Lunapark Praha
Über den Park
Kontakt
Informationen im Internet
Webseite: incheba.cz
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei Wikipedia
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Areál Výstavi¨tě
17090 Praha 7
Tschechien
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 08.06.2016 (vor 2 Jahren)
Gastzugriffe: 3751
Mitgliederzugriffe: 69
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Der Lunapark Praha ist Teil des Messegeländes Výstavi¨tě in Prag. Noch heute stehen einige Bauten aus der Anfangszeit der Messe, allen voran das eindrucksvolle zentrale Ausstellungsgebäude, der Industriepalast. Dahinter erstreckt sich der zum Messegelände gehörige Park, in dem der Lunapark zu finden ist. Dieser ist mit sieben bis acht großen Fahrgeschäften und ein paar Kinderattraktionen nicht besonders groß. Dafür wird aber üblicherweise kein Eintritt erhoben, es müssen nur die einzelnen Fahrgeschäfte bezahlt werden, deren Fahrpreis für deutsche Verhältnisse sehr günstig sind. Die Attraktionen werden von Schaustellern betrieben und ab und zu wird auch mal ein Fahrgeschäft vorübergehend abgebaut und auf eine Kirmes gebracht. Die Öffnungszeiten variieren aus dem gleichen Grund ebenfalls und sind von Jahreszeit, Wetter und Besucheraufkommen abhängig. Außer dem Lunapark sind auf dem Messegelände noch weitere Freizeiteinrichtungen, wie beispielsweise ein Schwimmbad und ein Aquarium, zu finden.

Zweimal im Jahr wird der Lunapark um eine Kirmes erweitert. Die größere Veranstaltung, wohl der größte Jahrmarkt des Landes, ist die Matejska Pout. Diese Kirmes beginnt jährlich Ende Februar/Anfang März und dauert rund zwei Monate. Dabei wird nur gut die Hälfte des Geländes von tschechischen Schaustellern beschickt, der Rest kommt aus anderen Ländern, hauptsächlich aus den Niederlanden. Auf dem deutlich kleineren Jahrmarkt im Herbst sind dagegen nur einige tschechische Fahrgeschäfte anzutreffen.
Martin Spies . martinspies
Geschichte
Das Messegelände wurde zur Prager Jubiläumsausstellung 1891 erbaut. Seitdem ist das Gelände ein Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen, Messen, Konzerte und andere Events. Seit Eröffnung existiert bereits die Fontainenshow Krizikova Fontana, die mittlerweile natürlich technisch weiterentwickelt wurde. Um von den zahlreichen Besuchern zu profitieren bauten Schausteller ihre Geschäfte am Rande der Veranstaltungen auf dem Gelände auf. So entwickelte sich der kleine Lunapark auf der Rückseite des Messeareals, in dem einige Attraktionen ganzjährig aufgebaut blieben. Die noch heute existente Achterbahn erfreut bereits seit 1973 die Besucher. Weitere Freizeiteinrichtungen kamen hinzu, darunter ein Aquarium, eine Eisbahn und ein Schwimmbad.
Martin Spies . martinspies
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.