Park
Cedar Point in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Fragen zum Erstbesuch
Autor Nachricht
Endymion
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . SH
 
Avatar von Endymion
Link zum Beitrag #1054534 Verfasst am Freitag, 11. August 2023 17:32
Themenersteller
Relax
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich aktuell mit der Frage, wie ich bei einem New York Trip, am besten einen Besuch in Cedar Point einbaue.
Neben der Anreise steht die Frage im Raum, ob man Hotel Breaker nehmen und wieviele Tage man einplanen sollte.

Ursprünglich ging ich davon aus einen Roadtrip über Bosten & Niagra Falls zu machen. Aber mittlerweile Frage ich mich nun, ob es nicht bessere Alternativen gibt und wollte euch einmal befragen wie ihr das Thema angegangen seid.

Fest steht lediglich das New York (4-5 Tage) und Orlando (4-5 Tage) besucht werden sollen. Das Ganze wird wohl unmittelbar nach dem 4. Juli (Sommerferien) stattfinden und zwischen 15-20 Tage dauern.

Gruß Endy
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #1054535 Smartphone verfasst am Freitag, 11. August 2023 18:43 Relax
1,5 Tage sollten es auf jeden Fall sein. Man kann das ganze mit dem Mietwagen fahren oder Flug bis Detroit oder Cleveland, dann mit dem Mietwagen zwei oder eine Stunde fahrt. Man sollte die Strecke nur ausgeruht antreten wenn man von NYC kommt. Habe ich gehört, von einem Freund…
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Link zum Beitrag #1054540 Verfasst am Samstag, 12. August 2023 00:34 Relax
Als Flughafen würde ich noch Rochester einwerfen, viele Flüge jeden Tag. Bin von dort nach JFK und war 2019 mit deutlich unter 100 Dollar recht günstig.
schrottt
nach oben
Mitglied Sven Lakemeier

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1054544 Verfasst am Samstag, 12. August 2023 14:58 Relax
Wenn du ein Parkhotel nimmst mit dem Early Entry dabei kann man auch mit einem Tag hinkommen, einen (teilweisen) 2. Tag einzuplanen entspannt das ganze natürlich.
Der Drängelpass lohnt nur an sehr vollen Tagen, z.B. bei Steel Vengeance und Millenium Force ist der Merge relativ weit vor der Station (bei SV sind da sicher noch 20 Minuten Wartezeit über) - bei unserem Besuch dieses Jahr gab es vier Wartezeitengewinner mit über 30 Minuten, während anderswo Walk-on war. Die Leute, die dann an Corkscrew oder Gemini über den Drängeleingang kamen wirkten schon sehr albern.
fnööt
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag