Mitglied wählen
Freunde
Suche
Temple of the Night Hawk - Längste Dunkelachterbahn der Welt Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #733529 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:29 Relax
Nennt sich Ferien! S
Funktioniert der Falke eigentlich wieder oder nicht? Hab jetzt die verschiedensten Aussagen gehört. Fand die Fahrt ohne Falken irgendwie amüsanter weil man als Normalbesucher wirklich nicht mehr weiß wo man denn nun ist.
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #733530 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:35 Relax
Zitat "Die Bahn hätte richtig viel Potenzial"

Sehe ich auch so. Und ich bin der Meinung, dass mit ein wenig Aufwand da sehr viel mehr rauszuholen wäre, als diese dunkle Rumpelfahrt, die auf mich wirkt, wie ein Simulator.

Grünes sphärisches Licht und entsprechende Musik, dazu permanent beleuchtete Züge. Und schon schwebt man mit dem "Hawk" durch die "Night".
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #733531 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:40 Relax
Ich glaube das Problem der quasi nicht vorhandenen Thematisierung in der Bahn beruht auch leider ein wenig auf einem Brandvorfall. Schon zu Zeiten des Space Center wurden einige "Zwischendecken" und Vorhänge wieder aus Feuerschutzgründen entfernt. Ganz zu Anfang ware es z.B. so, dass man das große Ufo nur gesehen hat, wenn man dran vorbeigefahren ist. Die Laser des Ufos waren nur dort zu sehen. Später schossen die ja quasi durch die ganze Halle.
Und hier liegt wahrscheinlich das Problem. Man hat eine riesige Halle, die man nicht vernünftig in einzelne Segmente abtrennen kann. Wäre das möglich, so könnte man sicherlich auch ein paar schöne Deko-Elemente platzieren. So wären die aber quasi von überall aus zu sehen und das würde bei der doch eher ruhigeren Fahrt schon wieder stören.
Aber ich gebe da dich Hoffnung immer noch nicht auf, dass da nochmal was passiert. Ich denke der Park ist sich darüber bewusst, das da nix halbes und nix ganzes steht.

Gruß
DJSonic
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #733532 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:42 Relax
Wobei meiner Meinung nach permanent beleuchtete Züge alles wieder abwerten würden. Ein Vogel leuchtet ja auch nicht an den Flügeln wenn er durch die Lüfte fliegt. S
Aber du bringst es auf den Punkt: Hier kann man mit wenig Aufwand richtig viel rausholen.

Hoffentlich macht das das Phantasialand auch mal...
"Hey Laserwitwe, Du alte Blechdose! Deine Mutter war ein Cola-Automat!"
Disney's California Adventure | 10 Jahre onride - Fort Fun
Beste Berichte 2018 "Tibidabo, PortAventura und... warn wir noch wo?"Caederus
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Caederus
Link zum Beitrag #733534 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:44 Relax
OnTheRun Ich kann mich noch dran erinnern, früher standen die Leute in der Q bis nach draußen.


so geschehen letzten Samstag. Ich musste auch zweimal gucken bis ich das realisiert hatte....


gefahren bin ich dann natürlich nicht, aber am Montag den 13.7. gab es keinen Projektionsfalken, Musik hab ich auch nicht gehört, hab darauf aber auch nicht geachtet.

Und in der Hollywoodtour hat man am Samstag nichtmal sein eigenes Boot bekommen....schon erschreckend S
Marco001
nach oben
Einsteiger Marco Kaucher
Hettenrodt
Deutschland . RP
 
Avatar von Marco001
Link zum Beitrag #733535 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:48 Relax
Hollywood Tour war bisher immer eher ruhig besucht, schon überraschend.
egffreak
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von egffreak
Link zum Beitrag #733536 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 12:58 Relax
Also diesen Andrang habe ich selbst im Frühjahr erlebt. Nichts mehr überraschendes. Ich denke somit mal, dass demnächst was passieren wird hinsichtlich Umgestaltung.
sodapop
nach oben
Onrider

Deutschland . NI
 
Avatar von sodapop
Link zum Beitrag #733537 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 13:00 Relax
Caederus
OnTheRun Ich kann mich noch dran erinnern, früher standen die Leute in der Q bis nach draußen.


so geschehen letzten Samstag. Ich musste auch zweimal gucken bis ich das realisiert hatte....


Und zu SC-Zeiten ging die Q noch außen erstmal halb um das Gebäude rum.
Marco001
nach oben
Einsteiger Marco Kaucher
Hettenrodt
Deutschland . RP
 
Avatar von Marco001
Link zum Beitrag #733594 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 13:39 Relax
Daran erinnere ich mich auch noch. Ich war 1997 zu Pfingsten dort, das war echt extrem, lag wohl aber auch am für Pfingsten sehr warmen, gutem Wetter. Ausserdem gab es damals wesentlich weniger Attraktionen, MC, Winjas ect. suchte man (noch) vergebens. Allerings habe ich schon damals die schnelle Abfertigung an der Colorado-Bahn gelobt.
Too-Mass
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #733629 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 14:56 Relax
DJSonic Ich glaube das Problem der quasi nicht vorhandenen Thematisierung in der Bahn beruht auch leider ein wenig auf einem Brandvorfall. Schon zu Zeiten des Space Center wurden einige "Zwischendecken" und Vorhänge wieder aus Feuerschutzgründen entfernt. Ganz zu Anfang ware es z.B. so, dass man das große Ufo nur gesehen hat, wenn man dran vorbeigefahren ist. Die Laser des Ufos waren nur dort zu sehen. Später schossen die ja quasi durch die ganze Halle.
Und hier liegt wahrscheinlich das Problem. Man hat eine riesige Halle, die man nicht vernünftig in einzelne Segmente abtrennen kann. Wäre das möglich, so könnte man sicherlich auch ein paar schöne Deko-Elemente platzieren. So wären die aber quasi von überall aus zu sehen und das würde bei der doch eher ruhigeren Fahrt schon wieder stören.
Aber ich gebe da dich Hoffnung immer noch nicht auf, dass da nochmal was passiert. Ich denke der Park ist sich darüber bewusst, das da nix halbes und nix ganzes steht.

Gruß
DJSonic


Das Thema Feuerschutz kann keine Entschuldigung für ein so konsequentes nicht-Thematisieren sein. Es gibt sicherlich genügend Möglichkeiten, diese Attraktion den gültigen Regeln und Normen entsprechend sicher zu thematisieren. Ich denke vielmehr, dass es eine gewisse Übervorsicht seit dem Gebirgsbahn-Brand ist, die das Phantasialand zu diesem Nicht-Handeln treibt.
Es war seinerzeit ja auch im Colorado-Berg vollkommen dunkel und man ist dort quasi durch einen lichtundurchlässigen "Schlauch" gefahren. Dieser ist ja auch seit vielen Jahren nicht mehr vorhanden. Ist es bei Colorado nicht so extrem schlimm, fällt das ganze im Temple schon erheblich mehr ins Gewicht, da ja die komplette Fahrt indoor ist.
I''''m an orange... HEY APPLE!!! Aaahahahahahahahaha!!
HEY! How do Rabbits like their beer brewed? With a lot of hops. Hahaha!!! Get it?! HOPS! Hahahaha!
BLACK is beautiful...and Hardstyle is my style!
GoldenEye
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #733700 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 17:58 Relax
Da das ein geschlossenes Gebäude ist müsste es eigentlich eine Sprinkleranlage haben oder. RWA und BMZ hat es schonmal.
Kampfkoloss
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kampfkoloss
Link zum Beitrag #733707 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:09 Relax
RWA?
Ich habe nur eine Frage: Wo ist Harvey Dent?
Weißt du wo er ist ?
∗The Dark Knight∗
THOM
nach oben
Aufsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von THOM
Link zum Beitrag #733717 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:17 Relax
BMZ?
Kampfkoloss
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kampfkoloss
Link zum Beitrag #733718 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:18 Relax
Brand Melde Zentrale oder BMA Brand Melde Anlage.
Ich habe nur eine Frage: Wo ist Harvey Dent?
Weißt du wo er ist ?
∗The Dark Knight∗
GoldenEye
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #733719 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:18 Relax
Für Laien: BMZ: Brandmeldezentrale, RWA: Rauch- und Wärmeabzug (rauchabzug) Siehe auch Wikipedia. Diese dachlüftungsklappen: youtube.com watch
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Link zum Beitrag #733720 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:19 Relax
RWA = Rauch- und Wärmeabzug
GoldenEye
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #733721 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:22 Relax
Da war wohl jemand schneller S
Komplette Liste: SPZ: Sprinklerzentrale, FSK oder FSD: Feuerwehrschlüsselkasten oder Feuerwehrschlüsseldepot, ELA: Elektrische Lautsprecheranlage, EMA: Elektrische Melde Anlage.
Kampfkoloss
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kampfkoloss
Link zum Beitrag #733722 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:26 Relax
Jetzt gehst du aber ins Detail S .

*ontopic*
Ob die im ganzen Gebäude ne Sprinkler haben weiß ich nicht. Meine aber noch nicht mal welche in der Station gesehen zu haben bis auf die Rauchmelder. Gehe mal davon aus das wenn überhaupt in der Hollywood Tour Sprinkler zu finden sind.
Ich habe nur eine Frage: Wo ist Harvey Dent?
Weißt du wo er ist ?
∗The Dark Knight∗
GoldenEye
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . RP
 
Link zum Beitrag #733725 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:34 Relax
Das Gebäude ist schon ziemlich alt. Ich denke die haben keine. Es sei denn die haben Nachgerüstet. Aber wo soll dann der Tank dafür stehen. (Der See könnte vielleicht als Einspeisung genutzt werden.)
heinecken
nach oben
Moderator Stephan Mayer

Deutschland . RP
 
Avatar von heinecken
Dabei!
Link zum Beitrag #733726 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 18:51 Relax
Die Halle des Temple hat IMHO keine Sprinkleranlage, die wäre mir wohl mal aufgefallen (Ich hab die Halle ja schon mehrfach bei Licht gesehen & war vier Jahre mit der Planung von Sprinkleranlagen beschäftigt.)
Eine Sprinkleranlage muss nicht unbedingt einen Tank haben, je nach Größe des Gebäudes kann man die Anlage auch an das öffentliche Wassernetz anschliessen. Vorausgesetzt, dieses kann die Erforderliche Wassermenge und -Druck bereitstellen, was bei einer Halle wie die des Temple eher unwahrscheinlich ist. Nichtmal wegen der Größe der Halle, sondern wegen der da erforderlichen sehr verwinkelten Bauweise der Anlage.
Dort käme dann eher die Wasserversorgung via Pumpen aus dem See in Frage, dann ist aber ein sog. Druckluftwasserkessel erforderlich, und der braucht Platz.
Ist das Gebäude eigentlich dauerhaft Frostfrei? Wenn nicht, käme als Sprinkleranlage sowieso nur eine Trockenanlage in Frage, und die ist weit teurer als eine normale Nassanlage.
Da das Gebäude ja auch größtenteils aus Stahl besteht, dürfte die Brandgefahr zumindestens im Temple auch nicht ganz so hoch sein. In der Hollywood Tour sieht das dann wieder anders aus.
No heed for shadows on your way, that try to steal your laughter!
Kampfkoloss
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Kampfkoloss
Link zum Beitrag #733732 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 19:01
1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.2009 19:03
Relax
@ Heineken:
Für den Wasserdruck ist doch der Träger also die Stadt verantwortlich das die Wasserversorgung dort passt, oder hab ich da was falsch im Kopf?

Die Silbermine ist älter und hat eine komplette Sprinkleranlage installiert. Wurde nachträglich gemacht von daher ist auch eine solche Anlage im Tempel möglich. Wobei sich auch die Frage stellt im wie sinnvoll ist dort eine solche Anlage. Da dort nur Schienen sind und keine Dinge die groß in Brand geraten können bzw Materialien die Feuer verbreiten können kann es durchaus sein das dort auf eine Anlage verzichtet wurde. Für die Hollywood Tour kann ich aber gerade nicht sprechen. Schon möglich das die eine entsprechende vorrichtung hat.
Denke nicht das das Wasser aus dem Teich genommen wird für die Sprinkler. Entweder direkt aus der Hollywood Tour oder vom Wassernetz der Stadt Brühl. Der See dient nur zur Wasserversorgung der Feuerwehr.
Wo ich mir sicher bin ist das eine abhängige (öffentliches Leitungswasser zb.) Löschwasser Versorgung existiert und keine unabhängige (Behälter).
Ich habe nur eine Frage: Wo ist Harvey Dent?
Weißt du wo er ist ?
∗The Dark Knight∗
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #733738 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 19:18 Relax
Wenn im Temple Feuer entsteht, ist eh Hopfen und Malz verloren! So staubig, wie es darin ist, gibt es eine riesige Staubexplosion und das ganze Gebäude war einmal ... S
Dadit
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dadit
Link zum Beitrag #733743 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 19:26 Relax
Tempel hat Sprinkler! Kennt ihr nicht die großen Wasser zufuhr Rohre die vom Klo Dach, über den Weg, rauf auf das Dach der Bahn gehen ! ? !
Küppi
nach oben
Redakteur Christian Küppers
Essen
Deutschland . NW
 
Avatar von Küppi
Link zum Beitrag #733766 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 19:46 Relax
Du meinst vermutlich Regenwasser Abfluss Rohre, oder?! S
heinecken
nach oben
Moderator Stephan Mayer

Deutschland . RP
 
Avatar von heinecken
Dabei!
Link zum Beitrag #733767 Verfasst am Mittwoch, 22. Juli 2009 19:47
2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.2009 20:02
Relax
Kampfkoloss @ Heineken:
Für den Wasserdruck ist doch der Träger also die Stadt verantwortlich das die Wasserversorgung dort passt, oder hab ich da was falsch im Kopf?

Ja, allerdings ist das Öffentliche Wassernetz für die Trinkwasserversorgung vorgesehen, nicht für Löschanlagen. Diese brauchen ggf. einen höheren Eingangsdruck als das Netz liefern kann, um betrieben werden zu können. Einfach eine Pumpe ans Wassernetz hängen geht auch nicht, da das Wassernetz dann idr. nicht die erforderliche Wassermenge liefern kann, was im schlimmsten Falle zur Kavitation und damit meist zur Zerstörung der Pumpe führt. Es muss ein bestimmter Druck an dem Sprinkler vorhanden sein, der am weitesten von der Wassereinspeisung entfernt ist, wenn dieser offen steht. Andernfalls wird die Anlage nicht zugelassen.
Möglich ist eine Sprinkleranlage im Temple natürlich, ich denke aber, dass dort keine vorhanden ist. Wenn eine da ist, dann würde diese sicher auch die Queue und die Station schützen, dort sind mir nie Sprinkler aufgefallen.

EDIT: Allerdings sieht man auf diesem Foto eine Sprinklerdüse im Kontrollraum an der Decke, anscheinend sind zumindestens Teilbereiche der Anlage doch mit Sprinklern geschützt.

EDIT2:
Die Hollywood Tour ist Sprinklergeschützt, die Rohre dazu sind auf den Fotos auf dieser Seite am Boden der Temple- Halle gut zu erkennen. In der Halle selbst sind jedoch keine Sprinkler zu sehen...

Die Silbermine hat durch ihr Theming eine weit höhere Brandlast als der Temple, der wie gesagt hauptsächlich aus Stahl besteht. Daher macht der Einbau einer Anlage dort eher Sinn. Eine Sprinkleranlage kann ja auch nur Entstehungsbrände wirklich löschen, bei größeren Bränden kann sie allenfalls die Zeit bis zum Eintreffen der Feuerwehr überbrücken um größere Schäden zu vermeiden bzw. Personen die Flucht zu ermöglichen.

Das PHL hat übrigens auch unabhängige Löschwasservorräte. An River Quest und an den Wildwasserbahnen sind Löschwasserentnahmestellen vorhanden. Beim Walzertraum und der Hollywood Tour bin ich mir da nicht sicher.
Und sich das Wasser aus dem See zu nehmen dürfte für die FW auch kein Problem sein, oder?

Zitat Kennt ihr nicht die großen Wasser zufuhr Rohre die vom Klo Dach, über den Weg, rauf auf das Dach der Bahn gehen ! ? !

Ich kann dir nicht folgen, was du meinst. Foto?
No heed for shadows on your way, that try to steal your laughter!
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag