Park
Tokyo Disney Sea in Japan
Mitglied wählen
Freunde
Suche
[I'm Back in Japan] - Let's Sea!
Autor Nachricht
DerWo
nach oben
Mitglied Sebastian
Stuttgart Bergheim
Deutschland . BW
 
Avatar von DerWo
Link zum Beitrag #984884 Verfasst am Donnerstag, 11. Mai 2017 21:14
Themenersteller
9 gefällt das Relax
Hallo onride,

Schnee. Menschen. Geschlossene Bahnen.
Es hätte besser laufen können in Japan.

Aber Disney Sea. Vielleicht der schönste Freizeitpark der Welt. Disney Sea war perfekt.
D20 wie man im Darts sagen würde: 20° bei 20min Wartezeiten, kein Ride down.

Ich lasse jetzt aber einfach mal die Bilder sprechen, von diesem atemberaubenden Park.





Quick-Check: Vulkan noch da. Das ist doch ein Anfang.



Donald-Bild ohne Menschen? Nicht schlecht.



Jtttcote mit 20min Wartezeit: Geil!



Die Abkürzung hab ich in Japan übrigens höchstpersönlich etabliert!



War schon immer ein großer Fan von Ariel, dazu später mehr..



Disney Sea ist von der Größe her überschaubar, deswegen kann man auch planlos umherlaufen.



Meine Spezialdisziplin.



Theming ist unbeschreiblich.



Überall Details, im einen Bereich sieht man vom Nächsten genau: Gar nichts.



Es wirkt nicht wie Fassade, es wirkt echt.



Hier zum Beispiel eine historische Ausgrabungsstätte auf dem ein bekannter Dokumentarfilm beruht.



Zentraler Ride im Orient ist Sindbad. Geschichte ist sicher super, ich spoiler aber mal nicht.



Okay, ich hab auch nix verstanden.



Der Thrill für die Japaner bei Raging Spirits ist glaube ich hauptsächlich, dass Taschen nicht kontrolliert werden.



MAN DARF SOGAR MIT BRILLE FAHREN!






Wer auch immer die Leiter aufgestellt hat: Gut gemacht.



Zweitcoolster Charakter bei Ariel.



Direkt nach Sebastian. Was ein toller Name.



Zweitcoolster Vulkan in Japan.



Stilecht darf natürlich auch das zeitlose knallbunte Disneyshirt nicht fehlen. Für 12€ echt okay!






Achterbahn ist - okay. Aber wer hier zum Achterbahnfahren herkommt...



...dem ist eh nicht zu helfen.



Im Ernst, ich würde den Eintritt auch nur zum rumschauen lösen.






Bezeichnend: Ein Wegbild ohne Menschen.



Bezeichnend: Unförmigstes Gebäude im Park ist der ToT.



Filst Wolld Ploblem wie man hier sagen würde.






Wer möchte kann sich durch Klein-Venedig gondelieren lassen.



Das war mir aber schon in Groß-Venedig zu spießig.



Wenn du dich selber vergoldet hast, dann hast du es geschafft.






Die Äste sehen rein zufällig wie Tentakeln aus die sich dein Bewusstsein greifen...



...denn dein Bewusstsein scheint das Ganze hier eh nicht zu akzeptieren und macht Urlaub.



Restaurant-Tipp: Auf dem Schiff essen gehen. Sah von außen sehr stilvoll aus und war auch nicht teurer als anderswo






Deja-Vu Bild S



Einer von 4 Sonnentagen während 4 Wochen Japan.



Und ihr dachtet schon, im Bericht wird nicht gemeckert? Ha!



Einzige Enttäuschung: Der Vulkan ist nur einmal in meiner Anwesenheit ausgebrochen.



Ok, Hater sagen andere Parks hätten gar keine Vulkane zum ausbrechen...



Egal in welches Eck des Parkes du läufst, du wirst deinen Augen nicht trauen.



Leider ist das Feuerwerk ausgefallen...



...wahrscheinlich ist der Pyrotechnik beim Szenerie-Begaffen hängen geblieben.



Verständlich.



Dieses Karusell habe ich nicht verstanden, aber ich glaub darum geht es auch nicht.



Bester Ride: Indy!



Der Aha-Effekt des ersten Mals fehlte, trotzdem genial!



Der Haustiger von Sindbad, glaub ich.



Was soll ich denn noch groß schreiben?



Sehet einfach, und staunet!



Die längste Schlange des Tages tatsächlich beim Ariel Meet&Greet. Dabei ist Sebastian doch der Star?



Achtung Verwechslunggefahr: Sebastian ist ein Krebs. Aber trotzdem ein Star!



Das Schlimmste an Disney Sea ist das Gehen.



Weil du weißt, du wirst so schnell nicht wiederkommen.



Wobei, zwei Jahren sind der Benchmark!



Leute, ich sehe ein dass die USA attraktiv sind und offensichtliches Ziel für den Freizeit-Nerd. Aber tut mir den Gefallen, und geht irgendwann nach Japan. Die Städte sind riesig, verrückt, das Essen geil, die Menschen freundlich.
Aber nicht zuletzt Disney Sea, Fuji-Q und Nagashima werden euch den Atem rauben.

Funfact übrigens zum Abschluss meiner kleinen Serie: Bei der Ankunft in Stuttgart wollte erstmal das Auto befreit werden.
Von einer Schneeschicht. S S

Hoffe es hat gefallen & Bis bald!

Grüße,
DerWo
am Wettergott zweifelt.
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Lünen
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Link zum Beitrag #984888 Verfasst am Donnerstag, 11. Mai 2017 21:40 1 gefällt das Relax
Geil!
coasterfreak96
nach oben
Onrider Kevin

Deutschland . NI
 
Avatar von coasterfreak96
Link zum Beitrag #984890 Verfasst am Donnerstag, 11. Mai 2017 21:57 1 gefällt das Relax
Vielen Dank für die tolle und interessante Berichtserie! Sie hat bei mir erfolgreich den Wunsch verstärkt, möglichst bald das erste Mal nach Japan zu kommen. S
Tupaii
nach oben
Mitglied Fabian
Hamburg
Deutschland . HH
 
Avatar von Tupaii
Link zum Beitrag #984910 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 06:13 1 gefällt das Relax
Tolle Bilder! Vielen Dank!
Die meisten Teilnahmen an Treffen 2016king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #984914 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 08:20 1 gefällt das Relax
Coole Berichte, cooles Land, cooler Typ!

Dazu geile Bilder von geilen Bahnen.

Danke!
1. Platz Top Bilder 2016Bends
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Bends
Link zum Beitrag #984915 Smartphone verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 08:39
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.2017 08:40
2 gefällt das Relax
Ohne jetzt neidisch klingen zu wollen, aber NEID!
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Link zum Beitrag #984916 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 08:59 1 gefällt das Relax
ICH WILL DA HIN!
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
becjoe
nach oben
Aufsteiger Jörg

Deutschland . SL
 
Avatar von becjoe
Link zum Beitrag #984918 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 09:23 Relax
In 5 Wochen und 2 Tagen startet mein Flieger. Danke für die Vorfreude S Kannst du den Montag als Besuchstag für Disney Sea empfehen? Ich hoffe ja auch dass ich nicht die unedlichen Mega-Warteschlangen antreffen werde.

Leider habe ich nur Samstag bis Dienstag zur freien Verfügung und ich bin hin und her gerissen ob ich lieber nur Tokyo Stadt und Disney Sea mache oder von Tokyo Stadt einen Tag abzwacke und auch noch raus nach Fuji-Q fahren soll
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #984921 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 09:57 1 gefällt das Relax
Vielen Dank für den tollen Bericht. Dieser Park ist nicht von dieser Welt, krass.
Desaster
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Desaster
Link zum Beitrag #984933 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 12:27 1 gefällt das Relax
S S S

Wenn ich meinen Mund wieder zu habe und aus meiner Schockstarre erwacht bin, sage ich noch danke für die geilen Bilder.
Alle Links zu meinen Erlebnisberichten findet ihr in meinem Profil.
Besucht mich auch bei Youtube:
Zwarbels Kirmes und Park Kanal
becjoe
nach oben
Aufsteiger Jörg

Deutschland . SL
 
Avatar von becjoe
Link zum Beitrag #984935 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 12:55 1 gefällt das Relax
Dein Bericht hat meine eh schon am Anschlag befindliche Vorfreude ins unermessliche steigen lassen
DelLagos
nach oben
Leiter Markus Hilgers

Deutschland . NW
 
Avatar von DelLagos
Link zum Beitrag #984942 Verfasst am Freitag, 12. Mai 2017 16:11 1 gefällt das Relax
Alleine von den Bildern her kann man sagen das das mit Abstand der wohl schönste Freizeitpark auf diesem Planeten ist! S
Jedes Bild, jeder Bereich, jede Attraktion sieht einfach so dermaßen geil und durchgestyled aus, unfassbar!
DerWo
nach oben
Mitglied Sebastian
Stuttgart Bergheim
Deutschland . BW
 
Avatar von DerWo
Link zum Beitrag #985019 Verfasst am Sonntag, 14. Mai 2017 12:40
Themenersteller
Relax
becjoe [...] Kannst du den Montag als Besuchstag für Disney Sea empfehen? Ich hoffe ja auch dass ich nicht die unedlichen Mega-Warteschlangen antreffen werde.
[...] und auch noch raus nach Fuji-Q fahren soll


Naja besser als das Wochenende auf jeden Fall! Ansonsten war ich Freitags, glaub nicht dass das weniger schlimm ist als Montags. So oder so war bei uns noch irgendeine Abendveranstaltung weswegen das Feuerwerk ausfiel - einerseits schade, andererseits gut für die Wartezeiten.

Schwierige Frage. Ich persönlich bin eh nicht so der Fan davon Städte Sightseeing-Mäßig abzuklappern - da lieber Abends in Shibuya oder so ein Bier trinken gehen, hat man mehr von als sich die Beine platt zu laufen. Die Tempel sind auch nicht so der Wahnsinn in Tokyo - Tokyo lebt nicht von seinen Attraktionen, sondern seiner Atmosphäre und seinen Leuten, vorallem Abends (meine bescheidene Meinung).

Empfehlung: Halte die Wartezeiten im Blick bei Disney (TDR Wait Time Check, Playstore), dann kannst du einigermaßen abschätzen ob auch Fuji-Q okay oder Katastrophe wird.
Wenn dann das Wetter auch passt schnapp dir spontan morgens einen Bus in Shinjuku und fahr nach Fuji-Q. Da Dodonpa zu hat kannst du eventuell, falls du dich von Eejanaika losreißen kannst sogar gegen Nachmittag wieder nach Tokyo machen und hast den Abend noch dort.

Wenn du noch nie einen S&S 4D gefahren bist wäre Fuji-Q schon klare Empfehlung.

Jetzt hab ich übrigens schon wieder Sehnsucht. S
becjoe
nach oben
Aufsteiger Jörg

Deutschland . SL
 
Avatar von becjoe
Link zum Beitrag #985060 Verfasst am Montag, 15. Mai 2017 08:54 Relax
Danke für deine persönliche Einschätzung (um die ich dich ja auch gefragt habe). Mir ist klar dass das jeder anders sieht und man da nie eine pauschal richtige Antwort geben kann, ich denke aber, wir sind uns nicht ganz unähnlich was Städte Sightseeing anbelangt. Ich war halt noch nie in Asien, daher kann ich es null einschätzen.

Ich hab am Wochenende meiner Frau deine Bilder gezeigt und etwas You-Tube von Fuji-Q und sie meinte auch. Fahr da auch hin. Wer weiß ob du nochmal die Chance dazu haben wirst (Ich hab 2 Kleinkinder von1 und 5 Jahren da fallen solche Resien in den nächsten Jahren einfach aus)

Ich denke ich lasse mich einfach treiben und entscheide dann spontan dort. Kommt ja auch auf das Wetter an denn es ist ja wohl schon Regenzeit wenn ich dort bin und was ich so gelesen habe, ist dann in Fuji-Q so ziemlich alles spannende nicht in Betrieb.

Als ich in SFMM war stand x bzw x² noch nicht, da war damals gerade The Riddler's Revenge die Neuheit gewesen (man bin ich schon alt), daher reizt mich natürlich auch Eejanaika extremst, und klar auch Takabisha.

Komm doch einfach mit, ich werd dort dann leider die Parks (und auch das Städte Sightseeing) besuchen, was nur halb so viel Spass macht als in Begleitung von jemand der eine ähnliche Macke hat S
almier
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #985653 Smartphone verfasst am Sonntag, 28. Mai 2017 06:14 Relax
DerWo
Wenn dann das Wetter auch passt schnapp dir spontan morgens einen Bus in Shinjuku und fahr nach Fuji-Q. Da Dodonpa zu hat kannst du eventuell, falls du dich von Eejanaika losreißen kannst sogar gegen Nachmittag wieder nach Tokyo machen und hast den Abend noch dort.


Puh, halber Tag bei Fuji-Q? Da sehe ich schwarz!
Ich war letzten Montag dort, pünktlich zur Parköffnung um 9 Uhr. Bis Parkschluss um 17 Uhr haben wir es gerade mal geschafft, jede der großen Attraktionen (Wasser ausgenonmen) einmal (!) zu fahren. Ejanaika 60 Minuten (später bei 100), Takabisha fast 120 Minuten, Fujiyama direkt morgens zum Glück nur 20 Minuten, war später aber auch bei 90+. Wenn du also abseits der großen drei noch was sehen willst, stell dich nicht auf allzu viele Achterbahnfahrten ein S
Achja: denk dir nicht, du kommst um 16 Uhr noch in irgendeine Anstehschlange von einem großen Ride - die sind da schon alle dicht. Die Abfertigung ist schlicht unter aller Sau (aber das ist sie generell in japan abseits der USJ und Disney).

Und das wie gesagt an einem Montag. Ohne Ferien, Feiertage und anderem Pipapo. Und mit geschlossener Dodonpa und geschlossenen Rafting.

Fuji-Q war die größte Enttäuschung unserer Tour, und das trotz zuvor noch nicht gefahrenem 4D-Coaster.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag