Mitglied wählen
Freunde
Suche
Wer weiss mehr über diesen Fliegenden Teppich?
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #5435 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 11:16
1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.2003 08:50
Themenersteller
Relax
Beim Wühlen durch mein privates Kirmes-Album fand ich diese 80er Aufnahme vom Bochumer Kirmesplatz. Damals befand sich dieser Fliegende Teppich auf dem Festplatz.


Ich würde gerne wissen, wie das Gaschäft hiess, wem der Teppich gehörte, wer der Hersteller gewesen ist und wer der Schausteller war. Wo befindet sich das Geschäft heute?

Ein Teil des Namens ist auf der Rückwand erkennbar: Flight und 100 wahrscheinlich Orient(al) Flight und 100(1 Nights)?

Wer kann weiterhelfen?
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #5438 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 11:48
Themenersteller
Relax
Wer selbst sucht, der findet auch etwas. Irgendwie hatte ich den Namen Schäfer noch im Kopf. Und siehe da, auf deren Webseite finde ich dieses:
Fremdbild
Quelle: schaefer-schausteller.de 58.JPG

Quelle: schaefer-schausteller.de

Bleibt noch die Frage nach dem Hersteller und dem jetzigen Verbleib dieses Teppichs.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Herr von Bödefeld
nach oben
Einsteiger

Deutschland
 
Avatar von Herr von Bödefeld
Link zum Beitrag #5444 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 12:22 Relax
Hallo Tejay,

dieser Teppich sieht nicht gerade sehr sicher aus.
Ich schau mal in meinen Büchern nach, ob ich irgendwas zu
diesem Hochfahrgeschäft finde.

Ob der Teppich wohl aus Holland oder Belgien stammt ?
Ich meine, ich hätte einmal etwas entsprechendes gelesen -
ich glaube, daß es in einem Bericht über den Karussell -
Hersteller Bakker ( oder so ähnlich ) war.

So wie ich was herausgefunden habe,
schreibe ich Dir ein paar Zeilen.

Gruß,
der Herr von Bödefeld
Herr von Bödefeld
nach oben
Einsteiger

Deutschland
 
Avatar von Herr von Bödefeld
Link zum Beitrag #5449 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 13:43 Relax
Hallo Tejay,

ich galube, ich bin fündig geworden :

In der Kirmes Revue 1 + 2 / 1997 wurde in der Rubrik " Porträt "
von holländischen Teppichen berichtet.
Unter anderem wird in dem besagten Artikel von einem ca. 20 m
hohen Teppich berichtet, den die Firma CAH 1982 baute und der
erstmalig ein " einarmiger Teppich " war. Dieser Teppich wurde
nach Deutschland verkauft - ging 1986 noch einmal zurück nach
Holland und reist inzwischen als " Aladino " in Spanien
( zumindest 1997, als der Artikel erschien ).
Laut Kirmes Revue gab es wohl auch einige technische Probleme, als dieses Hochfahrgeschäft in Deutschland unterwegs war.

Ich bin sicher, daß das der von Dir gesuchte Teppich ist, bzw. war.
Es gibt auch ein Foto, welches den Teppich in nächtlicher Beleuchtung zeigt.

Gruß,
der Herr von Bödefeld
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #5450 Verfasst am Sonntag, 27. Juli 2003 14:41
Themenersteller
Relax
Genau richtig, dass Nachtbild zeigt genau den gleichen Teppich. Dem Artikel nach muss das Geschäft also irgendwann zwischen 1982 und 1986 in Deutschland auf der Reise gewesen sein. Der Teppich stammt also von CAH aus den Niederlanden.

Danke schön für den Tip Herr von Bödefeld.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Nightfly
nach oben
Einsteiger Marc

Deutschland . BY
 
Avatar von Nightfly
Link zum Beitrag #7066 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 13:52 Relax
Ich habe in Erinnerung, dass dieser Teppich Probleme mit dem variabel verstellbaren Kontergewicht hatte. Bin mir diesbezüglich aber nicht mehr ganz so sicher.
mpegster
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von mpegster
Link zum Beitrag #7105 Verfasst am Freitag, 15. August 2003 17:44 Relax
Du liegst richtig Nightfly damit hatte man große Probleme weshalb das geschäft schon kurze Zeit später wieder bon der Bildfläche hier in Deutschland verschwand.
MFg Mpegster
Hab ich Auskunft auf der Stirn stehen?
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag