onride - dein Forum über Achterbahnen · Freizeitparks · Kirms

Foren · Die Kirmesreporter

Schueberfouer in Luxemburg, Luxemburg

Alle Themen anzeigen

XXL-Mausejagd zur Schobermesse

Autor Nachricht Aktionen
Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  01.10.2023 Sonntag, 01. Oktober 2023 00:59 1 gefällt das
Avatar von Runner Runner Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
upic0

Während sich 39 reisewillige Mitglieder von Onride und dem FKF - darunter auch meine Wenigkeit - auf die große Tour gen Südkorea und Japan vorbereiteten, startete im kleinen Großherzogtum Luxemburg zum 681. Mal die Schueberfouer. 2020 und 2021 hatte das beliebte Volksfest wegen Corona ausfallen müssen, dafür hatte man im zweitgenannten Jahr eine pandemiegerechte Ersatzveranstaltung organisiert, welche mit den beiden Kirmesachterbahn-Legenden Alpina Bahn und Olympia Looping aufwarten konnte. Nach einer Spinning Maus im vergangenen Jahr, legte man für 2023 wieder eine Schippe drauf und sicherte sich die Wilde Maus XXL als Coaster-Aushängeschild. Die dreht zwar inzwischen auch schon seit über 10 Jahren ihre Runden auf den Festplätzen, fehlte mir bislang aber tatsächlich noch.

upic0

Eine Woche vor meinem Urlaubsbeginn setzte ich mich daher am 29. August nach der Frühschicht in Trier in den Regionalexpress gen Luxemburg - dank Deutschlandticket und kostenlosem Nahverkehr im Ländchen bin ich da neuerdings auch endlich mal flexibel. Eine Dreiviertelstunde dauert die Reise vom Trierer zum Luxemburger Hauptbahnhof, anschließend ging es per Tram direkt zum Glacis. Genauer gesagt stieg ich an der Station Limpertsberg, Faïencerie aus, also am südwestlichen Ende des Festplatzes, den ich somit über einen "Nebeneingang" betrat. Ach ja, meine Kamera hatte ich leider nicht dabei, ihr müsst euch also mit eher bescheidenen Handy-Fotos begnügen. Smilie :282: - soundmachine - 493294 Zugriffe

upic573714

Definitiv eines der Highlights auf der Schobermesse. Smilie :25: - Dr. Weizenkeim - 2075345 Zugriffe Aber die Bayernkurve ließ ich an diesem Tag links liegen.


upic573715

Ebenso wie den Maxi Twister Jump.


upic573716

Traditionell erhebt sich an diesem Ende des Platzes das Bellevue-Riesenrad.


upic573717

2021 hatte man so viel Abstand gelassen, da wirkte der Platz extrem trostlos. Diesmal hatte man wieder eine vernünftige Kirmes.


upic573718

Weiter ging es vorbei am Shake & Roll.


upic573719

Schiiiiii... äh, Schliiiittenfoan. Smilie :58: - Maxi - 367917 Zugriffe


upic573720

Ein Break Dance darf natürlich nicht fehlen.


upic573721

Als Laufgeschäft war Pirates Adventure zugegen.


upic573722

Kaum zu glauben, aber eine Neuheit für Luxemburg: Das Big Monster.


upic573723

Der Hangover Tower.


upic573724

Hinter der Schaukel XXL ist noch eine Kurve der Wildwasserbahn Big Splash zu erahnen.


upic573725

Mit dem Flipper und dem Propeller Gladiator - beide erstmals auf der Schobermesse zu Gast - nähern wir uns auch langsam dem Grund meines Besuchs.


upic573733

Auch der Airwolf feierte seine Fouer-Premiere.


upic573726

Ebenso wie der Wellenflug von Blume.


upic573728

Das nordöstliche Ende des Platzes dominierte aber die Wilde Maus XXL. Und genau die steuerte ich nun an.


upic573727

An der Kasse legte ich erstmal nen Fünfer hin - weil Maus halt. Aber es ist ja keine einfache Maus, hier wurden stolze 8€ fällig - ohne den optionalen VR-Aufschlag. S


upic573729

Dafür gibt es immerhin noch ein vorgelagertes Fun House auf dem Weg zur Station.


upic573730

Und während ich noch mit fotografieren beschäftigt war, wurde das Grüppchen vor mir schonmal abgefertigt - inklusive VR-Brillen.


upic0

Dass ich dann auch noch Brille, Handy und Portemonnaie im Rucksack verstauen musste, schien den Mitarbeitern so gar nicht zu gefallen. Scheinbar hatten sie mich auf den einen noch freien Platz zuweisen wollen, was letztlich dann aber wohl zu lange dauerte. Grundsätzlich logisch, dass man für einen Single Rider keine extra Gondel losschicken möchte, aber es bringt ja auch nix, wenn mir dann mein Zeug davonfliegt. Und bis ich dann im Wagen saß, kamen doch auch schon die nächsten, die man mit dazusetzen konnte. Smilie :282: - soundmachine - 493294 Zugriffe

upic573731

Die beiden großen Abfahrten, die man 2012 außen an der ex-Kinzler-Maus ergänzt hat, können sich durchaus sehen lassen.


upic573732

Danach folgt das bekannte Standardlayout. Dank des Vorspiels schon zu Beginn mit höherem Tempo, aber gebremst wurde trotzdem kaum. Smilie :54: - soundmachine - 210735 Zugriffe


upic573734

Nach dieser überraschend rasanten Fahrt machte ich mich dann auch schon wieder auf den Weg zurück zum Bahnhof.


upic573735

Den Ring Renner als zweiten Stamm-Count hab ich ja schon lange abgehakt.


upic0

Insgesamt hatte mein Rundgang samt XXL-Mausefahrt etwa eine Stunde gedauert, sodass ich schließlich knapp drei Stunden nach meinem Aufbruch wieder in Trier ankam und den eigentlichen Heimweg antreten konnte.

upic0

Fazit: Maus mit wenig Bremsen ist immer gut. Wenn dann auch noch eine höhere Startgeschwindigkeit dazu kommt, umso mehr. Die beiden zusätzlichen Abfahrten sorgen derweil dafür, dass die Fahrzeit trotzdem nicht zu kurz wird. Im Großen und Ganzen ist zwar auch die XXL-Variante "nur eine Maus", aber in der Tat eine ziemlich gute. Auf den Fun-House-Zusatz hätte ich allerdings verzichten können, wenn dafür der Fahrpreis etwas humaner ausfallen würde - aber die Zeiten sind wohl vorbei. Gut, am Folgetag hätten auf der Schobermesse reduzierte Preise gegolten, aber das passte bei mir leider schichtmäßig nicht so gut. Ich war jedenfalls froh, endlich mal die Wilde Maus XXL gefahren zu sein.
1 gefällt das
Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  01.10.2023 Sonntag, 01. Oktober 2023 10:22 1 gefällt das
Avatar von Bends Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Danke für die Bilder. Könnte von der Beschickung her auch ein großer Platz in NRW sein. 😄

Die acht Euro für Luxemburg (samt den Einkommensverhältnissen) finde ich fast noch normal, glaube in Düsseldorf lag die Maus bei 7 Euro.
Allgemein scheint das Preisgefüge irgendwie aus den Fugen geraten zu sein. Mein persönlicher „Aufreger“ war letzte Woche auf einem wirklich gut besuchten Platz in NRW, nämlich Haan, wo eine Entenangelbude für 9 (in Worten: NEUN!) Enten ebenfalls fünf Euro haben wollte. Und während sich etliche Familien dort entsetzt abgewendet haben, hat man sich in der Geisterstadt von Hermann Fellerhoff für das gleiche Geld fürstlich gruseln können.

Seit dem Umbau ist für mich die XXL Maus auch die beste Reisende Kompaktanlage.
1 gefällt das
Snoop Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  01.10.2023 Sonntag, 01. Oktober 2023 11:16 2 gefällt das
Avatar von Snoop Snoop Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
Danke für den Bericht!

Bezüglich der Preise hat die kleine Fliegenkirmes in Bochum gezeigt, dass es auch anders geht. Crepes für 3 Euro und Bier sowie Softdrinks für 2 Euro.
2 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  02.10.2023 Montag, 02. Oktober 2023 10:29
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Zum Thema Preise kann ich gerade auch was Berichten. Mit 3 EUR für den Ring-Renner, 4,00 EUR für die BeachParty (MusicExpress), 4,50 EUR für den BrakeDance und 5 EUR für HighImpress empfand ich die Preise auf der Kirmes in Bad Neuenahr-Ahrweiler auch noch als 'Human'.

Nur 5 EUR für die Fritierte Kartoffel mit Salz finde ich etwas hoch (die Crepes Preise habe ich mir nicht angeschaut).

Edit: @Runner Bei dem Ring-Renner handelt es sich bei Dir um den 'alten' von Wingender der jetzt (laut Coaster Count) Frank Marx gehört, oder? Weil wie gesagt, in Bad Neuenahr steht er ja auch und sieht leider ziemlich Identisch aus ...

Tschau Kai
0 gefällt das
Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  03.10.2023 Dienstag, 03. Oktober 2023 13:27
Avatar von Bends Bends Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.


Deutschland . NW
Kein Wunder das der nur 4,50 kostet, der fährt ja auch nur sehr langsam - ist ja ein Brake Dance!
Die schnelleren Exemplare namens Break Dance kosten 50 Cent Aufschlag! 😄
0 gefällt das
Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied. Neu  03.10.2023 Dienstag, 03. Oktober 2023 13:33
Avatar von Maliboy Maliboy Der Benutzer wurde geprüft und ist eine reale Person. Unterstützt das Forum mit einer jährlichen Spende. Ist ein Ehrenmitglied.
Kai Dietrich
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland . RP
Dafür fährt er aber auch extra lange S

P.S.: Wenn die Finger sich mal wider gegenseitig überholen... Und ich kann das nicht mal auf die Autokorrektur schieben (da am Rechner).

Tschau Kai
0 gefällt das

Foren · Die Kirmesreporter

Beitrag melden

Abbrechen Kontakt mit dem Autor aufnehmen Meldung absenden

Cookies

Wir benötigen Cookies um die Dienste von onride.de bereitzustellen.

Dazu gehören notwendige Cookies, wie Sitzungs-Cookies und Anmelde-Cookies aber auch Cookies, die von Youtube, Vimeo und Facebook gesetzt werden wenn Videos in Beiträgen zu sehen sind. Beiträge sind essentiel für dieses Forum, daher musst du auch diesen Cookies zustimmen.


Weitere Cookies, wie Analyse- und Tracking-Cookies nutzen wir nicht.

Alles weitere findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute nicht Zustimmen