Park
La Feria Chapultepec Magico in Mexiko
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 2007: Montaña Infinitum @ La Feria Chapultepec Magico
Autor Nachricht
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #338628 Verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2006 10:41
Themenersteller
Relax
Anmerkung von stilbruch: Überschrift aktualisiert
Hersteller: Schwarzkopf (D)
Typ: Looping Coaster Custom Designed, transportabel, 3 Inversionen
Premiere: ?
Betreiber: La Feria Chapultepec Magico (Mexico City, Mexico) ab 2006 - Stationär
ehemaliger Betreiber: Barth (Bonn) 1984 bis 1996 - Reiseanlage
ehemaliger Betreiber: Sunway Lagoon (Malaysia) von 1997 bis 1999 - Stationär
ehemaliger Betreiber: Flamingoland (GB) von 2000 bis 2005 - Stationär
ehemaliger Name: Dreier Looping
ehemaliger Name: Triple Loop Coaster
ehemaliger Name: Magnum Force

Er steht schon fast wieder :

montanarusa.com index.htm

montanarusa.com index.htm

Gruß Gerd
milan8888
nach oben
Aufsteiger Milan
München
Deutschland . BY
 
Avatar von milan8888
Link zum Beitrag #338788 Verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2006 15:59 Relax
Wo wird er denn aufgebaut?

War mein erster Überkopf-Coaster
Save the vinyl!
Boris
nach oben
Aufsteiger
Aachen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #338793 Verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2006 16:07 Relax
milan8888 Wo wird er denn aufgebaut?

La Feria Chapultepec Magico
rcdb.com pd100.htm
milan8888
nach oben
Aufsteiger Milan
München
Deutschland . BY
 
Avatar von milan8888
Link zum Beitrag #338800 Verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2006 16:24 Relax
Danke - das ist mir dann doch ein wenig zu weit S
Save the vinyl!
Eike
nach oben
Einsteiger Eike Hofrath

Deutschland . NW
 
Avatar von Eike
Link zum Beitrag #339282 Verfasst am Donnerstag, 12. Oktober 2006 17:25 Relax
Das sieht doch mal sehr heftig aus, aber wenn einer von den Coastern in unsere nehe sind dann fahr ich damit!

Eike
blablablablabla
Bends
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #339285 Verfasst am Donnerstag, 12. Oktober 2006 17:28 Relax
Eike Das sieht doch mal sehr heftig aus, aber wenn einer von den Coastern in unsere nehe sind dann fahr ich damit!

Eike


Einer der Coaster? Es ist nur einer...und das er nochmal zurückkehrt, ist derzeit, naja, eher unwahrscheinlich! S
Move your Car
redunzelizer
nach oben
Einsteiger Stephan

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #341744 Verfasst am Mittwoch, 18. Oktober 2006 21:32 Relax
sieht ganz nach fertiggestelltem Track aus:
montanarusa.com index.htm S
Limits? NoLimits!
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #349832 Verfasst am Dienstag, 07. November 2006 12:09
Themenersteller
Relax
Fertig !!!

montanarusa.com

Die Bilder kann man noch sehen, alle anderen werden leider nicht mehr geladen.
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #349869 Verfasst am Dienstag, 07. November 2006 13:48 Relax
Fotos aus 2004: Magnum Force






















Nachdem der Zug die Runde gemacht hat, ist erst einmal warten angesagt. Der zweite Zug kann erst einfahren, wenn der erste Zug den Lifthill verlassen hat. Da wird dann gerne mal aus Langeweile die Polsterung im Wagen zerstört und umhergeschmissen. Man erkennt unten rechts zahlreiche Polsterstückchen auf dem Weg neben dem wartenden Zug.





Ah, der blaue Zug verläßt die Station und erklimmt zügig den Reibrad-Lifthill.


Gleich ist er oben


Während der Fahrt ist der Fahrstand von einem der drei OPs besetzt.


Und schon ist er wieder da.


Währenddessen wird der gelbe Zug beladen. Vor dem unbekleideten Knie des Fahrgastes erkennt man das aufgerissene Kniepolster des Zuges.



Das festzurren der Gäste erfolgt durch drei OPs. Einer kontrolliert scheinbar die beiden anderen OPs.


Das dauert schon seine Zeit.


Dann verläßt der Zug die Station. Im Hintergrund die Huss-Pirat-Schiffschaukel.







Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #391268 Verfasst am Dienstag, 20. Februar 2007 17:11 Relax
Laut RCDB.com lautet der Name Montaña Infinitum => unendliches Gebirge
Eine Eröffnung der Achterbahn sei erst in diesem Jahr.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
gero
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Link zum Beitrag #413835 Verfasst am Samstag, 21. April 2007 14:20
Themenersteller
Relax
Ganz still u. von mir fast unbemerkt ist die Bahn am Abend des 15.3. 2007 offiziell wieder
eröffnet worden.

'Montana Infinitum' fährt

Selbst bei RCDB ist momentan noch nicht aktualisiert

Aber hier ein kleines Video:

youtube.com watch

Weitere Videos sind u.a. auf der gleichen Seite zu finden(wenn auch nicht besonderer Qualität):

youtube.com watch

Auf anderen Videos ist auch das Gurtsystem gut zu erkennen.
Die Station wie auch das OP Haüschen wurden neu überdacht.
Bei der Eröffung ist ein 2 Zug Betrieb zu erkennen, es soll aber auch noch ein 3. Zug existieren.

Weitere Bilder dazu habe ich leider noch nicht aufstöbern können.

Mir läuft es dabei immer noch eiskalt den Rücken runter wenn ich an diese Bahn, an den 1.Drop, und an diese schöne Zeit als sie als Dreier Looping bei uns noch auf der Reise war, zurückdenken.
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1018837 Verfasst am Sonntag, 29. September 2019 06:34
2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.2019 06:35
Relax
Unfall mit 2 Toten und 2 Verletzten. Letzter Wagen ist im Loop entgleist. Erinnert stark an den Unfall auf Mindbender in den 80ern:
bbc.com world-latin-america-49868179
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
nuebelstar
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von nuebelstar
Link zum Beitrag #1019423 Verfasst am Donnerstag, 17. Oktober 2019 19:50 Relax
Anmerkung von heinecken: Themen zusammengelegt
In Mexiko ist - bereits vor ein paar Wochen - ein tödlicher Unfall auf "Quimera" (vorher Montaña Infinitum) und sicherlich einigen bekannt als Dreier Looping passiert.

Es gab 2 verletzte und 2 Tote. Wie die Presse berichtet war wohl schlechte Wartung Schuld, ein paar Schrauben waren locker und ein Wagen ist entgleist.

Ein Video gibt es auch davon, circa ab 0:40min:
Dieses Video wird direkt von youtube.com abgespielt. onride.de übernimmt keine Haftung für die dargestellten Inhalte.


Der Park ist zur Zeit geschlossen, es werden die Einwohner in Mexiko Stadt befragt, ob er nochmals öffnen wird. Für den Dreier Looping dürfte das auf alle Fälle wohl das Ende sein.

Der detallierteste Pressebericht (spanisch)

Ich habe keinen Bericht hier darüber gefunden, falls ich ihn übersehen habe, bitte zusammenlegen. Ein Bericht über den Park habe ich vor ein paar Jahren erstellt.
- Berichte aus den USA und Mexico
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1019426 Verfasst am Donnerstag, 17. Oktober 2019 21:14 Relax
Gab es hier schon: onride.de viewtopic.php
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1019427 Verfasst am Donnerstag, 17. Oktober 2019 21:40 Relax
totnhfan ... Erinnert stark an den Unfall auf Mindbender in den 80ern:
bbc.com world-latin-america-49868179

Hat damit aber mit ziemlicher Sicherheit nichts zu tun. Bei Mindbender war der Grund für den Unfall eine fehlerhafte Schienenfertigung. Dies ist/war bei Quimera/Dreier-Looping ja offensichtlich nicht der Fall. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Phl fan
nach oben
Redakteur Janek Richter

Deutschland . NW
 
Avatar von Phl fan
Link zum Beitrag #1019428 Smartphone verfasst am Donnerstag, 17. Oktober 2019 21:42 Relax
Mangelnde Wartung war damals aber auch ein Grund. Wenn ich das richtig im Kopf habe, wurden keinerlei Routineprüfungen korrekt durchgeführt und an den Wägen fehlte teilweise die Hälfte der Bolzen.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1019429 Verfasst am Donnerstag, 17. Oktober 2019 22:31
1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.2019 22:33
2 gefällt das Relax
Jein ...
Die Bahn war zu dem Zeitpunkt des Unfalls gerade mal ein Jahr oder so alt. Mangelnde Wartung allein kann da nicht zu so einem Unfall führen.

Ja, Prüfungen wurden nicht richtig durchgeführt und auch sonst wurde da einiges sicher eher schlampig gehandhabt. Aber der Grund für den Unfall war schlussendlich die fehlerhafte Fertigung der Schienen. Diese hatten die Fahrwerke regelrecht "ausseinandergesprengt" weil die Verjüngung in den Kurven ignoriert wurde (anders eben beim Dreier-Looping). Klar fehlen dann als Konsequenz Bolzen ...
Dieser Fehler hätte mit entsprechenden Prüfungen durchaus gefunden werden können (die Bahn hätte mit so einem Fertigungsfehler schliesslich nie öffnen dürfen), diese wurden aber von der Firma Schwarzkopf (A. Schwarzkopf hatte zu dem Zeitpunkt die Firma bereits verlassen) nicht ausgeführt. Auch der ausdrückliche Wunsch der Betreiber Anton Schwarzkopf in das Projekt mit einzubeziehen wurde vom Hersteller ignoriert.

Kurz: Eine gründlichere Wartung hätte den Mindbender Unfall nicht verhindert, höchstens hinausgezögert.

Quelle: Das "berühmte" Werner Stengel Buch. Da steht das Ganze im Detail drin falls es jemand nachlesen möchte. S


Bei Quimera/Dreier-Looping scheint alles auf eine mangelnde Wartung zu führen. Den gleichen Fertigungsfehler wie bei Mindbender kann man auschliessen wenn man bedenkt dass die Bahn ja 30+ Jahre ohne grössere Probleme betrieben wurde.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
schrottt
nach oben
Redakteur Sven

Deutschland . BY
 
Avatar von schrottt
Link zum Beitrag #1019440 Verfasst am Freitag, 18. Oktober 2019 08:51 Relax
DragonKhan
Die Bahn war zu dem Zeitpunkt des Unfalls gerade mal ein Jahr oder so alt. Mangelnde Wartung allein kann da nicht zu so einem Unfall führen.


Sogar noch weniger: Eröffnung am 15. März, Unfall am 14. Juni 1986.
fnööt
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag