Park
Universal Studios Peking in China
Mitglied wählen
Freunde
Suche
B&M Sitdown
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1020132 Verfasst am Mittwoch, 06. November 2019 19:04
Themenersteller
Relax
Name: unbekannt (Transformers-Thematik)
Hersteller: B&M (CH)
Typ: Sitdown, Looping Coaster
Premiere: 2021
Standort: Universal Studios Peking, Peking (VRC)
RCDB: rcdb.com 17349.htm

2019
Fremdbild
Quelle: scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net 72470151_2140511292920924_5292190918957334528_o.jpg


facebook.com
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #1021720 Verfasst am Donnerstag, 09. Januar 2020 22:33
Themenersteller
Relax
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Kirmesjahr 2019
Luis
nach oben
Aufsteiger Luis Bachmann

Deutschland . BW
 
Avatar von Luis
Link zum Beitrag #1021729 Verfasst am Freitag, 10. Januar 2020 00:25 Relax
Freut mich, dass das klassische Hulk Layout nochmals verwendet wurde. Ich bin allerdings etwas verwundert, dass man es sich tatsächlich um eine exakte Kopie handelt. Das gleiche gilt auch für die Verwendung der Sit-down Züge. Vermutlich würden Floorless-Variante, aufgrund der höheren Sitzposition, nicht das Lichtraumprofil einhalten. Auch der Verzicht auf Magnetbremsen in der Schlussbremse ist für mich nicht zu erklären.
7 Jahre onride
Lacront
nach oben
Mitglied Daniel

Schweiz . ZH
 
Avatar von Lacront
Link zum Beitrag #1021741 Verfasst am Freitag, 10. Januar 2020 17:39 2 gefällt das Relax
Luis Ich bin allerdings etwas verwundert, dass es sich tatsächlich um eine exakte Kopie handelt.

Ich kann zumindest einen ganz geringfügigen Unterschied im Layout feststellen: Die Helix nach dem Looping um die Beschleunigungsröhre herum ist in Orlando vereinfacht ausgedrückt eine Aufwärtshelix. Entsprechend ist die Einleitung zum nachfolgenden Korkenzieher viel höher gelegen und die erste Hälfte desselben ist auch sehr "gestaucht". Erst die zweite Korkenzieherhälfte führt dann wieder ganz runter auf Bodenniveau zum dortigen Looping. In Peking ist das Ganze jedoch eine Abwärtshelix, die dann annähernd auf Bodenniveau endet und in einen "zu beiden Seiten" riesigen Korkenzieher mündet und sich eigentlich mehr wie eine "nicht inlinige" Zero-G-Rolle fährt, ähnlich wie auf Gatekeeper in Cedar Point. S

Auf diesem Foto von multimueller wird der Unterschied am deutlichsten sichtbar:


Quelle: onride.de viewtopic.php

Das Foto stammt zwar noch vom "alten" Hulk, aber auch beim Neubau wurde diese Stelle so beibehalten.
"Sometimes your shallowness is so thorough it's almost like depth."
mülla
nach oben
Aufsteiger Simon

Deutschland . HE
 
Avatar von mülla
Link zum Beitrag #1021745 Verfasst am Freitag, 10. Januar 2020 18:54 Relax
Interessant! Ich wollte schon fast schreiben, dass der Boden an der Stelle vielleicht auch einfach angehoben ist, aber beim Hulk führt die Ausfahrt der Helix tatsächlich rechts der Einfahrt vorbei und bei der neuen Bahn innen - sogar sehr deutlich.
In memory of Space Mountain - De la terre à la lune - RIP 1/16/2005
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag