Park
Disney's California Adventure in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
California Adventure - jetzt noch happier
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #883752 Verfasst am Donnerstag, 27. September 2012 16:20
3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2012 15:12
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Dieser Beitrag ist Bestandteil eines Berichts-Zyklus epischen Ausmaßes, ließ auch Du jetzt alles:



Während andere Parks sich nicht mal eine bereits versprochene knüsselige Achterbahn aus den Rippen schneiden können, hatte Disney offensichtlich kein Problem damit, große Teile des erst 2001 eröffneten Parks nochmal "neu zu machen". Für entpannte 1.1 Milliarden USD. Man stelle sich das vor, damit könnte man in Feldhausen 84 Achterbahnen bauen. Da würden sich die Anwohner aber freuen! Ob die Story mit dem kleinen Mädchen, das einen Brief an Bob Iger geschrieben hat, dass der Park ne Gurke sei, nun wahr ist (oder ob Mike den Brief in Wirklichkeit geschrieben hat), sei jetzt mal dahingestellt, bemerkenswert ist die unternehmerische Anstrengung hingegen schon, selbst für Disney-Verhältnisse.

Insgesamt wirkt der Park nach der Umgestaltung wesentlich stimmiger: der Eingangsbereich ist ungleich gefälliger und großzügiger, mit "World of Color" hat der Park nun nicht nur eine, sondern die Abendshow und Cars Land ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben.

Da ich mich bereits an anderer Stelle mehrfach (1, 2, 3) über den Park ausgelassen hatte, will ich hier nur Bilder sprechen lassen. Viel Spaß beim Gucken.


Ist jetzt nämlich alles besser als wie vorher. Steht sogar dran.



Morgens ist der Grizzly River Run in ein geradezu mystisches Licht getaucht. Und die Passagiere werden in geradezu eiskaltes Chlorwasser getaucht. Herrlich!



Blick über den See, die Düsen für "World of Color" sind gerade abgesenkt.



Die Achterbahn jetzt mit ohne Ohren



Schreiende Menschen auf California Screamin'



Eine der zahleichenden Straßen-Bespaßungen ...



... bei der die gesamte Belegschaft mithilft



Auch "von hinten" ist Grizzly River Run ausgesprochen fotogen.



Hier nochmal als hochaufwändige Trickaufnahme (Alle jetzt "Oooohhhhh!")



Und weil es so schön war nochmal! (Alle jetzt "Aaaahhhhhh!")



Und weil es immer noch so schön ist, ein drittes Mal! (Alle jetzt "Uuuuuhhhhh!")



Das exquisite Carthay Circle Restaurant



Der Chef



Die Reise der kleinen Meerjungfrau hat die etwas seltsam anmutende "Kommen Sie nach Kalifornien. Es ist gut"-Show mit Whoopie Goldberg ersetzt. Sie ist gut.



Eine feine Themenfahrt mit Ariel.



Eine der neuen "elastischen" Animatronics. Sehr beweglich, sehr eindrucksvoll.



Noch eindrucksvoller (und voluminöser): Ursula.



Mulholland Madness heißt jetzt "Goofy's Flight School" ist aber immer noch eine wilde Maus.



Die Red Car Trolleys fahren nun regelmäßig durch den Park.



Hier aus einer anderen Perspektive



Der Park hat sogar eine eigene Kerosin-Tankstelle ...



... die gut angenommen wird.



Es zählt, was hinten raus kommt. In diesem Fall: Licht.



Standard-Aufnahme von California Screamin'



Der Turm



Vom Turm die Lobby



Vom Turm ein anderes Bild. Mit der "Twilight Zone", nicht der "Quatrième Dimension"!



Das Schild ist der Beweis.



Hollywood Boulevard



Thematisierung



Hollywood Studios



Palmenfoto



Giftshop



Stimmungsbild.



Schild-Bild



Anderes Schild-Bild



Eine Top-Attraktion



Bespaßung mit Minnie



Abendlicher Blick über die Lagune



Abends ist der Blick über den Park besonders chic.



World of Color ist weiterhin die Top-Attraktion des Parks.



Zumindest für mich.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
WP
nach oben
Aufsteiger Wolfgang Payer
Wien
Österreich . W
 
Avatar von WP
Link zum Beitrag #885090 Verfasst am Dienstag, 16. Oktober 2012 16:06 Relax
Klasse Bilder!
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag