Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Wie gefällt dir Silver Star insgesamt?
Hervorragend
     
32% 213
Gut
     
34% 225
Mittelmass
     
16% 107
Weniger gut
     
4% 32
Gar nicht
     
4% 28
Kann oder möchte ich nicht bewerten
     
7% 48
Stimmen insgesamt: 653
Park
Europa-Park in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Silver Star @ Europa Park Gehe zu Seite
1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #4247 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 08:11
3 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.2005 21:09
Themenersteller
Relax
2002 eingeweiht gilt diese Bahn derzeit als die höchste Achterbahn Europas und das in einem sehr familienorientierten Themenpark. Ein Widerspruch?

Diese Woche ist Silver Star im Europa Park in Rust die "Achterbahn der Woche". Es sind eure Meinungen, Bilder, Geschichten und, und, und zu Silver Star, oder liebevoll SiSta genannt, gefragt.
Was hälst du von der Fahrt auf mit der B&M-Bahn? Heißt es bei dir auch "Ride on, Silver Star!"?

Die letzte Achterbahn der Woche war Expedition GeForce im Holiday Park in Haßloch. Die Umfrage-Ergebnisse findest du hier.
Back to the Roots: Mpgfanboy70
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #4252 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 08:44 Relax
Moinsen,

also zu meinem ersten Silver Star Erlebnis muss man erstmal eine kleine Vorgeschichte erzählen. Wie ja einige wissen, bin ich ja auch Mitglied im FKF, und als ich mir so meine Gedanken machte, letzten Sommer mal wieder zum Europa Park zu fahren, meldeten sich natürlich wieder einige Experten zu Wort.

" Extra für Silver Star würde ich nicht soweit fahren "
" Silver Star ist die reinste Spaßbremse "
" B& M Kinderachterbahn"
" Langweilige Kiste "

Ihr seht, ich bin also mit jeder Menge negativer Stimmen zum Europa Park gefahren. Als ich dann aber endlich vor SiSta stand, dachte ich mir, die Bahn sieht doch ziemlich geil aus, also nix wie angestellt und mitgefahren. Und mein Resumee : Ich finde die Bahn klasse, und finde es irgendwie schade, das die Bahn von sovielen Leuten so mies gemacht wird. Gut, ohne die eine oder andere Bremse wäre es natürlich noch schöner, aber was haben wir denn bitte erwartet? Das Konzept des EP lies doch schon sowas vermuten.

Ich persönlich finde den Silver Star klasse und werde ihn immer wieder fahren. Es ist imposant, wenn man vom Parkplatz zum Eingang neben der Bahn herläuft und die Fahrt ist einfach nur genial.

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #4267 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 09:57 Relax
Ho!

Ich bin letztes Jahr extra deswegen in den Park gefahren. Ende Oktober zur Halloween-Party. Abends von Münster los, auf der Autobahn wäre ich fast eingepennt .. *oops*
Ich wollte schon rechts auf einen Parkplatz fahren bis ich dann plötzlich diesen majestätischen Lifthill von der Autobahn aus sah. Also doch angekommen. Ausfahrt raus - hab mir das Ding in der nächtlichen Beleuchtung erst einmal angesehen und mir dann einen lauschigen Feldweg zum Pennen gesucht.
Am nächsten Morgen gab es frische Brötchen vom Bäcker dazu wieder diesen Lifthill im Morgendunst, anschließend langes Warten, bis der Park endlich öffnet. Bin dann natürlich als erstes direkt den Massen hinterhergerannt, die den Weg genauer kannten als ich. Dank des geringen Andranges fand ich mich dann auch schnell in einem der ersten Züge wieder. Frontseat.

Mein letzter Vergleich war Goliath ond so war ich erst einmal beeindruckt von der gewaltigen Anlage. Ein rund 20m höherer First Drop ist schon was feines. Doch vom Fahrspass hatte ich mir mehr erhofft. Dank des Coastervideo.de - Filmes kannte ich den Track ja schon. Das richtige Flug-feeling ist wegen des gradlinigen Tracks bei mir nicht aufgekommen. Der anschließende Ride in der letzten Reihe war nett aber mehr auch nicht.

Klar, den Park schaue ich mir auf jefen Fall nochmal an, aber nicht extra wegen des SiSta. Der ist für mich ganz klar ein großer Coaster, aber ich bin halt andere gefahren, auf denen ich mehr Spass hatte!

Schöne Grüße,

TI
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Dabei!
Link zum Beitrag #4269 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 10:21 Relax
Ich verbinde mit Silverstar folgende Erinnerungen:
  • Mein erster B&M!
    Wow - riesige Züge, Platz wie in der ersten Klasse (sogar ich kann meine Beine ausstrecken). Und das Einsteigen geht ganz einfach: Vor der Sitzreihe entlang gehen, Vierteldrehung nach rechts und dann einfach nach hinten "plumpsen" lassen. Ganz neu auch dass man plötzlich drei Mitfahrer in seiner Reihe hat - kannte ich bis dato nur vom Eurostar.
  • Erste Fahrt mit "Arme hoch"
    Silverstar war die erste Achterbahn bei der ich schon während der ersten Fahrt die Arme oben hatte - und zwar für die gesamte Dauer der Fahrt! Kein Vergleich mehr zu meinem "ersten Mal" auf Colossos oder EGF, wo heute noch verbogene Metallteile als stumme Zeugen meiner Jungfernfahrt zu finden sind.
  • Auch in Rust gibt es Regen
    Und leider hat es an den beiden Tagen, an denen wir im letzten Frühjahr im Europa Park waren, fast permanent geregnet. Aber die Stimmung war gut - und so haben wir uns der "Gesichts-Akupunktur" hingegeben und in der Schlussbremse gesagt: Jetzt reicht es! Um dann im Bahnhof schon wieder nach einem freien Platz Ausschau zu halten...
Soviel zum Thema "Persönliche Erinnerungen". Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Silverstar von zu vielen Leuten schlechtgeredet wird. Die Bahn kann von der Airtime nicht mit Colossos mithalten - und beim Layout und der Umgebung hat EGF klar die Nase vorn. Aber trotzdem macht jede weitere Fahrt auf Silvertar Spaß - besonders wenn man seinen Sitznachbarn zuschaut, die mit zunehmender Höhe immer mehr an Gesichtsfarbe verlieren... S

Anfang September gehts wieder nach Rust - und ich weiß schon jetzt, dass ich kurz nach Karlsruhe anfangen werde, den Wald rechts von der Autobahn nach den ersten Anzeichen des Lifthills abzusuchen!
NaLogo
nach oben
Onrider Michael Beckers
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von NaLogo
Link zum Beitrag #4321 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 19:56 Relax
razibo Ich verbinde mit Silverstar folgende Erinnerungen:
  • Mein erster B&M!
    Wow - riesige Züge, Platz wie in der ersten Klasse (sogar ich kann meine Beine ausstrecken). Und das Einsteigen geht ganz einfach: Vor der Sitzreihe entlang gehen, Vierteldrehung nach rechts und dann einfach nach hinten "plumpsen" lassen. Ganz neu auch dass man plötzlich drei Mitfahrer in seiner Reihe hat - kannte ich bis dato nur vom Eurostar.
  • Erste Fahrt mit "Arme hoch"
    Silverstar war die erste Achterbahn bei der ich schon während der ersten Fahrt die Arme oben hatte - und zwar für die gesamte Dauer der Fahrt! Kein Vergleich mehr zu meinem "ersten Mal" auf Colossos oder EGF, wo heute noch verbogene Metallteile als stumme Zeugen meiner Jungfernfahrt zu finden sind.
  • Auch in Rust gibt es Regen
    Und leider hat es an den beiden Tagen, an denen wir im letzten Frühjahr im Europa Park waren, fast permanent geregnet. Aber die Stimmung war gut - und so haben wir uns der "Gesichts-Akupunktur" hingegeben und in der Schlussbremse gesagt: Jetzt reicht es! Um dann im Bahnhof schon wieder nach einem freien Platz Ausschau zu halten...
Soviel zum Thema "Persönliche Erinnerungen". Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Silverstar von zu vielen Leuten schlechtgeredet wird. Die Bahn kann von der Airtime nicht mit Colossos mithalten - und beim Layout und der Umgebung hat EGF klar die Nase vorn. Aber trotzdem macht jede weitere Fahrt auf Silvertar Spaß - besonders wenn man seinen Sitznachbarn zuschaut, die mit zunehmender Höhe immer mehr an Gesichtsfarbe verlieren... S

Anfang September gehts wieder nach Rust - und ich weiß schon jetzt, dass ich kurz nach Karlsruhe anfangen werde, den Wald rechts von der Autobahn nach den ersten Anzeichen des Lifthills abzusuchen!


Dem gibt es von meiner Seite aus nichts mehr hinzuzufügen, ausser dass es bei meinen Fahrten nicht geregnet hat,
und dass ich Colossos und EGF bis jetzt noch nicht gefahren bin S

Bei meiner ersten Fahrt auf SilverStar habe ich die ganze Zeit gelacht wie ein kleines Kind, dass zum erstenmal Karussel fahren darf.

Mein Fazit: Ich mag SilverStar S

Gruß, Michael
Wenn man lang genug nach einer Limo schreit, bekommt man sie auch einestages!
coasterfan2
nach oben
Einsteiger Kevin Krenger
Egnach
Schweiz . TG
 
Link zum Beitrag #4330 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 20:19 Relax
Denn wo siehst du in einem Park so viel interesantes über die Renszene fon formel 1 , DTM, Raley? Ich finde sista ist nicht so gethemt wie andere dafür nicht überissen. grüsse kevin
3, 2, 1 meins! Dieser beitrag wurde von coasterfan2 ersteigert und wird auch nicht mehr hergegeben. Mögen die Coaster mit uns sein! jett a...
coasterfan2
nach oben
Einsteiger Kevin Krenger
Egnach
Schweiz . TG
 
Link zum Beitrag #4331 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 20:21 Relax
naja bis jetzt wenigstens war mein riesen grosser genau 73m bruder Sista. S Kevin
3, 2, 1 meins! Dieser beitrag wurde von coasterfan2 ersteigert und wird auch nicht mehr hergegeben. Mögen die Coaster mit uns sein! jett a...
Real Coasterfreak
nach oben
Einsteiger Andreas Kiehl
Bern
Schweiz . BE
 
Avatar von Real Coasterfreak
Link zum Beitrag #4348 Verfasst am Montag, 14. Juli 2003 23:16 Relax
Na, mein Heimcoaster, da muss ich ja auch was zu schreiben.

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, SiSta wird zu schlecht geredet. Klar, die Bremsen sind da (aber greifen lange nicht mehr so hart wie am Anfang) und das Theming - man kann drüber streiten, zum EP passt das aber IMHO nicht so gut.

Die Sitze: Wow, einfach nur lässig - bequem - floorless (und doch nicht).

Die Fahrt: Möchte ich nicht mit EGF oder Colossos vergleichen, denn sie ist anders. Bei Colossos und besonders EGF hat man richtig starke Airtime, bei SiSta eher das Gefühl, zu fliegen und den Speed. Von daher (zumindest wegen dem Speed Gefühl) passt die Thematisierung auch wieder.

Zwar lautet meine Top 3 der großen deutschen Coaster EGF, Colossos und erst auf dem dritten Platz SiSta, aber trotzdem:

Gesamteindruck: Gut
Keep on riding!
Real Coasterfreak
.: :.
))HELICOP((
nach oben
Einsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von ))HELICOP((
Link zum Beitrag #4384 Verfasst am Dienstag, 15. Juli 2003 12:40 Relax
Hi @ all,

anlässlich der letzwöchigen Coastertour unserer Studentenverbindung (EP und HoPa) hatte ich den direkten Vergleich.

SiSta punktet meiner Ansicht nach mit:

* Butterweichem Fahrgefühl (abgesehen von der ersten Auffahrt)
* Super bequemen Sitzen
* äußerst angenehmen Sicherheitsbügeln
* 4 Sitzen nebeneinander (der "kuck mal wie der blass wird"-Effekt)
* Unheimlich smoother und sanfter langanhaltender Airtime
* Der Höhe (73 Meter sind nunmal 73 Meter)

SiSta verliert im Gegensatz zu EGF dadurch, dass

* das Streckenlayout wirklich nicht arg einfallsreich ist
* die Airtime bisweilen etwas heftiger sein dürfte
* der first drop recht konventionell ausgefallen ist und er ruhig ein wenig steiler sein dürfte

Trotzdem, auch wenn EGF mein Favorit ist, ganz klar Daumen rauf für SiSta, der für mich ebenfalls eine ausgezeichnete Bahn darstellt.

MfG

))HELICOP((
Quod iovi licet non bovi licet.
Basti
nach oben
Einsteiger
Essen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #4451 Verfasst am Dienstag, 15. Juli 2003 18:36
1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.2003 19:32
Relax
Ich war im August 02 auf dem Silver Star, und ich muss sagen, dass ich begeistert war. Die 73m Höhe waren schon einiges und die erste Abfahrt war gigantisch. Die anschließenden Auf- und Abfahrten mit abhebenden Kräften haben mich auch sehr beeindruckt.
Allerdings muss ich sagen, dass das bisher meine einzige Bahn dieser Größenordnung war, die ich gefahren bin. Vorher hörte es bei mir mit EuroMir EuroSat und Colorado Adventure auf.

Jetzt habe ich hier einiges über EGF und Colossos gelesen und es zieht mich ehrlich gesagt gewaltig dorthin S
Ich war bisher weder im Holiday-Park noch im Heide-Park Soltau. Sind diese beiden Achterbahnen wirklich noch um einiges heftiger vom Fahrerelebnis her als Silver Star oder einfach nur anders, interessanter vom Streckenverlauf her?
koi
nach oben
Einsteiger Nils Gräf

Deutschland
 
Link zum Beitrag #4461 Verfasst am Dienstag, 15. Juli 2003 19:31 Relax
Basti Ich war im August 03 auf dem Silver Star, und ich muss sagen, dass ich begeistert war.


Verdammt wie die Zeit vergeht... und ich dachte wir haben erst Juli... sorry mußte aber sein S
CC are coming soon...
Basti
nach oben
Einsteiger
Essen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #4462 Verfasst am Dienstag, 15. Juli 2003 19:33 Relax
koi
Verdammt wie die Zeit vergeht... und ich dachte wir haben erst Juli... sorry mußte aber sein S


August 2002, steht doch oben in meinem Beitrag! S
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #4500 Verfasst am Mittwoch, 16. Juli 2003 08:06 Relax
Basti Sind diese beiden Achterbahnen wirklich noch um einiges heftiger vom Fahrerelebnis her als Silver Star oder einfach nur anders, interessanter vom Streckenverlauf her?


Moinsen,

also vom Streckenverlauf her ist mit Sicherheit von den drei genannten EGF am besten, abwechslungsreich mit lustigen Figuren.
Colossos sticht dafür in Punkto Airtime, die hat man nämlich ohne Ende.
Und der ganz große Unterschied zu SiSta liegt beim First Drop. Bei SiSta ist die Abfahrt zwar auch schnell, aber irgendwie beschaulich und gemütlich, bei Colossos und EGF hingegen . . . . probiere es selber aus S

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Basti
nach oben
Einsteiger
Essen
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #4531 Verfasst am Mittwoch, 16. Juli 2003 12:57 Relax
Desaster

Und der ganz große Unterschied zu SiSta liegt beim First Drop. Bei SiSta ist die Abfahrt zwar auch schnell, aber irgendwie beschaulich und gemütlich, bei Colossos und EGF hingegen . . . . probiere es selber aus S



First Drop bei SiSta ist also beschaulich und gemütlich? S
Ich fand's ehrlich gesagt extrem unbeschaulich und alles andere als gemütlich. Übertrifft alles andere was ich sonst erlebt habe um Längen.
da bin ich echt mal gespannt auf Colossos und EGF S
Tar Ithildil
nach oben
Aufsteiger Ingo
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von Tar Ithildil
Link zum Beitrag #4545 Verfasst am Mittwoch, 16. Juli 2003 14:42 Relax
Basti
Desaster

Und der ganz große Unterschied zu SiSta liegt beim First Drop. Bei SiSta ist die Abfahrt zwar auch schnell, aber irgendwie beschaulich und gemütlich, bei Colossos und EGF hingegen . . . . probiere es selber aus S



First Drop bei SiSta ist also beschaulich und gemütlich? S
Ich fand's ehrlich gesagt extrem unbeschaulich und alles andere als gemütlich. Übertrifft alles andere was ich sonst erlebt habe um Längen.
da bin ich echt mal gespannt auf Colossos und EGF S

Dann halt Dich schon mal fest S
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #4549 Verfasst am Mittwoch, 16. Juli 2003 14:54 Relax
Basti First Drop bei SiSta ist also beschaulich und gemütlich? S
Ich fand's ehrlich gesagt extrem unbeschaulich und alles andere als gemütlich. Übertrifft alles andere was ich sonst erlebt habe um Längen.
da bin ich echt mal gespannt auf Colossos und EGF S


Moinsen,

dann hole schon mal tiiieeeeef Luft, atme ganz ruhig, versuch die zu entspannen, und halt Dich guuuut fest S

Denn wenn Du die Abfahrt von SiSta so empfunden hast, dann nimm Dich in Acht vorm First Drop von EGF und Colossos.....Scream again S

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Dr. Gonzo
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Dr. Gonzo
Link zum Beitrag #4640 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 12:55 Relax
Hi!

Basti
First Drop bei SiSta ist also beschaulich und gemütlich? S
Ich fand's ehrlich gesagt extrem unbeschaulich und alles andere als gemütlich. Übertrifft alles andere was ich sonst erlebt habe um Längen.
da bin ich echt mal gespannt auf Colossos und EGF S


Ich möchte auch noch mal Goliath erwähnen! Der Coaster gefällt mir persönlich besser als Colossos und Sista und den First Drop find ich auch heftiger als bei Collossos und Sista. Freu Dich da auch drauf...

Gruß Gilbert
duddi
nach oben
Onrider Andreas Duttine

Deutschland . BY
 
Avatar von duddi
Link zum Beitrag #4643 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 13:14 Relax
ich hab SiSta als ADW vorgeschlagen, deshalb werde ich mich auch mal äußern!

allgemein: mich stört es, dass viele leute schlecht über diese achterbahn reden. wir sollten stolz sein, dass eine achterbahn mit solch enormen ausmaßen überhaupt in deutschland zu finden ist! natürlich gibt es bessere, aber es ist eben eine bahn für die ganze familie. man ist vom ep NUR familienfreundliches gewohnt, das ist nunmal das konzept des parks.

zum theming: wo hättet ihr den silverstar hingestellt? mitten auf den victoria sqare?

zur fahrt: silverstar ist das geilste, was ich je gefahren bin (sorry für meine ausdrucksweise, aber es ist so).

denkt mal über meinen beitrag nach und schreibt, was ihr darüber denkt!

gruss andy
Sebastian
nach oben
Aufsteiger
Düsseldorf
Deutschland . NW
 
Avatar von Sebastian
Link zum Beitrag #4647 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 13:31 Relax
Hallo zusammen

Hier meine Bewertung:

Da der Europapak alle Attraktionen thematisiert hat war es eine gute Wahl die Bahn nach außen zu verlagern.

Das Konzept (Station / Abfertigung / Gepäckfächer) ist für Deutschland einmalig und finde ich am besten.

Die Züge mit den 4er Reihen sind genial und erhöhen den Fun-Faktor.

Aber die Strecke und die Fahreigenschaften find ich persönlich nicht so gut. Silverstar belegt bei mir nur Rang 6 hinter EGF, Goliath und Colossos usw.
Aber da hat ja zum Glück jeder seine eigene Meinung. S

Gruß
Sebastian S
Real Coasterfreak
nach oben
Einsteiger Andreas Kiehl
Bern
Schweiz . BE
 
Avatar von Real Coasterfreak
Link zum Beitrag #4700 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 17:15 Relax
Desaster
also vom Streckenverlauf her ist mit Sicherheit von den drei genannten EGF am besten, abwechslungsreich mit lustigen Figuren.
Colossos sticht dafür in Punkto Airtime, die hat man nämlich ohne Ende.


Wenn du meinst, dass Colossos bei der Airtime EGF sticht, dann erhebe ich Enspruch!

Bin letztens knapp hintereinander EGF und Colossos gefahren und war von der Airtime bei Colossos etwas enttäuscht, denn ich habe mir mehr erwartet. Der First Drop von Colossos ist in meinen Augen ähnlich dem von SiSta, vorne gibts schöne Aussicht, hinten Airtime. Gut, bei C. etwas stärker, aber nicht arg.

Bei EGF hat es einen hinten links beim First Drop aus dem Sitz, dass es kracht! Auch sonst ist bei EGF die Airtime viiiel härter als bei C., besonders am zweiten Hügel.
Keep on riding!
Real Coasterfreak
.: :.
ralvi
nach oben
Aufsteiger
Bornheim
Deutschland . NW
 
Avatar von ralvi
Link zum Beitrag #4740 Verfasst am Donnerstag, 17. Juli 2003 22:36 Relax
Hier mal meine Meinung.

1.) Riesige Vorfreude

Endlich ein B&M Coaster in Deutschland. Dazu noch 73m hoch.
Mein erster Gedanke: Jetzt werde ich Dauergast im Europapark.

2.) Stirnrunzeln
Zufällig kam ich dann bei einer der ersten Testfahrten auf Sista am EP vorbei. Nichts wie runter von der Autobahn. Doch dann traute ich meine Augen nicht. Der Wagen kam ja kaum den ersten Hügel rauf, und waren das nicht Bremsgeräusche die den Wagen ohne Not ziemlich brutal auf gerader Strecke bremsten?
Naja egal, sind ja nur Testfahrten. Wird schon noch werden.

3.) Enttäuschung
Dann kamen anläßlich des FKF Events endlich meine ersten Fahrten auf Sista. Und ja die Bahn macht Spaß, ohne Zweifel. Weiche Fahrt, super bequeme Sitze und Haltebügel, dazu ein schön thematisierter Warte-und Einstiegsbereich.
Sie würde zweifelsohne zu den Highlights unter den deutschen Achterbahnen gehören, wenn die Vorzeichen anders wären.

Aber unter den Voraussetzungen:
1. Hersteller B&M
2. 73m Lifthillhöhe
3. genug Grundfläche zum Austoben
kann ich es nur nur sagen: Thema verfehlt, 6 setzen. S


Tschüüss Ralph
Puffi
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . SG
 
Avatar von Puffi
Link zum Beitrag #4860 Verfasst am Sonntag, 20. Juli 2003 14:11 Relax
razibo Aber trotzdem macht jede weitere Fahrt auf Silvertar Spaß - besonders wenn man seinen Sitznachbarn zuschaut, die mit zunehmender Höhe immer mehr an Gesichtsfarbe verlieren... S


Etwa so?

Fremdbild
Quelle: mypage.bluewin.ch back.jpg


razibo Anfang September gehts wieder nach Rust!


Sag mir bitte Bescheid, wenn du dort bist, und dann fahren wir Ciao Bambini S

Hier noch zwei weitere Onrideimpressionen:

Fremdbild
Quelle: mypage.bluewin.ch back2.jpg


Fremdbild
Quelle: mypage.bluewin.ch back3.jpg
Ich park's dir!
Paige
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Paige
Link zum Beitrag #5263 Verfasst am Freitag, 25. Juli 2003 14:53 Relax
Hallo,
also meine 1. Fahrt auf der SiSta fand ich ganz nett.
Sie macht auch wirklich Spass...
Klasse Sitze mit Klapptischchen (wo war der Becherhalter?) mit den Füßen komme ich in hundert Jahren nicht auf die Erde. Die SiSta ist bestens geeignet um sich nach Poseidons Dusche trocken zu fönen! Desweiteren kann man "empfindliche" Sitznachbarn gut ärgern indem man während der Fahrt "Blümchen" pflückt. Es stehen ein paar Bäume nah genug dran. Aber bis zu 1,5 Stunden auf eine Fahrt warten -nein-. Dann lieber Poseidon oder Matterhornblitz.
Aber wie schon meine 50(!) Jahre alte Schwester sagte: Da hätte auch mein Mann (53) mit seiner extremen Höhenangst mitfahren können. Bei ihrer 1. Fahrt EGF hat sie die Augen zusammengekniffen und den Bügel fast abgerissen beim Festhalten. War etwas fies - ich habe sie gleich zur 1. Fahrt in die Frontreihe gesetzt S

Aber etwas anderes: Im Europapark-Magazin Frühling 2003 steht: "Lässt sich doch der Konstrukteur der Silver Star, Achterbahn-Designer Werner Stengel, stets von den halsbrecherischen Flugbahnen der Kunstflieger inspirieren. Bei ihnen sieht er, wass er später zu riesigen Kurvenmonstern formt.

S Werner Stengel? S
Nee, dass glaube ich nicht.

Grüße
Manuela
Nimms leicht - nimm noch ein Los!
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #5267 Verfasst am Freitag, 25. Juli 2003 15:04 Relax
Brille Aber bis zu 1,5 Stunden auf eine Fahrt warten -nein-. Dann lieber Poseidon oder Matterhornblitz.


Moinsen,

momentchen, lass mich das mal eben sortieren, nicht dass ich da was falsch verstehe. Interpretiere ich Deine Aussage richtig, dass Du Dich lieber 1,5 Stunden bei Poseidon oder Matterhornblitz anstellen würdest als bei Silvers Star???

Hmm....also Poseidon könnte ich ja so eben noch nachvollziehen, finde ich persönlich auch eine sehr reizvolle Bahn, aber beim Matterhornblitz? Also wenn ich die Wahl hätte, wo ich mich jetzt so lange anstellen müsste, würde ich dann doch den Silver Star dem Matterhornblitz vorziehen . . .

Gruss

Desaster
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
Peis
nach oben
Aufsteiger Matthias

Deutschland . RP
 
Avatar von Peis
Link zum Beitrag #5615 Verfasst am Montag, 28. Juli 2003 14:59 Relax
Also dann gebe ich nun mal auch meinen Senf dazu.
Ich finde es zum Teil zum ko... wie die Bahn runter gemacht wird.
( grosse Kinderachterbahn.. Spassbremse usw.) Ihr wisst vielleicht dass EGf auch von den Amis zur besten Achterbahn der Welt gewählt geworden ist.
Ne Frage die Leute die Silverstar langweilig finden:
Warum ist von vielen von euch der Tarum nach Amerika zu fahren um dort Achterbahnen zu Fahren, wenn íhr noch nicht einmal bis nach Rust für Silverstar fahren wollt?
Ich wette wenn Silverstar vor EGf oder Colossos geöffnet hätte währt ihr alle begeistert gewesen.
Eigentlich müssten solche Leute nur in den Holidaypark fahren, weil der Rest ja zu langweilig ist.
Ich finde Egf auch besser als SiSta.aber trotzdem ist Silverstar nicht langweilig. Also wer den Matterhornblitz SiSta vorzieht kann ich echt nicht verstehen.
Achso :
Seit ihr schonmal Sperman in WBMW Madrid gefahren bei der Bahn gibt es genausoviele "Spassbremsen" und trotzdem ist die Bahn gut.
So jetzt hab ich meien Frust auch mal losgelassen.
„Das Feuerwerk ist die perfekteste Form der Kunst, da sich das Bild im Moment seiner höchsten Vollendung dem Betrachter wieder entzieht.“
Theodor W. Adorno (1903-1969), dt. Philosoph
Gehe zu Seite
1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag