Wild- und Freizeitpark Willingen am Ettelsberg
Über den Park
Eröffnungsjahr: 1966
Geschäftsführer: Manfred Kreer
Kontakt
Telefon +49 5632 69198
Fax +49 5632 69062
E-Mail info@wildpark-willingen.de
Informationen im Internet
Webseite: wildpark-willingen.de
Direkt zu den Eintrittspreisen
Coaster-Count
Gefahrene Achterbahnen eintragen
Park bei rcdb.com
Informationen bei onride.de
Anfahrt
Am Ettelsberg
34505 Willingen (Upland)
Deutschland
Start
onride.de Redaktion
Redakteure:
Letzte Änderung: 22.06.2016 (vor 1 Jahr)
Gastzugriffe: 2416
Mitgliederzugriffe: 46
Link direkt zu diesem Reiter
Vorstellung
Der Wild- und Freizeitpark Willingen am Ettelsberg liegt am Rande des Sauerlandes (bzw. im Upland) und verbindet, wie der Name bereits vermuten lässt, Naturerlebnis und Freizeitspaß für die ganze Familie. Direkt vom Parkplatz aus, der Park liegt idyllisch an einem Hang, bietet sich ein toller Ausblick auf die umliegenden Berge, das bekannte Eisenbahnviadukt oder auf die bei Skifahrern, Urlaubern und Tagesgästen bekannte Ortschaft Willingen. Der Park gehört neben den Wintersportaktivitäten, der Ettelsberg-Seilbahn, der Sommerrodelbahn oder den zahlreichen Hotels zur Hauptattraktion von Willingen. Der namensgebende Ettelsberg ist 838 Meter hoch und lässt sich mit der zuvor genannten Ettelsberg-Seilbahn, die ganzjährig in Betrieb ist, erkunden. Wild- und Freizeitpark sind ebenfalls ganzjähig geöffnet, allerdings sollten die unterschiedlichen (in den Wintermonaten verkürzten) Öffnungszeiten beachtet werden. In der kalten Jahreszeit sind dann auch die Fahrgeschäfte geschlossen.

Der Park selbst unterteilt sich in mehrere Themenbereiche, die teilweise lose ineinander übergehen: Der Freizeitpark- und Spielbereich, das Dinoland, der Märchenwald und Wildpark (der auch einen Streichelzoo beinhaltet) sowie die Falknerei. Am Parkeingang befindet sich außerdem ein Imbiss mit Außenterrasse (ein Restaurant ist außerhalb des Parks zu finden), der für das leibliche Wohl sorgt. Ein Besuch lässt sich gut mit einem längeren Spaziergang verbinden, da der Rundwanderweg des Wildparks eine Länge von insgesamt rund 4 Kilomtern besitzt (aufgrund der Lage mit einigen Steigungen). Durch die teilweise sehr skurrilen Fahr- und Laufgeschäfte besitzt der Willinger Wild- und Freizeitpark einen eigenen, speziellen und manchmal auch rustikalen Charme. Viele der gezeigten Tiere haben sich mittlerweile an die Besucher gewöhnt, sind daher sehr zahm und warten nur darauf, gefüttert zu werden. An verschiedenen Stellen sind daher Futterautomaten aufgestellt, an denen das passende Tierfutter gekauft werden kann. Die Mischung aus Spiel und Spaß, Natur und Geschichte dürfte jede Altersklasse ansprechen und für einen interessanten und erlebnisreichen Tag sorgen. Erinnerungen zum Mitnehmen gibt es im kleinen Shop des Parks, der sich direkt am Ein- und Ausgang befindet.
Dorian Kerl . Dorian
Geschichte
Neuigkeiten 2010
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2011
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2012
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2013
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2014
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Neuigkeiten 2015
In diesem Jahr gab es keine bedeutenden Neuigkeiten.
Direkt weiter zu den Themenbereichen des Parks.