Park
Wild- und Freizeitpark Klotten in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tödlicher Unfall auf dem Klotti-Coaster Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1047243 Verfasst am Samstag, 06. August 2022 21:03
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.2022 21:04
1 gefällt das Relax
Im Wild- und Freizeitpark Klotten ist offenbar eine Frau aus der Achterbahn gefallen und verstorben.
Am morgigen Sonntag bleibt der Park daher geschlossen, wie bei Facebook und auf der Parkwebseite bislang ohne weitere Hintergründe mitgeteilt wurde.
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
crazyx
nach oben
Onrider Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Dabei!
Link zum Beitrag #1047245 Verfasst am Samstag, 06. August 2022 22:49
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.2022 22:51
Themenersteller
Relax
Anmerkung von heinecken: Themen zusammengelegt
Schockschwerenot: nur ein paar Wochen nach dem tödlichen Unfall auf Cobra in Friheden ist hier direkt die nächste Hiobsbotschaft: ausgerechnet im beschaulichen Klotten ist heute eine Frau aus dem feinen Klotti-Coaster gefallen - und noch am Unfallort verstorben.

Die Untersuchungen zur Unfallursache laufen wohl noch; der Park bleibt laut seiner Facebook-Seite am morgigen Sonntag erstmal geschlossen.

Ganz tragische Geschichte, das... S
"Jeder Tag, an dem Du nicht hechelst, ist ein verlorener Tag!" (Bonzaii! Inc. 2004)
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1047247 Verfasst am Samstag, 06. August 2022 23:37
1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.2022 23:40
Relax
Bitte zusammenlegen...

Übrigens genau einen Monat nach meinem Erstbesuch, bei dem mir die Bahn sehr gut gefallen hat. S
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #1047255 Smartphone verfasst am Sonntag, 07. August 2022 13:55 Relax
Unfallstelle wohl an den bunny-hops:
swr.de toedlicher-sturz-achterbahn-klotten-100.html
crazyx
nach oben
Onrider Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Dabei!
Link zum Beitrag #1047259 Verfasst am Sonntag, 07. August 2022 19:05
Themenersteller
Relax
Der Park bleibt vorerst weiterhin geschlossen; mindestens noch den Montag.
"Jeder Tag, an dem Du nicht hechelst, ist ein verlorener Tag!" (Bonzaii! Inc. 2004)
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1047293 Smartphone verfasst am Dienstag, 09. August 2022 07:28 Relax
Die Untersuchungen vor Ort sind wohl abgeschlossen, sodass der Park heute (09.08.) wieder öffnen kann.

Auch die Achterbahn selbst wurde laut Park von den Behörden wieder freigegeben, man möchte aber lieber ganz sicher gehen und lässt daher auch den TÜV nochmal drüberschauen. Bis dahin bleibt die Achterbahn also weiterhin geschlossen.

Quelle: Facebook-Seite des Parks
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1047310 Verfasst am Dienstag, 09. August 2022 18:36 Relax
Hmm, heißt das, man hat keinen technischen Defekt gefunden oder hätte man nur den betroffenen Chaisen nicht verwenden dürfen?

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1047314 Smartphone verfasst am Dienstag, 09. August 2022 21:09 Relax
Oder man hat menschliches Versagen als Ursache ausgemacht.
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1047351 Smartphone verfasst am Donnerstag, 11. August 2022 23:52 Relax
Laut diverser Medienberichte ist die Dame aufgrund des Sturzes aus der Achterbahn ums Leben gekommen.
benbender
nach oben
Redakteur Torsten Bender

Deutschland . HE
 
Avatar von benbender
Link zum Beitrag #1047389 Verfasst am Samstag, 13. August 2022 14:03 Relax
schrubber Oder man hat menschliches Versagen als Ursache ausgemacht.


Zitat Ein Augenzeuge hat schwere Vorwürfe gegenüber dem Betreiber der Achterbahn erhoben: Es habe niemand manuell kontrolliert, ob die Sicherheitsbügel fest sitzen, so der Zeuge gegenüber „Bild“ .


Zitat stammt aus einem Focus Artikel. Die Option steht also tatsächlich im Raum, aber bitte keine voreiligen Vorverurteilungen.

focus.de trotz-achterbahn-ungluecken-fahrgeschaeft-hersteller-wuerde-sohn-ohne-bedenken-in-achterbah n-setzen_id_134402238.html
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1047390 Smartphone verfasst am Samstag, 13. August 2022 14:31 Relax
Ich habe in irgendeinem Artikel vorgestern gelesen, dass andere Zeugen die Situation anders wahr genommen haben.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Brasilien
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1047393 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 02:24 Relax
In Tripsdrill und im Movie Park wird doch auch nur auf Sicht kontrolliert.
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1047394 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 07:39 Relax
Nur in Tripsdrill. Im Movie Park wird jeder Bügel angefasst.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1047395 Verfasst am Sonntag, 14. August 2022 09:58 Relax
@benbender
Das hat der Focus aber IMHO von der Bild (oder dem Express) übernommen, die das ganze wenn ich mich recht erinnere als erstes geschrieben haben.

@Bends
Das stand wohl bei der RP. Nur leider hinter einer Paywall und somit konnte ich den Artikel nicht sehen. Und ‚offen‘ habe ich den Artikel nie gefunden.

@Küppi
Irgendwie Äpfel mit Birnen vergleich. Der Movie Park hat nur eine Bahn mit Einzel Chaisen. Bei allen anderen Bahnen kann ein Ride Op gar nicht alle Passagiere beim Einsteigen und schließen der Bügel beobachten.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1047397 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 11:02 1 gefällt das Relax
Hast wohl Ghost Chasers vergessen. 🙃
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1047399 Verfasst am Sonntag, 14. August 2022 11:58 Relax
Häh?
Genau die Bahn meine ich dich mit „der einen“ Bahn…

Tschau Kai
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1047400 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 12:07 2 gefällt das Relax
Hast wohl Van Helsing's Factory vergessen. 🙂
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1047401 Verfasst am Sonntag, 14. August 2022 12:16 Relax
Stimmt…

Tschau Kai
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1047404 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 14:13 4 gefällt das Relax
Was für Äpfel mit Birnen? Van Helsing ist der gleiche Coastertyp. Von dem war ich bei TopHats Vergleich jetzt ausgegangen. Und dort (wie aber auch bei jeder(!) anderen Bahn im Movie Park) wird jeder Bügel manuell kontrolliert.
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Brasilien
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1047407 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 16:07 Relax
Ist jetzt auch wieder eine Weile her, aber bei Van Helsing (die Bahn meinte ich natürlich) wurde teilweise weder der Bügel angefasst noch (zum Glück nur das eine Mal) nicht darauf gewartet dass ich richtig sitze und der Bügel richtig sitzt, da ich einen Moment brauche um mich in die Gerstlauer-Chaisen zu quetschen. Möchte damit keine Movie Park Diskussion entfachen, mag sein dass der Anspruch des Parks generell sei alle Bügel manuell zu kontrollieren, aber wir haben mit der Gsengten Sau nun auch ein Beispiel mit dem selben Bahntypen und keinerlei manuellen Kontrolle.
Brot
nach oben
Onrider Chris

Deutschland . NI
 
Avatar von Brot
Link zum Beitrag #1047409 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 16:30 Relax
Der Movie Park kontrolliert an seinem Bobsled-Coaster (Stand gestern) sehr akribisch die Bügel. Von Hand.

Gruß,
Brot
schrubber
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von schrubber
Link zum Beitrag #1047410 Verfasst am Sonntag, 14. August 2022 16:56 Relax
Das würde ich nun auch veranlassen nachdem es zu einem Unfall auf denselbem Coastertyp kam.

Was ich mich frage: Geschlossen muss der Bügel doch gewesen sein, sonst hätte die Elektronik keine Startfreigabe erteilt, oder?

Also müsste eigentlich noch ein anderer Faktor vorliegen. Ich entsinne mich an einen Unfall, wo der Bügel nur auf dem Bauch einer beliebten Person aufsaß und dieser sich auf dem Airtimehill unter dem Bügel hervorgearbeitet hatte, wodurch dann zu viel Platz zwischen Hüfte und Bügel war.
Der frühe Vogel fängt den Wurm- aber die zweite Maus bekommt den Käse.
Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1047412 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 17:14 3 gefällt das Relax
schrubber Geschlossen muss der Bügel doch gewesen sein, sonst hätte die Elektronik keine Startfreigabe erteilt, oder?


Eben nicht. Die Bahn hat keine Bügelüberwachung, sonst müsste man ja jedesmal bei den freien Sitzen die Bügel zu machen. Das würde entweder deutlich länger dauern (aus dem Häusschen raus, Bügel schließen, wieder rein), oder einen zweiten Mitarbeiter am Wagen erfordern.
Gewinner des Fotowettbewerbs 2020 "Deine besten Achterbahnbilder 3/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Bad Neuenahr-A...
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1047413 Verfasst am Sonntag, 14. August 2022 18:57 1 gefällt das Relax
Küppi Was für Äpfel mit Birnen?

Wie oben geschrieben, ich hatte VanHelsing nicht auf den Schirm sondern nur die anderen und die Maus ...

Brot Der Movie Park kontrolliert an seinem Bobsled-Coaster (Stand gestern) sehr akribisch die Bügel. Von Hand.


schrubber Das würde ich nun auch veranlassen nachdem es zu einem Unfall auf denselbem Coastertyp kam.

Und wurde gestern beim Fanday auch so bestätigt, das es ein erneutes Briefing gegeben hat ...


Runner Eben nicht. Die Bahn hat keine Bügelüberwachung, sonst müsste man ja jedesmal bei den freien Sitzen die Bügel zu machen. Das würde entweder deutlich länger dauern (aus dem Häusschen raus, Bügel schließen, wieder rein), oder einen zweiten Mitarbeiter am Wagen erfordern.

Also, ich glaube, im Movie Park gibt es die. Weil hier wurde auch immer (wenn ich gefahren bin) der Freie Bügel geschlossen.

Bei Klotten und Tripsdrill weiß ich es nicht. Vermute aber auch, das es die hier nicht gibt (oder man sie einfach deaktivieren kann). Vielleicht gibt es im Haus ja eine Anzeige über den zustand der Bügel.

Ich sage aber mal, so einfach wie es der erste Zeuge darstellt, ist es bestimmt nicht (aber das wissen halt nur die Fans bzw. die Personen, die sich ein wenig mit der Materie auseinander setzen).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Bottrop
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #1047414 Smartphone verfasst am Sonntag, 14. August 2022 19:46 Relax
Maliboy
Küppi Was für Äpfel mit Birnen?

Wie oben geschrieben, ich hatte VanHelsing nicht auf den Schirm sondern nur die anderen und die Maus ...

Ändert ja nichts daran, dass auch an allen anderen Bahnen schon immer kontrolliert wird. Das war eben auch schon immer so.

Maliboy
Brot Der Movie Park kontrolliert an seinem Bobsled-Coaster (Stand gestern) sehr akribisch die Bügel. Von Hand.


schrubber Das würde ich nun auch veranlassen nachdem es zu einem Unfall auf denselbem Coastertyp kam.

Und wurde gestern beim Fanday auch so bestätigt, das es ein erneutes Briefing gegeben hat ...

Ich war zwar nicht dabei und weiß nicht, was da genau gesagt wurde. Vermutlich ist es eben dennoch „nur“ ein erneutes Briefing. An der Vorgehensweise hat sich dadurch ja nichts geändert.


Maliboy
Runner Eben nicht. Die Bahn hat keine Bügelüberwachung, sonst müsste man ja jedesmal bei den freien Sitzen die Bügel zu machen. Das würde entweder deutlich länger dauern (aus dem Häusschen raus, Bügel schließen, wieder rein), oder einen zweiten Mitarbeiter am Wagen erfordern.

Also, ich glaube, im Movie Park gibt es die. Weil hier wurde auch immer (wenn ich gefahren bin) der Freie Bügel geschlossen.

Was ja im Übrigen auch schon auf eine deutlich genauere Kontrolle der Bügel hindeutet als beim Rideop in Tripsdrill beispielsweise…
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag