ist doch nicht normal!
In die Wartezone der Wild Wild West kommen wir noch bequem rein. Hinter uns auch noch jede Menge Leute. Die bekommen von einem Mitarbeiter allerdings gesagt, es könne sein, dass sie heute nicht mehr fahren könnten. Tolle Kommunikation innerhalb des Teams, wofür haben die Funkgeräte. Außerdem könnte man ja auch einfach die Eingangstür schließen. Das ist so logisch. S

Gegen 18 Uhr verlassen alle Besucher den Park und dann versuchen ebenfalls alle, den Parkplatz zu verlassen. Das 5 Eur - Ticket liegt bereit, entwertet zu werden. Aber es bewegt sich nichts. 5 Schranken (Einfahrt 2 Schranken mitgerechnet) stehen zur Verfügung, aber nur 2 sind geöffnet. Also wieder Schlange stehen. Da kommt echt Frust hoch.
Auf dem Parkplatz steht nicht ein Mülleimer. Dementsprechend sieht es da aus. OK, gut! Soll vielleicht nicht unser Problem sein.
Nach einer Stunde erreichen auch wir die Schranke. Ab nach Hause!
Eines ist sicher! Das war der letzte Movie World Besuch. Man ärgert sich nur, dass man noch soviel Geld da lässt. S

Ich meine, eines muss ich MovieWorld lassen, die Wild Wild West ist einfach nur genial! S S
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #5368 Verfasst am Samstag, 26. Juli 2003 09:22 Relax
Hallo Niccolino,

willkommen bei onride.

Vielen lieben Dank für deinen Bericht. Gerade weil er mal nicht alles hochjubelt, sondern ganz klar zeigt, dass du mit deinem Besuch unzufrieden gewesen bist und auch klar darstellst, woran du diese Unzufriedenheit festmachst.

Bei aller Liebe zu Freizeitparks sind und bleiben diese Parks Wirtschaftsunternehmen, die neben dem bestmöglichen Service und der bestmöglichen Unterhaltung auch das bestmögliche wirtschaftliche Ergebnis erzielen wollen oder leider auch immer öfters nur noch ums wirtschaftliche Überleben kämpfen. Da bleibt es nun mal nicht aus, dass Dinge und vom Kunden gewünschte Leistungen auf der Strecke und unerfüllt bleiben.

Einige Punkte, die du ansprichst, habe ich bereits selbst erlebt, gerade was den Punkt der Sauberkeit angeht.
Wollen wir hoffen, dass
a) deine Kritik nicht ungehört bleibt. Ich empfehle einfach mal ein Schreiben an die jeweilige Parkleitung aufzusetzen mit genau diesem Erlebnisbericht-Charakter. Kundenorientiert denkende Unternehmen reagieren auf dieses Dialogangebot.
b) du trotzdem weiterhin nicht die Lust an solchen Freizeitangeboten verlierst und einfach mal zum Vergleich einen anderen Park besuchst, um festzustellen, ob es vergleichbare Probleme oder andere Lösungen anderswo gibt.

Zitat Ich meine, eines muss ich MovieWorld lassen, die Wild Wild West ist einfach nur genial!

Dem kann ich nur zustimmen!.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß bei onride
Thorsten.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
))HELICOP((
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von ))HELICOP((
Link zum Beitrag #5423 Verfasst am Samstag, 26. Juli 2003 22:02 Relax
Hi @ all,

also wenn ich mir das so anschaue, dann habe ich mit meinem "Hauspark" (3 Std mit PKW) Europa Park richtig Glück gehabt. Seit Jahren mindestens zweimal pro Saison da und noch nie erlebt, dass eine Attraktion ganztägig geschlossen gewesen wäre. Auch an der Sauberkeit oder der Freundlichkeit des Personals hatte ich noch absolut nix auszusetzen.

Denn mal toi toi toi, dass es so bleibt.

@ Niccolino, fahr doch mal in den Europa Park. Das wird Deiner Liebe zu Freizeitparks wieder Auftrieb geben.

MfG

))HELICOP((
Quod iovi licet non bovi licet.
Niccolino
nach oben
Einsteiger
Aachen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #5430 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 09:16
Themenersteller
Relax
Hei, Helicop!

Im Europapark war ich auch letztes Jahr. War total begeistert. Leider ist der knapp 5 Stunden von meinem Wohnort entfernt.
Also da kann ich dir nur Recht geben, da war keine Attraktion geschlossen, und ich war 2 Tage da. S
Na ja, vielleicht im nächsten Urlaub wieder...

Viele Grüße!
PartyBoy
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von PartyBoy
Link zum Beitrag #5559 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 08:32 Relax
Naja ich war vor 2 Wochen in WBMW! Es war nicht ganz so tolles Wetter! Als wir an den kassen standen sah ich ein schild das Lethal Weapon geschlossen ist! Da es meine Lieblingsattraktion ist dachte ich mir na toll dafür bin ich hier hingekommen und die hat zu so ein Sch*** Aber naja was solls! An der kasse war es nicht so voll nur das allerschlimmste ist ja das der einlass schon um 9:30 uhr ist und die attraktionen erst um zehn oder um halb elf aufmachen! Ichgebe dir auch recht das dort alles sehr teuer ist! Anstehen mussten wir nicht lange das längste war ne viertel tsd bei WWW aber es lohnt sich halt immer wieder! Und das geilste war sowieso The Wild Bunch! So Um 19 uhr verließen wir den Park und machten uns auf den Weg nachhause! Mein Fazit: GEIL ABER TEUER S
Coaster Freak
nach oben
Aufsteiger Klaus

Deutschland . RP
 
Avatar von Coaster Freak
Link zum Beitrag #5562 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 08:38 Relax
hi
ich war vor längerem im movie world und war eigenmtlich ganz zufrieden, außer das wir aus dem bermuda dreieck rauslaufen mussten, weil alles wegen einer gewitter front geschloßen wurde.
na ja im übringen war wild bunch auch zu, auch nach dem gewitter, weil angeblich der wagen kaputt sein sollte.

aber na ja, was will man machen, wann das wetter nicht mitspielt ?

MFG
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #5585 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 10:43 Relax
Sagt mal, läuft der Lethal Weapon den inzwischen wieder?

Ich war am 14.6 da, und da stand die Maschine auch. Es hieß, die Bahn sei die älteste im Park und müsse gewartet werden, aber so lange?

Im übrigen finde ich auch, daß der Park an vielen Stellen heruntergekommen wirkt. Das weiss die Parkleitung aber auch... Besonders krass fand ich den letzten Tag in der Saison 2002. Es war nix los und das Herbstlaub wehte durch die leeren Gassen. Sah echt traurig aus...
Dr. Gonzo
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dr. Gonzo
Link zum Beitrag #5587 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 11:47 Relax
TarIthildil Sagt mal, läuft der Lethal Weapon den inzwischen wieder?

Ich war am 14.6 da, und da stand die Maschine auch. Es hieß, die Bahn sei die älteste im Park und müsse gewartet werden, aber so lange?



Nein! Bei der Gesprächsrunde wurde uns erklärt das die Bahn größere Probleme hätte. Der Manager des Parks sagte uns das in ca. 6 Wochen eine Spur wieder eröffnet wird.
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #5597 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 12:50 Relax
Puh, Heftig!

Danke für die Info ... bis zum 20.9 passt das ja dann S
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #5602 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 13:04 Relax
TarIthildil Puh, Heftig!

Danke für die Info ... bis zum 20.9 passt das ja dann S


Naja,

da würde ich mich aber nicht drauf verlassen. Warner vertröstet immer wieder mit LWP. Das Eröffnungsdatum würde ich nicht auf die Goldwaage legen.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #5621 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 14:38 Relax
Hmm,

naja, ich bin da geduldig - und dank ESP ist das auch kein allzugrosses Problem, wenn es mit September nix wird..

Kann eigentlich jemand was zu den "Flammenwerfern" sagen, die da mal ursprünglich im Einsatz waren?
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #5623 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 14:46 Relax
TarIthildil Kann eigentlich jemand was zu den "Flammenwerfern" sagen, die da mal ursprünglich im Einsatz waren?


Meinst Du die an der Stelle, wo das Auto über die Fahrstrecke geflogen ist ?


Früher war LWP sowas von genial, aber seitdem das große Sparen in dem Park ausgebrochen ist, rockt die Bahn überhaupt nicht mehr, vor allen Dingen nicht, wenn die ganzen Special Effekts fehlen.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #5627 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 15:10 Relax
Desaster
TarIthildil Kann eigentlich jemand was zu den "Flammenwerfern" sagen, die da mal ursprünglich im Einsatz waren?


Meinst Du die an der Stelle, wo das Auto über die Fahrstrecke geflogen ist ?


Früher war LWP sowas von genial, aber seitdem das große Sparen in dem Park ausgebrochen ist, rockt die Bahn überhaupt nicht mehr, vor allen Dingen nicht, wenn die ganzen Special Effekts fehlen.

Gruss

Desaster


Aha!? Also, ich kenne die Bahn leider erst seit letztem Jahr - also anscheinend ohne die S/FX. Was passierte denn da alles ?
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #5662 Verfasst am Dienstag, 29. Juli 2003 07:39 Relax
Moinsen,

also zunächst einmal sah man grundsätzlich vor Antritt der Fahrt einen Ausschnitt aus " Lethal Weapon " ( ich finde, diese Pre Shows haben auch den Flair dieses Filmparks ausgemacht, sehr schade, das sie so gut wie gar nicht mehr genutzt werden ) , der damit endete, dass ein Auto sich überschlagend ind ein Lampengeschäft fuhr. Nur dann kann man eigentlich auch die Szene verstehen, an der man in der Q Line vorbeiläuft.

Da ich LWP jetzt auch schon lange nicht gefahren bin ( wie denn auch S ) bin ich mir jetzt nicht ganz sicher, welche Effeckte es überhaupt noch gibt. Jedenfalls waren die SFX im Eröffnungsjahr am besten, und ohne fehlt der Bahn meiner Meinung nach doch ganz gewaltig was.

Bei der Einfahrt in die Halle wurde man von Blaulichter umgeben, und dementsprechend auch der Sound dazu, also quasi eine Polizeisirene. Ausserdem waren ständid quitschende Reifen und aufheulende Motoren zu hören.
Bei der Durchfahrt des Loopings war ein Blitzlichtgewitter, was den Looping viel größer erscheinen ließ, als er wirklich ist.

Der beste Effeckt jedoch war am Ende der Halle, also wenn man aus der Halle raus in die Spirale fährt. Bei der Fahrt auf den Ausgang der Halle zu hörte man quitschende Reifen, dann einen lauten Knall, dann eine Feuerwolke auf der rechten Seite, und dann flog zur Überraschung aller ein Auto über die Fahrtstrecke.

Ich fand diesen Effeckt sowas von genial, vor allen Dingen, weil man davon so überrascht und begeistert war, dass man von der nun folgenden Spirale total überrascht wurde.

LWP ist eine nette Bahn, aber ohne diese ganzen Effeckte irgendwie auch nichts besonderes mehr. wer die Bahn im Eröffnungsjahr gefahren ist, wird das verstehen.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #5664 Verfasst am Dienstag, 29. Juli 2003 08:05 Relax
Zitat ...wer die Bahn im Eröffnungsjahr gefahren ist, wird das verstehen.


Ja, verständlich nickend und zustimmend.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #5668 Verfasst am Dienstag, 29. Juli 2003 08:44 Relax
@Desaster:

Danke für die Beschreibung. Die nicht vorhandene Pre-Show ist mir ja auch aufgefallen, aber den Rest kann man ja wirklich nicht erahnen.

Aber als jemand, der die Bahnen nicht anders kennt, finde ich sie trotzdem witzig und fahre immer wieder gerne.

Darf ich Dir ein paar "c"s klauen? ;-D

Gruß,

TI
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #5687 Verfasst am Dienstag, 29. Juli 2003 10:04 Relax
TarIthildil

Darf ich Dir ein paar "c"s klauen? ;-D


Ich schenke sie Dir S

I know, I know.... I have teilweise a very seltsame Schreibstil, this liegt daran, dass ich oft Englisch denke and dabei deutsch schreibe, but in the Endeffekt S kommen da dann so scary Kreationen heraus.

Gruss, Greets,

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Bernd
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #6056 Verfasst am Samstag, 02. August 2003 18:32 Relax
Ich war am 27.06 da, und da war nix los. "Wer will kann sitzen bleiben" hieß es immer nur von den Mitarbeitern. Glück gehabt ? Aber, LWP kaputt, Mouse in the House wurde erst gegen Nachmittag eröffnet, Kittys Wash House ( oder wie der Break Dance für Arme da heißt ) geschlossen, Gremlis Invasion nur 3 Stunden geöffnet, die Studio Tour wurde nur nur 2 Mal gefahren, Go Kart Fahren wieder von 3 auf 6 Euro erhöht, und die neuen Shows furchbar langweilig. Plus die von mir gehaßte Mazda Werbung am Eraser..brrr... Aber sonst war alles o.k. *g* Zoom Zoom...
Niccolino
nach oben
Einsteiger
Aachen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #6562 Verfasst am Freitag, 08. August 2003 17:15
Themenersteller
Relax
Wenn ich das jetzt alles wieder lese, bestärkt mich das nur in meiner Meinung zu Movie World!
Wer da nen schönen Tag verbringen will, dem kann ich nur raten: "Lasst es!!!"


Grüße, Niccolino.
Niccolino
nach oben
Einsteiger
Aachen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #7097 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 16:06
Themenersteller
Relax
Hallo, da bin ich wieder. Ich habe meinen Bericht vom 23.07.2003 an den ADAC und der hat's an WBMW weitergeleitet. Jetzt seht Euch mal diesen Antwortbrief an. (Original) S

Ihre Mail bezüglich Ihres Besuchs bei uns in Warner Bros. Movie World wurde durch den ADAC an uns weitergeleitet. Leider waren Sie am Tage Ihres Besuches mit unserm Service nicht zufrieden, dies bedauern wir sehr. S Ha Ha!!!
Selbstverständlich ist es unser Ziel, den Aufenthalt unserer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Jedoch sind gerade in der Hauptsaison längere Wartezeiten leider nicht zu vermeiden. S Nee, is klar!!
Wir versichern Ihnen, daß wir organisatorisch unser Möglichstes getan haben, um die Warteschlangen zu entzerren.

Unsere oberste Regel heißt: „Safety First“, aus diesem Grund werden unsere Attraktionen nicht nur regelmäßig vom TÜV, sondern auch von Mitarbeitern aus unserem Hause überprüft. Selbst kleinste Unregelmäßigkeiten werden sofort kontrolliert. Daher kann es vorkommen, daß Fahrgeschäfte kurzfristig außer Betrieb genommen werden müssen. S Kurzfristig nennen die das!!!
Für die Tatsache, daß dies am Tage Ihres Besuchs bei drei Attraktionen der Fall war, möchten wir uns nachhaltig bei Ihnen entschuldigen. S Aha!!
Mit insgesamt über 40 Fahrgeschäften und Shows hoffen wir unseren Besuchern jederzeit Alternativen bieten zu können. Sicherlich können bei der Vielzahl unserer Angebote nicht alle an einem Tag genutzt werden. S Genau, deshalb sind auch immer nur 2 Vorstellungen von einer Show!!
Wir denken jedoch, daß sich ein jeder ein auf sein Interesse zugeschnittenes Programm zusammenstellen kann. Unsere Attraktion “Die Unendliche Geschichte“ wurde übrigens an diesem Tag um 15:30h wieder in Betrieb genommen. S S Das ist sowas von gelogen!!!!!!!!!!!!!!

Erfahrungsgemäß wird die Nutzung einiger Attraktionen in den Morgen- bzw. Abendstunden von unseren Gästen kaum wahrgenommen. Wir behalten uns daher vor, diese dann etwas später zu öffnen, bzw. früher zu schließen. Am Tage Ihres Besuchs wurde jedoch keine der Attraktionen vor 17 Uhr geschlossen. S Lügen, Lügen und nochmals Lügen!!!!

Aus verkehrstechnischen Gründen können wir die Schranken der Einfahrt nicht zum Zweck der Ausfahrt öffnen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Die Dauer, bis Sie den Parkplatz verlassen können, liegt jedoch vor allem darin begründet, daß, wie bei allen Großveranstaltungen, ein Großteil der Besucher zur gleichen Zeit den Parkplatz verlassen möchte und es so zu Stauungen kommt. S Logisch, wenn man um sechs Uhr rausgekehrt wird!!

Wir geben uns große Mühe, die Zufriedenheit unserer Gäste zu erzielen. Wir wissen aber auch, daß wir dieses Ziel bei bestimmten Gegebenheiten nicht erreichen. S Das erste wahre Wort von denen!!!
Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, daß wir nicht auf alle Kritikpunkte im einzelnen eingehen können. Wir werden jedoch sicherstellen, daß diese an die zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet werden um dort in unsere zukünftige Planung einbezogen zu werden und um, soweit möglich, sofort Verbesserungen einzuleiten.

Es tut uns leid, daß der Besuch bei uns in Warner Bros. Movie World nicht Ihren Vorstellungen entsprach. S Von Entschuldigungen hab ich die Taschen voll, vielen Dank!!
Wir danken Ihnen jedoch für Ihre Besuchermeinung. Diese ist für uns von großer Bedeutung und trägt maßgeblich zu unserer zukünftigen Planung bei. S Schön, aber ohne mich!!

Mit freundlichen Grüßen
Warner Bros. Movie World
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Dabei!
Link zum Beitrag #7107 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 17:12
1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.2003 23:35
Relax
Hallo Niccolino,

vielen Dank, dass du den Thread hier um diesen Antwortbrief ergänzt hast. Der Vorschlag ist ja auch auf meinen Anstoß hin vielleicht erfolgt.

Er zeigt in meinen Augen vor allen Dingen eine wichtige Sache:

Dieser Park ist zum Dialog mit seinen Kunden bereit und geht auf deine Kritik ein. Es kommt sogar mehrfach zu Entschuldigungen. Zudem gibt es Erklärungsversuche, warum sich deine Erwartungen nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten im Park gedeckt haben.

Ein paar Punkte möchte ich kurz aufgreifen, die mir wichtig erscheinen.

1. Du hast ein Reaktion erhalten.
2. Du hast mehrere Entschuldigungen erhalten.
3. Du hast mehrere erklärende Stellungnahmen erhalten.

Ich persönlich finde das gut, weil leider bei uns zunehmend diese Kundenorientierung bei Serviceunternehmen verloren geht.

Teilweise kommt es zwischen deiner und der Warner-Darstellung zu gegensätzlichen Äußerungen (frühe Schliessung der Rides vor 17 Uhr, Wiederaufnahme Unendliche Geschichte), deswegen kann ich als nicht beteilgter Dritte, da nicht Stellung zu nehmen. Dennoch möchte ich den ein oder anderen Punkt aufgreifen.

Freizeitparks bieten oftmals eine Vielzahl an Attraktionen an. Wir als Kunden wünschen (verlangen) die Ubiquität (also ständige Verfügbarkeit) dieser Angebote. Die Parks können aus den unterschiedlichsten Gründen diese Angebote nicht stets vollständig anbieten. In meinen Augen durchaus wünschenswert, aber nicht immer realisierbar.
Ist das Parkangebot begrenzt, so sollte vor Vertragsabschluß darauf hingewiesen werden. In der Regel findest du an den Kassen einen Hinweis auf länger geschlossene Attraktionen (Das verhaßte "Heute geschlossen"-Schild), die aus dem Tagesangebot herausfallen.

Hier musst du dich als Kundin entscheiden, ob du dieses Angebot annehmen möchtest oder nicht.
Du kannst dich oftmals auch im Vorfeld eines Erlebnistages per Telefon beim Park informieren, ob bestimmte Lieblingsattraktionen nicht geöffnet sein werden.

Ein Hinweis in den Geschäftsbedingungen verweist in der Regel auf eine Einschränkung des Angebotes, welches sich der Park vorbehält, hin.

Zu einem Parkbesuch gehört ein wenig das individuelle Planen eines Zeitrahmens. Wenn das Showzeitenangebot begrenzt ist, ist eine Planung der Besuchszeiten von Nöten. In der Movieworld habe ich stets die Erfahrung gemacht, dass man beim Kassenhaus bereits den tagesaktuellen Showzeitenplan erhält. Hier gilt es den Tagesverlauf zu planen.

Zu den Wartezeiten bei den Ausfahrten kann ich nur sagen. Stimmt - das ist nervig, aber wenn halt Massen von Menschen gleichzeitig etwas tun wollen oder müssen, dann ist Geduld auch oft notwendig.
Selbst wenn man dich um 18 Uhr "rauskehrt", bedeutet dies ja nicht, dass du auch in das Staugewühl musst, wenn du dies nicht magst. Den Tag passieren lassen, Kleidung wechseln, auf eine Bank setzen und die anderen Parkbesucher beim Verlassen beobachten, Brotzeit am Auto, Zigarette danach - da ist einiges möglich, um diesem Stress selbst aus dem Weg zu gehen.

War denn die Öffnungszeit anders angegeben als mit 18 Uhr? Wie sah denn dieses "rauskehren" aus?
Auch hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass man in der Regel zum Ausgang schlendern kann, und in der Regel auch in den Geschäften am Eingang noch bummeln kann.

Ganz wichtig ist vielleicht der Tip, deine Erfahrungen mit Erlebnissen in anderen Parks zu vergleichen. Vielleicht machst du woanders ähnliche Erfahrungen oder hast die positive Wahrnehmung, dass es auch eher in Richtung deiner Wünsche woanders geht.
Probieren geht immer noch über studieren.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
ALeXX
nach oben
Einsteiger
Bottrop
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #7156 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 23:23 Relax
Du erwähnst in deinem Bericht das die Shows oft nur einmal am Tag laufen. Das ist leider Falsch:

Sommer Showzeiten
Mo-FR: 3x Hollywood Stunt Show, 3x Wild West Screen Tests, 2x Bonnie & Clyde, 2x Cactus Creek, 2x Aaron Hypnose 2x Mumpitz, 3x Looney Tunes Dance Party, 4x Batman Thrill Spectacular

Sa - So: max 4x Hollywood Stunt Shows (nach Andrang, SA`s leider nur 2x *wink* zu den Anwohnern), 3x Wild West Screen Tests, 3x Cactus Creek, 2x Aaron Hypnose, 2x Mumpitz, 3x Looney Tunes Dance Party, 4x Batman Thrill Spectacular

Anderes Eis, wenn du den Preis für das Cornetto nicht zahlen willst gibt es im Western Eis Saloon neben The Wild Bunch.
teacher
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #7182 Verfasst am Samstag, 16. August 2003 12:24 Relax
>Sommer Showzeiten
>Mo-FR: 3x Hollywood Stunt Show, 3x Wild West Screen Tests, 2x >Bonnie & Clyde, 2x Cactus Creek, 2x Aaron Hypnose 2x Mumpitz, >3x Looney Tunes Dance Party, 4x Batman Thrill Spectacular

Stimmt so leider nicht immer: bei meinem letzten Besuch am 04. August keine Hypnose und - zu meinem Leidwesen - keinen Munpitz.



>Anderes Eis, wenn du den Preis für das Cornetto nicht zahlen >willst gibt es im Western Eis Saloon neben The Wild Bunch

Und diese Eis ist kostengünstig und lecker. Ein MUSS für mich bei jedem Besuch
))HELICOP((
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von ))HELICOP((
Link zum Beitrag #7204 Verfasst am Samstag, 16. August 2003 19:53 Relax
Tejay
Freizeitparks bieten oftmals eine Vielzahl an Attraktionen an. Wir als Kunden wünschen (verlangen) die Ubiquität (also ständige Verfügbarkeit) dieser Angebote. Die Parks können aus den unterschiedlichsten Gründen diese Angebote nicht stets vollständig anbieten. In meinen Augen durchaus wünschenswert, aber nicht immer realisierbar.
Ist das Parkangebot begrenzt, so sollte vor Vertragsabschluß darauf hingewiesen werden. In der Regel findest du an den Kassen einen Hinweis auf länger geschlossene Attraktionen (Das verhaßte "Heute geschlossen"-Schild), die aus dem Tagesangebot herausfallen.


Hi @ all,

ist so gesehen natürlich richtig, andererseits zeigen Parks wie der Europa-Park, dass sich sowas vermeiden lässt - sofern die Parkleitung die Wünsche ihrer Kunden ernst nimmt und eben zusätzliche Mechaniker etc. auf Abruf bezahlt.

Aus diesem Grund fehlt mir das Verständnis für die "heute geschlossen"-Schilder, von denen man vor allem bei Berichten aus WBMW oder SFH des öfteren liest. Parks wie der Europa Park machen vor wie's richtig geht. Auch im HoPa ist mir sowas noch nicht passiert.

Von daher mein Appell an alle unzufriedenen Besucher: Meidet solche Parks die regelmäßig nicht in der Lage sind, ihren Kunden das komplette Programm zu bieten und lasst Euer Geld lieber in Parks wie dem HoPa oder dem EP, bei denen die Leistung stimmt. Nur wenn die "faulen" Parks merken, dass die Besucher gesperrte Rides mit dem Fernbleiben und einem damit verbundenen Umsatzverlust des Parks quittieren wird sich was ändern.

MfG

))HELICOP((
Quod iovi licet non bovi licet.
SirDinn
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von SirDinn
Link zum Beitrag #7965 Verfasst am Freitag, 22. August 2003 18:24 Relax
@ Niccolino
Erst mal ein ganz großes Lob an Dich. Deine zusätzlichen Kommentare zu dem Antwortbrief von WBMW wären aller erste Sahne. Hab mich köstlich amusiert.


Zum ersten sollten Wirtschaftsunternehmen doch auch das Bieten was man sich von Ihnen verspricht und was ja auch in Form von Werbung angepriesen wird. Und es kann auch nicht die Lösung sein immer vor einem Besuch des Parks anrufen zu müssen um zu erfahren was denn nu geschlossen ist und was nicht.
Desweiteren kann es nicht sein das eine bestimmte Attraktion über Wochen geschlossen ist. Da muß sofort Abhilfe geschaffen werden. Entweder durch den Hersteller oder durch zusätzliche Techniker. Darin stimmte ich mit "Helicop" überein.
Denn Kundenorientierung und Service heisst für mich das ich nach einem schönen Tag zufrieden nachhause fahre und keinen "dicken Hals" habe. Dann brauche ich nähmlich auch keinen Beschwerdebrief aufsetzen.

Ich betreibe dieses Hobby schon fast 30 Jahre und habe ne Menge Freizeitparks besucht in Europa und Übersee. Aber eigentlich weiss ich garnicht wie so ein "heute geschlossen-Schild" aussieht. Selbst bei den kleinen Traditions-Parks in den USA wie zB. "Lake Winniepesauka" oder "Lakemont Park" welche teilweise Fahrgeschäfte haben die an die 50 Jahre alt sind hab ich soetwas wie "out of order" nie gelesen.

Traurig ist das schon das ein solch großes Unternehmen wie SixFlags da mal nicht was unternimmt. Obwohl ich sowieso glaube das SixFlags die MW eh schon abgeschrieben hat. Kann man daran erkennen das SFH meiner Meinung nach immer besser, und die MW immer schlechter wird.

mfg
SirDinn

LG
Olli
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag