Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Wie gefiel dir die Gebirgsbahn insgesamt?
Hervorragend
     
41% 83
Gut
     
26% 54
Mittelmaß
     
7% 15
Weniger gut
     
2% 6
Gar nicht
     
0% 0
Ich kann / möchte dies nicht kommentieren
     
21% 43
Stimmen insgesamt: 201
Park
Phantasialand in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Gebirgsbahn @ Phantasialand Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #6179 Verfasst am Montag, 04. August 2003 08:27
2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.2005 20:52
Themenersteller
Relax
Diese Woche werden wir zum ersten Mal auf eine Achterbahn zurückblicken, die leider nicht mehr existiert. Am 01.05.2001 wurde die Anlage zusammen mit der Grand-Canyon-Bahn und dem Tanagra-Theater ein Opfer der Flammen.
Die Gebirgsbahn im Phantasialand steht diese Woche im Mittelpunkt der Diskussion. Für viele könnte ich mir vorstellen, war dieser Schwarzkopf-Speedracer eine "Erstlingsbahn".

Also her mit Bildern, Geschichten, Erinnerungen und Meinungen zum Thema Gebirgsbahn im Phantasialand.

In der letzten Woche blickten wir auf den Euro Star.
Back to the Roots: Mpgfanboy70
duddi
nach oben
Onrider Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #6182 Verfasst am Montag, 04. August 2003 09:43 Relax
Und das Onride-Video für die, die das Vergnügen nie hatten und für die, die gerne nochmal auf dieser Bahn fahren wollen, gibts auf dieser Seite 3erloooping.de action.html

Gruss Andy
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #6183 Verfasst am Montag, 04. August 2003 09:56
1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.2003 10:31
Themenersteller
Relax
Projekt 7433 Speedracer für das Phantasialand Design
stehen als Worte im Schüzmannsky Buch über Werner Stengel als markante Daten für diese Achterbahn.

1975 eröffnete die Achterbahn, damals noch ohne das verkleidende künstliche Gebirgsszenerie-Massiv.

Weitere Stories:
Am Samstag, dem 04.09.2000, fand der sogenannte "Phantasialand-Triathlon" in Kooperation mit dem FKF (Freundeskreis Kirmes- und Freizeitparks) statt. Hierbei "mussten" die 6 Teilnehmer des Marathons 2,5 Stunden am Stück mit der Achterbahn fahren.
Back to the Roots: Mpgfanboy70
leyla
nach oben
Einsteiger Nicola
Bonn
Deutschland . NW
 
Avatar von leyla
Link zum Beitrag #6185 Verfasst am Montag, 04. August 2003 10:13 Relax
Ach ja, lang ist's her ... Die beiden Bahnen waren meine ersten. Allerdings waren sie da schon im Felsen-Look, hießen aber noch Bobbahn I und II, und der Eingang war noch vorne in Silver City. Muss also Ende 70er, Anfang 80er gewesen sein.
Ich war schon mehrfach mit Bobbahn I gefahren und meine Eltern versuchten verzweifelt, mich zu einer Fahrt in der 'großen' zu überreden (ich muss etwa 10 gewesen sein). Als ich mich dann endlich durchgerungen hatte, haben wir grad noch die letzte Fahrt erwischt. Ja, und seitdem ist es um mich geschehen. Da haben meine Eltern was schönes angerichtet, die sind's schuld ... S

In Gedenken an 'Bobbahn I und II'

Nicola
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #6193 Verfasst am Montag, 04. August 2003 10:35 Relax
Moinsen,

die gute alte Gebirgsbahn, möge sie in Frieden ruhen.

Meine " Haupterinnerung " an diese Bahn ist natürlich der " Phantasialand Triathlon " , an dem ich teilgenommen habe und damals 2,5 Stunden am Stück mit diesem Klassiker fahren durfte.

Man lernt eine Bahn sowieso erst dann richtig zu schätzen, wenn sie nicht mehr da ist. Was musste ich mir damals immer ein Gemeckere anhören , " die Bahn ist ja langsam " , " diese Vollbremsung in der Mitte ist doch fürn Arsch " , " abreissen und was neues hinbauen " etc.

Mir fehtl die Bahn, war sie doch ein echter Klassiker.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
NaLogo
nach oben
Onrider Michael Beckers
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von NaLogo
Link zum Beitrag #6206 Verfasst am Montag, 04. August 2003 12:28 Relax
Desaster Moinsen,

die gute alte Gebirgsbahn, möge sie in Frieden ruhen.

Meine " Haupterinnerung " an diese Bahn ist natürlich der " Phantasialand Triathlon " , an dem ich teilgenommen habe und damals 2,5 Stunden am Stück mit diesem Klassiker fahren durfte.

Man lernt eine Bahn sowieso erst dann richtig zu schätzen, wenn sie nicht mehr da ist. Was musste ich mir damals immer ein Gemeckere anhören , " die Bahn ist ja langsam " , " diese Vollbremsung in der Mitte ist doch fürn Arsch " , " abreissen und was neues hinbauen " etc.

Mir fehtl die Bahn, war sie doch ein echter Klassiker.

Gruss

Desaster


auch ein dickes *schnief* von mir, ebenfalls waren die beiden meine erste Achterbahn. (Wenigstens die ersten beiden an die ich mich erinnern kann S )

Ich hab' letztens in den Dias von meinem Dad (Ich denk' an dich!) gesehen, dass wir Dias von der Bahn ohne Felsenverkleidung haben. Ich werde mal die Dias einscannen und online stellen. Kann aber was dauern.

Gruß, Michael
Wenn man lang genug nach einer Limo schreit, bekommt man sie auch einestages!
duddi
nach oben
Onrider Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #6226 Verfasst am Montag, 04. August 2003 19:14 Relax
Nie werde ich den Tag vergessen:

Damals war ich noch klein und dumm (bin ich immernoch aber egal). Ich hatte damals noch Schiss vor Wildwasserbahnen und Achterbahnen mit Loopings. Aber in die Gebirgsbahn bin ich rein, zusammen mit meiner ganzen Familie. Meine Mutter hat sich die ganze Zeit die Augen zugehalten und hat geschrien wie am Spiess. Aber so richtig kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Naja, vielleicht fällt mir ja noch was ein.

Liebe Grüsse aus Stockstadt

Andy
mAce
nach oben
Einsteiger

Deutschland
 
Link zum Beitrag #6241 Verfasst am Montag, 04. August 2003 21:16 Relax
Also, die einzige Erinnerung, die ich daran hab, ist ungefähr so: Ich war an meinem 10 (oder so) Geburtstag da, bin die beiden Bahnen gefahren, fands supi geil und als ich letztes jahr nochmal da war war die Bahn weg und ich fands voll scheisse... S
freeeee fall rox
Coasterbärchen
nach oben
Einsteiger
Kreuztal
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #6333 Verfasst am Dienstag, 05. August 2003 20:01 Relax
Ich bin zwei Wochen vor dem Brand mit ihr gefahren. Als ich die ersten Bilder im Tv sah, dachte ich, das es noch alte Aufnahmen vom Brand auf der Colorado-Adventure waren, bis sie die Bahn aus der Luft gezeigt haben. Es waren wirklich 2 tolle Bahnen, und nach dem Rothaarblitz im Panoramapark die 2. Achterbahn die ich in meinem Leben gefahren bin. Damals war ich natürlich von der Höhe beeindruckt, welche damals wirklich bemerkenswert war.
Let´s make a Better World!
Twin
nach oben
Onrider Thomas

Deutschland . NW
 
Avatar von Twin
Link zum Beitrag #6377 Verfasst am Mittwoch, 06. August 2003 12:35 Relax
Ich gehöre leider zu den leuten die nicht mit der Bahn gefahren sind. Zumindest die obere. Ich war famals glaub ich 6 oder 7 und mein vater wollte unbedingt das ich auf die große gehe aber ich hatte Angst vor der Höhe. Ich bin immer nur die kleine gefahren. LEIDER!!!
duddi
nach oben
Onrider Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #6609 Verfasst am Samstag, 09. August 2003 21:57 Relax
Habt ihr euch schonmal die Frage gestellt, warum die Bahn abgebrannt ist?

An einen Unfall glaube ich nicht.

Gruss Andy
))HELICOP((
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von ))HELICOP((
Link zum Beitrag #6631 Verfasst am Sonntag, 10. August 2003 02:05 Relax
Hi @ all,

die offizielle Version ist meines Wisses folgende:

Kurz vor dem Brand wurde die Bahn komplett neu verkabelt. Eben um Bränden durch alte und brüchige Kabel vorzubeugen. Dabei soll an einer Stelle wohl geschlampt worden sein, worauf es an jenem Tag eben zu nem Kabelbrand kam, der dann die Plastikverkleidung der Bahn in Brand setzte. Das traurige Ergebnis kennen wir ja alle.

Also ich halte diese Version für absolut glaubwürdig.

Aber Verschwörungstherorien klingen halt immer irgendwie interessant, gell ? S

MfG

))HELICOP((
Quod iovi licet non bovi licet.
Corny
nach oben
Einsteiger a

Afghanistan
 
Link zum Beitrag #6633 Verfasst am Sonntag, 10. August 2003 02:28 Relax
Ich persönlich halte es leider immernoch für wahrscheinlich, daß es Brandstiftung war.

Vielleicht war's auch einfach Fahrlässigkeit eines Besuchers. Irgendein Idiot steckt sich in der Schlußbremse ne Kippe an, schnickt das Streichholz weg, das fällt gerade in irgendwas, was gut brennt, und das Feuer breitet sich schnell aus...
PHL Ist Meine Nr 1
nach oben
Einsteiger Dennis
Mönchengladbach
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #55548 Verfasst am Montag, 31. Mai 2004 17:14 Relax
Ich fand sie auch gut weil sie die erste Bhan wa mit der ich gefahren bin naja man kan es halt nicht mehr ändern S
Christopher
nach oben
Aufsteiger Christopher Betz
Kirchardt
Deutschland . BW
 
Avatar von Christopher
Link zum Beitrag #55597 Verfasst am Montag, 31. Mai 2004 18:50 Relax
Ich habe mal ein Video von der Bahn gesehen, und mir ist die zu langsam gewesen, vom Video her, ich weiß, dass man das so nicht richtig feststellen kann, aber nach den Reaktionen der Mitfahrer...
rautenkranzer
nach oben
Aufsteiger Daniel Hildebrandt

Deutschland . NW
 
Avatar von rautenkranzer
Link zum Beitrag #55615 Verfasst am Montag, 31. Mai 2004 19:30 Relax
das war auch meine erste Achterbahn(glaube ich) weiß es aber nimmer so genau, weiß auch nimme wie die farht war oder so, weil ich da bestimmt schätzungsweise 5-6 war. also is scho ewig her!!! aber ich weiß noch, dass ich das mit den felsen sehr schön fande
Evil
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Evil
Link zum Beitrag #55624 Verfasst am Montag, 31. Mai 2004 19:57 Relax
Cornholio Ich persönlich halte es leider immernoch für wahrscheinlich, daß es Brandstiftung war.

... das fällt gerade in irgendwas, was gut brennt, und das Feuer breitet sich schnell aus...


Was aber da dann auch nicht liegen dürfte, wenn es gut brennbar oder leicht entzündbar wäre.

Grüße

DrEvil
Evil
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Evil
Link zum Beitrag #55748 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 07:18 Relax
Guten Morgen Onride Gemeinde S

meine Erste Achterbahn war soweit ich weiß (ist schon was länger her) die Gebirgsbahn im Phantasialand.
Ich fand die Bahn immer so schön weil sie nicht zu schnell war (heute hat sich das Thema Schnelligkeit bei Achterbahnen natürlich etwas geändert S ) und weil man so einen schönen Ausblick hatte auf China Town und das angrenzende Areal. Leider war meine letzte Fahrt Mitte 2000, was ich sehr bedaure.
Ich konnte meine Mutter damals sogar überreden einmal mitzufahren (war aber auch das einzige mal), sie meinte das währe die Schlimmste Bahn die sie je gefahren sei und das sie schlimmer sei als die Colorado Adventure.

Als ich die Bilder damals im Fernsehen sah, dachte ich, das kann doch nicht war sein, warum ausgerechnet im Phantasialand und warum ausgerechnet die Bahn. Zuerst dachte ich das die Colorado Adventure brannte, weil der Name öfters genannt wurde, aber als ich dann genauer hingeschaut habe, ist mir aufgefallen dass es sich die beiden "Brüder" die Grand Canyon und Gebirgsbahn handelte. Mein Vater sagte damals: "Der Park macht bestimmt nicht wieder auf, das kannste knicken" umso glücklicher war ich als dann hörte das das Phantasialand nur 2Wochen geschlossen bleibt, dennoch blieb ein Besuch im Jahr 2001 leider aus (dafür umso mehr in den Folgejahren S ).

Ich persönlich glaube an die offizielle "Version" das es ein Kabelbrand war, wobei Gottlieb Löffelhardt in einer TV Sendung bei Frank Elstner mal sagte (auf RP glaub ich), das es schon öfters Nachts gebrannt hat und Brandstiftung nicht auszuschließen sei.

Immer und immer wieder könnte ich mir das Onride Video der Gebirgsbahn anschauen, von der Grand Canyon Bahn hab ich leider keins. S
Aber wie gesagt ich fand die Bahn immer Hervorragend und habe deshalb auch so abgestimmt.


*dergrandcanyonundgebirgsbahnnachtrauernde* DrEvil
uso
nach oben
Aufsteiger Daniel Gilles
Meckenheim
Deutschland . NW
 
Avatar von uso
Dabei!
Link zum Beitrag #55797 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 12:12 Relax
Ja,
mir gehts genauso wie Dr. Evil,
ich vermisse die beiden Bahnen sehr, weil sie halt einmalig für mich waren. S Zudem einer meiner ersten Bahnen überhaupt!
Deshalb hab ich für Hervoragend abgestimmt
Aber mal eine Frage am Rande :
Hättet ihr auch so abgestimmt, wenn die Bahnen noch exestieren würden ??
Evil
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Evil
Link zum Beitrag #55827 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 13:49 Relax
uso Ja,
mir gehts genauso wie Dr. Evil,
ich vermisse die beiden Bahnen sehr, weil sie halt einmalig für mich waren. S Zudem einer meiner ersten Bahnen überhaupt!
Deshalb hab ich für Hervoragend abgestimmt
Aber mal eine Frage am Rande :
Hättet ihr auch so abgestimmt, wenn die Bahnen noch exestieren würden ??


Schön das ich mit meinen Ansichten nicht ganz allein auf dieser Erde weile S

Aber natürlich hätte ich auch so abgestimmt, wenn es die beiden noch gegeben hätte, da es halt meine ersten beiden Achterbahnen waren S

mfg

Der heute ganz freundliche DrEvil
brossa
nach oben
Aufsteiger

GB
 
Avatar von brossa
Link zum Beitrag #55857 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 15:09 Relax
Hi,

Jaja, die alte gute Gebirgs Bahn! S
Von der Fahrt war sie nicht gerade fanszinieren, jedoch das Theming.
War schon ein merkwürdiges Gebäude.
Die Felsen sahen schon so unrealistisch aus, das diese Bahn schnell zu meinem Favoriten wurde S

Ich bin nur sehr zufällig auf diese Tragödie vom Jahr der Tragödien gestoßen, als ich beim Umschalten am Fernseher ausversehen auf N24 gestoßen bin, und den Brand sah.
Jedoch wurde mir erst in diesem Moment klar, wie gerne ich noch ein par Runden mehr auf diese Bahn gedreht hätte. Auch in der kleinen Grand Canionbahn wäre ich auch gerne nochmal ein par Ründchen gedreht.

River Quest ist zwar eine geile Attraktion, kann aber um längen das ehmalige Wahrzeichen des PHL nicht ersetzen!


Gruß
Tim
...You might laugh you might frown.... walkin' round London town
tomyt
nach oben
Aufsteiger
Neuss
Deutschland . NW
 
Avatar von tomyt
Link zum Beitrag #55872 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 16:34 Relax
JA, die guten alte Bahnen.

Bin mit HJMR recht oft mit gefahren, und es war unsere erste große Achterbahn.

Wenn mir nach 3x Galaxy am Stück Kotzübel war, sind wir 5x auf die große Bahn gegangen, und schon war mir wieder gut ( der frischen Luft wegen).

Am meisten hat die Bahn im dunkeln spaß gemacht... kurz vor Ende der Saison. 10-12x am Stück. Teilweise aussteigen, um den Berg laufen...(vorsicht bei dem bei Regen rutschigen Abhang in Richtung Eingang der Bahn !!) und wieder einsteigen. Bei Regen auch lustig, im dunkeln und bei starkem Regen die Augen zu..

Echt schade, Sie wäre heute nicht mehr der absolute Hit gegenüber Goliath, Geforce etc... aber trotzdem.
Denn auch die kleine Bahn hatte Ihren besonderen Kick.


Mfg und haltet die Ohren steif..
nico
nach oben
Einsteiger

Schweiz . AG
 
Link zum Beitrag #55901 Verfasst am Dienstag, 01. Juni 2004 18:19 Relax
Ich wäre auch gerne mal mit der Gebirgsbahn gefahren, bin leider nur nie dazugekommen. Ich habe gar nicht richtig mitbekommen, dass es diese Bahn gab, da ich mich in dieser Zeit gar noch nicht mit Coastern beschäftigt habe. Nur im Fernsehen sah ich einige Bilder, an die ich mich schlecht erinnern kann.
Im Nachhinein finde ich es sehr schade, dass sie abgebrannt ist, denn sie sah wirklich toll aus!

Grus Nico
Tom Fender
nach oben
Einsteiger Robert Z
Brühl
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #245013 Verfasst am Donnerstag, 13. April 2006 15:56 Relax
Ich meine auch, dass die Bahn was besonderes war. Okay sie war nicht die schnellste, aber das Theming, sowie Streckenführung waren prima. Ich empfand die Bahn sehr kompfortabel, hat kaum geruckelt. Hat vielleicht noch jemand Bilder bevor sie gethemed wurde???


Danke.
Ingenious
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingenious
Link zum Beitrag #245022 Verfasst am Donnerstag, 13. April 2006 16:05
1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.2006 16:05
Relax
Meine allererste Achterbahn vor fast 20 Jahren!!!

Deswegen einfach mal "Hervorragend" S
Wir haben gelernt, wie Vögel zu fliegen, wie Fische zu schwimmen. Doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag