Park
Six Flags Fiesta Texas in USA
Mitglied wählen
Freunde
Suche
onride.de USA The Heat of the South Tour 2017 Übersicht über das Event
Tagesübersicht Tag 4
Tag 1 - Anreise
Tag 1 - Galveston Island Historic Pleasure Pier
Tag 2 - Kemah Boardwalk
Tag 2 - ZDTs Amusement Park
Tag 3 - Schlitterbahn Waterpark Resort New Braunfels
Tag 4 - Six Flags Fiesta Texas <<<<<<<<<<
Tag 5 - SeaWorld San Antonio
Tag 6 - Six Flags Over Texas
Tag 7 - Frontier City
Tag 8 - Silver Dollar City
Tag 9 - Six Flags St. Louis
Tag 10 - Holiday World
Tag 11 - Kentucky Kingdom
Tag 12 - Beech Bend
Tag 13 - Dollywood
Tag 14 - Carowinds
Tag 15 - Six Flags Over Georgia
Tag 16 - Abreise
Weitere Berichte von joda
Tag 1 - Galveston Island Historic Pleasure Pier: [Galveston Pier] Galveston Pleasure Pier - Gemütliches Warmwerden 0
Tag 2 - Kemah Boardwalk: [Kemah Boardwalk] Kemah Boardwalk - Nasses, wildgewordenens Kügelchen 0
Tag 2 - ZDTs Amusement Park: [ZDT's] ZDT's - Der etwas andere Freizeitpark 0
Six Flags Fiesta Texas - Ein rundum gelungener Six Flags Day
Autor Nachricht
joda
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von joda
Dabei!
Link zum Beitrag #993894 Verfasst am Dienstag, 14. November 2017 20:04
Themenersteller
5 gefällt das Relax
N'Abend,

vor der Tour nimmt man sich immer vor, ganz schnell die Tagesberichte zu schreiben - wenn die Erinnerungen noch frisch sind - naja haut dann doch nicht so hin.

Nach dem ruhigen Tourstart mit den beiden Piers und Schlitterbahn, stand Tag 4 mal wieder ganz unter dem Motto "Go big, go Six Flags". Bisher hatte mich eigentlich nur Six Flags America wirklich enttäuscht, die restlichen Parks der Kette konnten alle überzeugen. Warum sollte der landschaftlich schöne, im Steinbruch gelegene Fiesta Texas Park da aus der Reihe tanzen...



Zum Wachwerden stürzten wir uns im Rahmen einer kleinen ERT mit Superman von den Klippen



Kurze Aussichtsrunde



Der Hausherr hat alles im Blick



Imposante Anlage. Ohne Frühstück könnten da schonmal die Lichter ausgehen



Der erste Streckenabschnitt interagiert stark mit Felswand. Im zweiten Teil widmet sich Superman den Corkscrews auf flachem Gelände



Nach der ERT stiegen die Temperaturen schnell über 30°, da lohnt sich der Star Flyer für eine angenehme Briese.



Das S&S Türmchen schießt in alle Richtungen.



Der Prototyp des S&S Free Spin macht noch keine Anstalten den Betrieb aufzunehmen.



Schon sichtlich mitgenommen...



Poltergeist: Ein Premier Rides Launched Wollknäuel



Schlussbremsen-Action



Zieht gut durch, fährt intensiv und sanft. Aber leider nur 1-Zug Betrieb. Okay trotzdem nur 5 Minuten warten S



Grüezi



Wortlos glücklich



Auge kann den Anblick der T-Shirts gar nicht ertragen



Vor dem Mittagessen noch schnell zu Batman...



...ach hier heißt das Mopped ja Goliath



Durch die SixFlag'sche Nomenklatur soll einer durchblicken.



Aber egal, vor dem Mittagessen kommen so Einige noch auf die Idee den vorhandenen Mageninhalt ein wenig zu verdichten.



Sonniges Mittagsprogramm. G-Keule. Sanfte Schwerelosigkeit. G-Keule die Zweite. G-Keule².



Wiederholungsfahrten stellten sich angesichts der vielen freibleibenden Plätze als leichtes Spiel heraus.



Anschließend wartete ein mexikanisch angehauchtes Mittagessen auf uns. Sehr lecker - wohl das zweitbeste der Tour S



Beim Mittagessen versicherte uns das Management, dass man soeben die Freigabe erhalten habe den S&S Free Spin Coaster Batman zu öffnen. Also nichts wie hin da.



Seitliche G-Kräfte sucht man hier vergebens



Dafür fällt der Wechsel von positiven und negativen Kräften umso extremer aus



Wirbelstrombremsen auf dem Track rufen einen gezielten Überschlag der Gondel hervor. Ziemlich unvorhersehbar und vehement. Aber geil!



Twin scheint Gefallen an der Schleuder gefunden zu haben



Wer sein Hab und Gut gerne loswerden möchte.... der Spinning Coaster darf mit Rucksäcken gefahren werden...



Extreme, Straight and Twisted



Es wurde zu warm. Also auf zum Rapid River. Leider selektiert dieser recht stark bei der Wasserverteilung



Nebenan wartet die fast schon wieder alte Hybridzüchtung aus dem Hause RMC



Gut umzäunt - die Schlange soll ja nicht ausbüchsen



Iron Rattler ist die zweite Bahn in Fiesta Texa, die mit den beiden Ebenen der Felskante interagiert.



Der Zug wird am höchsten Punkt des Lifthills fast bis zum Stillstand verzögert.



Sanft gleitet die Schlange ins Tal. Sehr harmonisch und ausgeglichen für einen RMC.



Die letze Kurve bevor der nachfolgende Tunnel das Tageslicht nimmt.



Kleiner Hügel mit großem Abgang. Ein Garant für erstklassige Airtime.



Wir hatten das Vergnügen vorgezogen - somit fehlte noch die Arbeit.



Aber der lokale Boomerang verlangte uns nicht allzu viel ab.



Angenehme Fahreigenschaften treffen auf eine hervorragende Location am Ende der Mainstreet.



Die Wildwasserbahn ließen wir aus und verbrachten die Zeit lieber im Wasserpark beim Drängeln. Mit SuperDooperBändchen am neuen Waterslide Coaster "Thunder Rapids" versteht sich.



Die Sonne sinkt und die Temperaturen gleich mit. So lassen sich die Wiederholungsfahrten noch besser genießen.



Unexpected Airtime



Und am Ende der Straße wartet Superman



Wer hat diesen wunderbaren Blick mit dieser Zipline verschandelt :-/



Hält die Stellung



Ehrenrunde



Dunkelheit kehrt ein



Am Abend hatten wir reservierte Plätze für die Show am Steinbruch



Eine Mischung aus Feuerwerk, Videoprojektion, Lichtshow und natürlich Patriotismus



Boom



Wasser Marsch



Gold...



und Freiheit. Der amerikanische Traum - fast.



Six Flags verabschiedet sich bei Allen mit einem großen Dankeschön. Wir bleiben trotzdem noch.



Für die Iron Rattler ERT.



Muss der erste Zug sein, die Stimmung hält sich noch in Grenzen



Vorfreude



Das wird der Bahn doch gerecht!



Abklatschen. Klassiker



Vater und Tochter vereint



Gute Platzwahl.



Grandiose ERT. Für mich persönlich auch die beste der Tour S



Bedanken, wie sich das gehört



Ab nach Hause



Sonne und Mond haben inzwischen die Plätze getauscht




LG Max
Snoop
nach oben
Operator Stefan Fliß
Herten
Deutschland . NW
 
Avatar von Snoop
Dabei!
Link zum Beitrag #993897 Verfasst am Dienstag, 14. November 2017 20:55 3 gefällt das Relax
Geiler Park, geile Bahnen, geile Truppe, geiler Tag, geile Bilder! Mehr muss man da nicht sagen.
Die meisten Teilnahmen an Treffen 2016king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Dabei!
Link zum Beitrag #993899 Verfasst am Dienstag, 14. November 2017 22:04 1 gefällt das Relax
Echt stark, danke! S und weiter so! S
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Warwas
nach oben
Mitglied Daniel

Deutschland . NW
 
Avatar von Warwas
Link zum Beitrag #993905 Verfasst am Mittwoch, 15. November 2017 07:07 Relax
Top, schöne Bilder schöner Bericht!

Gruß
Daniel
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag