Freizeitland Geiselwind
Über den Park
Fläche in HA: 40
Eröffnungsjahr: 1969
Unternehmensform: GmbH & Co KG
Geschäftsführer: Matthias Mölter
Kontakt
Telefon +49 9556 92110
Fax +49 9556 921114
E-Mail info@freizeit-land.de
Zur Kontaktseite des Parks
Informationen im Internet
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Wiesentheider Straße 25
96160 Geiselwind
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure: Andreas Duttine duddi
Letzte Änderung: 09.04.2018 (vor 35 Wochen)
Gastzugriffe: 11319
Mitgliederzugriffe: 430
Link direkt zu diesem Reiter
Fahrspaß   seit 1970
Jede Menge "Fahrspaß" ist im neueren Teil des Parks angesagt. Hier kann man sich mit dem "Ikarus" durch luftige Höhen wirbeln lassen oder mit "Top of the World", dem höchsten transportablen Aussichtturm der Welt, den Park und dessen Umgebung erkunden, gerne auch eine rasante Runde mit dem "Break Dance" drehen oder eine flotte Überkopffahrt im "Shuttle" wagen. Wem das alles zu rasant ist, der kann beispielsweise auf den "Blauen Enzian", eine Achterbahnfahrt für die ganze Familie, ausweichen. Oder wie wäre es mit einer Show? Die "Zirkusshow" bietet packende Akrobatik, ansteckenden Humor und vollendete Tierdressuren, wie man es von einem Zirkus gewohnt ist. Danach können die Mutigen unter den Besuchern sich mit "Boomerang", Deutschlands einziger Loopingbahn mit Vorwärts- und Rückwärtsfahrt, sechs Mal auf den Kopf stellen lassen. Besucher, die es lieber etwas beschaulicher mögen, kommen mit dem 2009 neu errichteten "Familien-Riesenrad" auf ihre Kosten. Somit bietet dieser Parkbereich Attraktionen für die ganze Familie.
Andreas Duttine . duddi
Faszination Natur   seit 1969
Die Natur von ihrer schönsten Seite erleben kann man im hinteren Bereich des Parks. Hier gilt das Motto "Faszination Natur": Ob im riesigen "Affenreservat" die Berberaffen bei der Aufzucht der Jungtiere beobachten oder einfach nur am "Waldsee" die Seele baumeln lassen, die "freisitzenden Papageien" bestaunen oder einen Spaziergang durch das "Waldbiotop" machen - all das ist hier möglich. Zudem sind bei sämtlichen Tiergehegen informative Tafeln angebracht, welche nicht nur Kindern Auskunft über die natürliche Umgebung der präsentierten Tiere geben. Der Spaß am Lernen und Informieren kommt hier nicht zu kurz. Somit bildet dieser Teil des Parks den perfekten Ausgleich zum manchmal hektischen Geschehen bei den Fahrattraktionen.
Andreas Duttine . duddi
Direkt weiter zu den Achterbahnen des Parks.