Mitglied wählen
Freunde
Suche
Joshua Tree
Autor Nachricht
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #884323 Verfasst am Freitag, 05. Oktober 2012 09:51
1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.2012 13:09
Themenersteller
Relax
Dieser Beitrag ist Bestandteil eines Berichts-Zyklus epischen Ausmaßes, ließ auch Du jetzt alles:



So schön mein Kurz-Trip nach Los Angeles war: es war eben nicht mehr und nicht weniger als eben dieses: ein Kurz-Trip. Für die fantastischen Sehenswürdigkeiten des Westens bleibt da einfach nicht genügend Zeit, alleine schon aufgrund der großen Entfernungen. Glücklicherweise gibt es eine von LA recht flott erreichbare Alternative: der ausgesprochen bizarr anmutende "Joshua Tree" Nationalpark in der Nähe von Palm Springs. Sicher kann er nicht mit Schwergewichten wie Bryce, Yellowstone oder Yosemite mithalten, aber für das "kleine Westen-Feeling" (Nicht Anglerwesten, Herr Herre, ich spreche von der Himmelsrichtung) reicht er alle Mal. Und: da er nicht so beliebt ist, bietet er gerade im heißen Sommer eine unbeschreibliche Ruhe. Das absolute Fehlen jeglicher Geräusche erzeugt ein Gefühl, als hätte jemand den Großstadt-Krach aus den Ohren gesaugt.


Das Eingangsschild-Foto ist bei jedem Trip in einen Nationalpark obligatorisch.



Kein Blaufilter: Der Himmel hat diese Farbe.



Bizarre Stein-Formationen.



Hier sieht man ein paar der namensgebenden "Joshua Trees".



Wie sind diese Felsen dort hin gekommen?



Tolle Landschaft



Kontrastbild.



Einmalige Stimmung



Blick über Palm Springs



Nochmal ein Baum



Landschaft, Landschaft und nochmal Landschaft



Und noch mehr Landschaft



Der "Skull Rock". Gruselig, oder?



Detailaufnahme



Toll. Toll. Toll.



Bye Bye Joshua Tree.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #884325 Verfasst am Freitag, 05. Oktober 2012 10:06 Relax
Danke für die tollen Fotos! Lässt mich an unseren Besuch vor wenigen Tagen erinnern! S
Tipp für deinen nächsten Besuch dort (falls du es noch nicht kennst):
Unbedingt den Cholla Cactus Garden im Park mitnehmen! War sogar schlussendlich unser persönliches Highlight im ganzen Park. S
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #884330 Verfasst am Freitag, 05. Oktober 2012 10:59
Themenersteller
Relax
Du bist jetzt aber nicht wirklich davon ausgegangen, dass ich den nicht kenne, oder? Den Cholla Cactus Garden hatten wir schon bei unserem Erstbesuch 2010 "mitgenommen", wobei sich dieser insbesondere kurz vor Sonnenuntergang lohnt, da die Kakteen bei Gegenlicht besonders schön schimmern:







Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Stone
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Stone
Link zum Beitrag #884334 Verfasst am Freitag, 05. Oktober 2012 12:28 Relax
Der Westen steht ganz oben auf meiner To-Do-Liste, wie immer tolle Bilder! Darf ich fragen wie heiß es dort ist? So gern ich dort auch hin will, ich hab immer Bedenken wegen meinem Kreislauf und meinem niedrigen Blutdruck. Der kommt auch schon mal in Rom bei 33°C an seine Grenzen.
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #884351 Verfasst am Freitag, 05. Oktober 2012 17:35
Themenersteller
Relax
Abgesehen von San Francisco und anderen Orten in Pazifiknähe sowie den Höhenlagen (wie z.B. Yosemite) markieren die 33°C im Spätsommer / frühen Herbst, also der besten Reisezeit den unteren Rand des Temperaturspektrums. Insgesamt verlangt Urlaub dort -- wenn er ernsthaft angegangen wird -- ein gewisses Maß an Kondition. Lohnt sich aber.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag