Park
Särkänniemi Amusement Park in Finnland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Wickie und die starken Coaster Übersicht über das Event
Gruppenfoto Tagesübersicht Tag 6
Tag 1 - Potts Park
Tag 2 - Fähre
Tag 3 - Tykkimäki
Tag 4 - PowerPark
Tag 5 - Linnanmäki
Tag 6 - Särkänniemi <<<<<<<<<<
Tag 6 - Fähre
Tag 7 - Gröna Lund
Tag 7 - Junibakken
Tag 8 - Skara Sommarland
Tag 9 - Liseberg
Tag 9 - Fähre
Tag 10 - Tolk Schau
Tag 10 - WM Finale Public Viewing
Weitere Berichte von heinecken
Tag 2 - Fähre: Wickie 2010 Tag 2 - Fähre und Tag auf See 0
Tag 3 - Tykkimäki: [Tykkimäki] Wickie 2010 Tag 3 - Tykkimäki 0
Tag 4 - PowerPark: [PowerPark] Wickie 2010 Tag 4 - Power Park 0
Tag 5 - Linnanmäki: [Linnanmäki] Wickie 2010 Tag 5 - Linnanmäki 0
Tag 6 - Särkänniemi: Wickie 2010 Tag 6 - Ein kleiner Rundgang durch Tampere 0
Tag 7 - Gröna Lund: Wickie 2010 Tag 7 - Gröna Lund 0
Tag 8 - Skara Sommarland: [Skara Sommarland] Wickie 2010 Tag 8 - Park 1: Skara Sommarland 0
Wickie 2010 Tag 6 - Särkänniemi
Autor Nachricht
heinecken
nach oben
Moderator Stephan Mayer

Deutschland . RP
 
Avatar von heinecken
Dabei!
Link zum Beitrag #794770 Verfasst am Sonntag, 18. Juli 2010 23:41
3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.2011 06:06
Themenersteller
Relax
Wickie Tour 2010 - Stephans Fotoberichte - Übersicht

Tag 2 - Fährüberfahrt, Tag auf See
Tag 3 - Tykkimäki
Tag 4 - Power Park
Tag 5 - Linnanmäki
Tag 6 - Eine kleine Runde durch Tampere
Tag 6 - Särkänniemi



An diesem Morgen hätte man auf die Idee kommen können, die Onrider hätten es sich am Abend vorher im Biergarten gut gehen lassen. SEHR gut. Was natürlich seine Vorteile hat, denn so hatte ich das Frühstücksbüfee trotz ausschlafens fast für mich alleine.
Wohl aber auch nur, weil ich wegen Kopfschmerzen früh ins Bett gefallen war, denn so wie ich mich kenne hätte ich sonst mit besagten Kopfschmerzen beim Frühstück gesessen. Oder das Frühstück gleich verpasst.

So hatte ich morgens Zeit für eine kleine Fotorunde durch die Stadt.. Da aber die Fotoauswahl so schon Zeit ohne Ende kostet und ich den Bericht heute nicht zu sehr aufblasen will, packe ich diese Fotos später in einen eigenen Bericht & beschränke mich hier auf den Park. Wie hiess der doch gleich? Ach ja...

Särkänniemi


Särkänniemi ist dabei auch der Name der Halbinsel, auf der der von den Einwohnern Tamperes nur Särkkä genannte Park liegt.
Unter den sechs Achterbahnen des Parks sind einer von nur zwei Intamin Invertern und ein praktisch nagelneuer Zamperla Motocoaster.
Für beide Bahnen hatte der Park uns heute morgen zur oFT geladen. Zuvor versammelten wir uns aber in der Eingangshalle am Fuße des Aussichtsturms...


...Wo Auge uns eine Demonstration seiner Schwimmkünste gab.




Passt perfekt.




Durch den -recht warmen- Regen liess sich niemand vom Spass haben abhalten.




Man muss sich nur entsprechend einpacken. Nicht wahr, Anja? S




Und ja, die Bahn macht Spass.




Freude beim fahren.




Es gibt kein mieses Wetter zum coastern




Wir bremsen uns nicht für Regen.




Sitzt, passt, bewegt sich kein mm mehr...




Die erste oFT des Tages ist vorbei...




...und schon gehts weiter in die nächste auf Tornado, dem Intamin Inverter.




Da steht Wasser in meinem Sitz...!




Das ist ihm hier ziemlich egal.


Und mir dann auch. Einmal im Sitz befestigt -was ich mir problematischer vorgestellt hatte wie es war- konnte man dank der hohen Kapazität der Bahn einfach sitzen bleiben. Dabei braucht sich die Anlage vor den B&M Bahnen keineswegs verstecken, eher im Gegenteil. Und zudem schaut die Bahn Designmässig mit ihren Silbernen Schienen und den knallig Neonfarbenen zügen einfach genial aus.

Nach Abschluss der oFT waren noch alle weiteren Bahnen im Testlauf, so dass wir uns einfach direkt an der "unangenehmen Aufgabe des Tages" anstellten. Zamperlas Rache, wie manche sie liebevoll nennen, oder auch der "George-Foreman-Gedächtnis-Coaster".
Klar, die rede ist von Trombi, dem Trombosenerzeugenden Volare.
Ich stehe wohl alleine da mit meiner Meinung, dass die Bahn gar nicht so arg schlägt, wie manche immer behaupten. Was nun villeicht auch damit zu tun hat, dass die Grillstelle Liege, in der ich liege, vollständig ausgefüllt ist und ich gar nicht die Chance habe, da drin groß rumzueiern. Ich würde jedenfalls freiwillig wieder einsteigen bzw. habe dies ja im Prater letztes Jahr auch getan.


Der Unmut über das kommende steht Dominik ins Gesicht geschrieben




Lautes Gemotze in Vierkanal war dann auch aus den meisten Gondeln zu vernehmen.




Muss nicht nochmal sein? Du bist geohrfeigt worden? Oooch... S




Ich wusste es, ich wusste es, sie steht auf Schläge!




Nun, lieber fahren wir aber nochmal die Schweitzerin.




Die macht ja wesentlich mehr Spass als die italienische Grillfetischdomina.




Elegant und...




...schuheausziehend (äh...?) und...




...weit formschöner & schlanker als die überbreiten B&Ms. Ja, Intamin kanns halt.




Anja hat ein neues Haustierchen gefunden?




Unter grimmigen Blicken erboster Eltern und lärmenden Kiddies nahmen wir ganz dreist den Kiddiecoaster in Beschlag. Count ist Count.




Bitte erkläre mir mal jemand die Existensberechtigung dieses Steinplatzberegners angesichts des heutigen Wetters?




Der Schwarzkopf ruft...




...und alle...




...sind sie da.




Wo er wohl wieder hinlinst?




Sieh her. Ich bin Wickie. Ich bin wichtig.




Da suchen auch noch die verbleibenden Ethanolverbindungen des letzten Abends den Weg von Kopf zu Leber....?




Er und Auge können sich da wohl die Hand geben.




Oh Schock, Oh graus, da steigt sogar der Focus aus.




Hinein ins Vergnügen.




Wasn mit euch los? ihr lasst euch doch nicht etwa vom trübsinnigen Gesichtsausdruck der Operateuse am Ausstieg anstecken?




Alles wird gut Markus, die Anja ist ja da... Achso, er fällt nur fast vor Lachen um? Waren wohl wieder Böse Bilder von Igeln mit Salzstangen.... Insider, sorry, ich bin ja schon still...




Okay, denn mal alle Raus auf den Turm zum Aussicht geniessen!


Und die Aussicht oben vom Näsinneula war wirklich genialst, wer sich das entgehen lassen hat ist selbst schuld.
BTW., hättet ihr gewusst, dass der Turm den Einwohnern von Tampere auch als Wetterprognose dient? Oben im Bild sieht man am oberen Ende die drei Anzeigelampen. Von drei gelben Leuchten (klarer Himmel) bis drei grüne (regen) zeigen die Lampen eine Wetterprognose für die nächsten Stunden.

Dier offene Aussichtsplattform auf 111 Metern Höhe war Witterungsbedingt geschlossen, von der vollverglasten Plattform auf 120 Metern hat man jedoch eine perfekte Rundumsicht auf den Park und über die Komplette Stadt. Mit 6m/s bringt einer der beiden Aufzüge die Gäste bis nach oben.


Freier Blick über einen der beiden Seen, an denen Tampere liegt.




Motobee, der Motocoaster.




Der andere der beiden Seen.




Die Halfpipe, die uns viel Spass bereitete. Dank ungleichmässiger Beladung kann man da ordentlich Schwung bekommen.




Im Gedenken an George Foreman...




Die Log Flume mit der teilweisen Natursteinrinne. Kann übelst nass werden, die Bahn...




Genauso wie das da, da wurden auch einige mehr als erwartet befeuchtet.




Ist das nicht der Kollege Coaster-Fan in der Frontrow?




Hoch...




...rum...




...und wieder runter.




Rum um die Kurve...




Einmal drehen bitte...




Und ein bisschen das...




...Gesamtkunstwerk geniessen.




Dem Anton sein Schätzchen, so nah und doch so fern.




Vom Himmel verschluckt...




Und weils so schön war, den Rest des Tages... (Vorsicht, Kamera!)




...verbringen wir wieder auf, mit, unter der Dame aus der Schweiz.




Einfach Klasse.




Fährst uns voraus bis Turku?




Tschöö, Tornado.


Am liebsten wären wir noch bis Ultimo geblieben, gäbe es da nicht so eine Kleinigkeit wie eine Fähre, die auf uns wartet. Doch leider wartet die Fähre nicht wirklich auf uns, sie wartet nur, was sie warten muss, und danach warten wir - auf die nächste Fähre. Und da darauf keiner Lust hatte begaben wir uns pünktlich Richtung Turku zu besagter Fähre der Viking Line.
Wohin uns diese brachte und was wir dort erleben - das lest ihr, wie sollte es anders sein: Im nächsten Bericht. Denke, hoffe, morgen abend.
No heed for shadows on your way, that try to steal your laughter!
MF2001
nach oben
Aufsteiger Timo
Sinsheim
Deutschland . BW
 
Avatar von MF2001
Link zum Beitrag #794785 Verfasst am Montag, 19. Juli 2010 02:52 Relax
Geiler Bericht, Stephan



Und der kleine blaue Punkt da am Rande der Helix bin ich, beim Versuch, noch ein Paar Bilderchen zu knipsen. S
pumafreak
nach oben
Aufsteiger Patrick Großarth
Duchroth
Deutschland . RP
 
Avatar von pumafreak
Link zum Beitrag #794883 Verfasst am Montag, 19. Juli 2010 19:24 Relax
klasse Bericht wie immer.

Ich hatte auch bei Trombi keine Probleme und fand die Bahn ganz ok. Das liegt sicher an unserer Körpermasse Stephan, da ist kein Platz mehr um in der Gondel geschüttelt zu werden.
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #794928 Verfasst am Montag, 19. Juli 2010 22:13 Relax
Super. Dank dem Igel bin ich gerade vom Stuhl gefallen.
Smilie :191: - AngelRides - 220390 Zugriffe
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #796168 Verfasst am Mittwoch, 28. Juli 2010 16:36 Relax
Für dieses Regenwetter sind die Fotos echt gelungen! Der Bericht ja sowieso! S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Coastercat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Coastercat
Link zum Beitrag #797048 Verfasst am Dienstag, 03. August 2010 17:09 Relax
Hi Stephan,
danke für den tollen Bericht !! Smilie :27: - Dr. Weizenkeim - 241809 Zugriffe
Besonders die Bilder vom Turm aus finde ich beeindruckend. Schade, dass das Wetter genau an diesem Tag / beim Photographieren nicht mitgespielt hat
Manchmal wäre ich gerne schizophren, damit ich mich wenigstens einmal am Tag mit einer intelligenten Person unterhalten kann.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag