Mitglied wählen
Freunde
Suche
Eclipse von Gebr. Korten | Weert (NL) Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #516 Verfasst am Samstag, 24. Mai 2003 16:44
34 mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.2018 06:53
Themenersteller
Relax
Name: Eclipse
Hersteller: Mondial (NL)
Typ: Capriolo
Baujahr: 2002
Premiere: 2002, Namur (B), Weihnachtsmarkt
Betreiber: Korten, J. (Weert (NL)) ab 2007
ehemaliger Betreiber: van der Honing, Jan (Antwerpen (B) 2002 - 2006
ehemaliger Name: Etoile Filante
ride-index.de content.php&contentid=1421

Standorte 2018
Mainz - Rhein-Frühling

Standorte 2016
Bielefeld-Brackwede - Frühlingskirmes
Hamburg - Winterdom

Standorte 2012
Köln-Deutz - Frühlingsfest
Mannheim - Maimesse
Baunatal - Stadtfest
Berlin - Deutsch-Französisches Volksfest
Duisburg-Beeck - Beecker Kirmes

Standorte 2011
Dusiburg-Beeck - Beecker Kirmes
Minden - Herbstkirmes

Standorte 2010
Köln-Deutz - Frühlingsfest
Passau - Maidult
Lüdenscheid - Steinert-Kirmes
Mannheim - Oktobermess

Standorte 2009
Kehl - Ostermarkt
Mannheim - Maimess
Lüdenscheid - Bürgerschützenfest
Gummersbach - Schützenfest
Weert (NL)

Standorte 2008
Aachen - Frühjahrsbend
Berlin - Deutsch-Französisches Volksfest

Standorte 2007
Haarlem (NL)
Heilbronn - Unterländer Volksfest
Panningen (NL)
Cuijk (NL)

Standorte 2006
Remscheid - Schützenfest
Frankfurt - Herbstdippemess

Standorte 2005
Geleen (NL) - World Town Fair
Tilburg (NL)
Eindhoven (NL) - Park Hilaria
Hannover - Schützenfest

Standorte 2004

Standorte 2003
Aachen - Öcher Bend
Lüdenscheid - Bürger Schützen Fest (23.05. - 01.06.)
Remscheid-Lennep - Pfingstschützenfest (06.06. - 10.06.)
Mainz - Johannifest (20.06. - 23.06.)
Idar-Oberstein - Spiessbratenfest (27.06. - 01.07.)
Wiesbaden-Biebrich - Gibber Kerb (03.07. - 07.07.)


Mit "Eclipse" bringt der Schausteller Jan van der Honing einen Capriolo aus dem Hause Prinz Leisure Products auch auf die deutschen Kirmesplätze.

Der grosse Personenventilator feierte bereits in 2002 mit zwei weiteren Anlagen dieses Typus (Oxygene und Maxximum) Premiere im benachbarten Frankreich.

Ende 2002 gab es dann den ersten Auftritt von J. van der Honings fabrikneuer Anlange auf dem Weihnachtsmarkt in Namur.
Dort ging das Fahrgeschäft noch unter der Bezeichnung Etoile Filante (Fallender Stern) an den Start.

2003 ist nun das Jahr wo diese 48 Meter hohe Schleuder auch in Deutschland zu sehen sein wird. Nun nennt der Schausteller sein Geschäft Eclipse.

Der Premierenplatz war der Öcher Bend in Aachen. Hier hatte ich auch die Gelegenheit, das Karussell für 6 Euro pro Fahrt zu testen.
Um es vorwegzunehmen: Das Karussell ist der Hammer und bietet ein komplett anderes Gefühl als die schon bereits länger bekannten Zamperla-Anlagen vom Typ Turbo Force. Von letzterem reisen durch Deutschland: Joker von Wirth, Sky Circle von Löwenthal und Turbo Force von Schäfer.

Die folgenden Bilder sollen ein wenig zur Illustration dienen.
Eindhoven 2005



Tilburg (NL) 2005


Für Anfragen gibt es folgende Schaustelleradresse:

Jan van der Honing
B.V.B.A. Neptunis
Ottoveniusstraat 5
B-2000 Antwerpen
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Puffi
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . SG
 
Avatar von Puffi
Link zum Beitrag #3243 Verfasst am Donnerstag, 03. Juli 2003 21:18 Relax
Tejay Das Karussell ist der Hammer und bietet ein komplett anderes Gefühl als die schon bereits länger ...


Thorsten, verzeihe mir, wenn ich den Thread hervorkrame. Doch ich lese sozusagen im Moment gerade das ganze Forum durch um dann mal sagen zu können: "Ja, auch ich war von Anfang an dabei!" S

Da ich Sky Circle über alles liebe, sag mir doch bitte mal, worin sich Eclipse denn im Fahrgefühl unterscheidet. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass dieser eine Bremse für die Gondel haben soll? S
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #3255 Verfasst am Donnerstag, 03. Juli 2003 22:18 Relax
wenn wir schon dabei sind, möchte ich auch noch zwei fotos zusteuern (mainz 20.-23.6.2003):
Schöner Kontrast: Mainzer Dom und Eclipse
Fremdbild
Quelle: mitglied.lycos.de bild44.jpg


Eclipse gegen Abend
Fremdbild
Quelle: mitglied.lycos.de bild70.jpg
egffreak
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von egffreak
Link zum Beitrag #3259 Verfasst am Donnerstag, 03. Juli 2003 22:50 Relax
@puffi,ja die gondel ist bremsbar.bin selber schon damit gefahren!
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #3262 Verfasst am Donnerstag, 03. Juli 2003 23:05
Themenersteller
Relax
Hallo Daniel,

ja, die Gondel besitzt eine eigene Bremse. Bei meiner ersten Fahrt inAachen begann die Fahrt mit aktivierter Bremse. Die Anlage fuhr also wie ein Mega-Giant-Top-Spin mit Mini-Gondel in Ranger-Gedenken. Will heissen von Seite zu Seite mit stets höherem Ausschwung, der dann schliesslich zum Kopfstand führte. Irgendwann nach ein paar 48 Meter Loopings wurde die Gondelarretierung gelöscht und das freie Schwingen der Gondel setzte ein. Hier empfand ich mehr Freefall-Momente als bei dem Zamperla-Boostern (Sky Circle, Turbo Force und Joker). Imposant fand ich auch das Halten in der oberen Position mit stark pendelnder Gondel.
Ich würde nicht sagen wollen, der eine Propeller ist besser als der andere - dazu sind die Fahrten zu verschieden. Ich könnte mir aber vorstellen, dass nach dem Neuheiten-Bonus diese Gondel-Bremse und auch das einseitige Beladen dem Capriolo mehr Gunst und Zuspruch zukommen wird.
Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Puffi
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . SG
 
Avatar von Puffi
Link zum Beitrag #3271 Verfasst am Freitag, 04. Juli 2003 00:26 Relax
Dankeee

Tejay Mega-Giant-Top-Spin mit Mini-Gondel


*auchmalfahrenwill* S

In der Schweiz ist man "[...] aus Kapazitätsgründen [...]" noch zurückhaltend mit Anlagen dieser Art. Dabei gibt's fast nichts schöneres, wie ich finde S Und vor allem brauchen sie ja nicht viel Platz und auch wenig Personal (ist ja hierzulande eher der Trend: Möglichst wenig Transporte, und schnell aufgebaut).

Weiss jemand, in welchem Preisrahmen sich die Anlagen bewegen? Vielleicht reicht ja irgendwann mal das Ersparte für eine Anlage in meinem Garten S

Thorsten, weisst du eventuell noch die Tourdaten von Eclipse für August und September?
martinspies
nach oben
Leiter Martin Spies
Nackenheim
Deutschland . RP
 
Avatar von martinspies
Link zum Beitrag #3315 Verfasst am Freitag, 04. Juli 2003 14:53 Relax
von der fahrt her kann ich tejay zustimmen: zuerst die gondel fest arretiert, dann oben 2-3 sekunden kopfstand, bremse gelöst und mit ungebremster gondel mehrere runden und oben ein wieterer stopp.
ich fand die fahrt auch wirklich klasse, nur sollte im kopfbereich die lehne gepolstert werden, da die gondel doch recht häufig stark "schleudert" und man dabei extrem auf seinen kopf achten muss.
Tejay
nach oben
Assistent Thorsten Janke
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von Tejay
Link zum Beitrag #166631 Verfasst am Samstag, 23. Juli 2005 22:55
Themenersteller
Relax
Fotos aus Hannover



Life is like a rollercoaster-ride!
Schaue dir auch meine Videos auf meinem Youtube-Kanal an: TJs Vlogtimes
Maxximum
nach oben
Einsteiger Arnaud
Baranzy
Belgien
 
Avatar von Maxximum
Link zum Beitrag #166640 Verfasst am Samstag, 23. Juli 2005 23:26 Relax
Eclipse von Jan van der Honing ist für mich der wohl schlechteste Capriolo, die Fahrt ist echt kurz, und die Figuren sind ganz simpel...

Gut aussehen tut der Ride aber schon...

Hier noch der Tourplan 2005:

Tilburg: 22.07 - 31.07
Eindhoven: 05.08 - 10.08
Courgenay (CH): 12.08 - 14.08
Herrliberg (CH): 19.08 - 21.08
Neuss (DE): 26.08 - 30.08
Louvain (BE): 02.09 - 21.09
Weert: 23.09 - 28.09
Nijmegen: 01.10 - 09.10
Bocholt (DE): 14.10 - 17.10
Ljubliana (Slowenien): 21.10 - 05.12
Yannick
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #249120 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 21:22
2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.2006 21:28
Relax
Daten im Überblick:



Die Familie van der Honing betreibt weiterhin 2 baugleiche Anlagen (Grundfarbe blau und Grundfarbe gelb).

[20.04.2006] Frühlingsvolksfest in Köln Deutz:














Liebe Grüße,

Yannick
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #249128 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 21:31 Relax
Na ja, ob die angabe bei der Eclipse mit 90 km/h stimmt wage ich zu bezweifeln.

gruss
Patrick
It´s time to play the game!
Twin
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von Twin
Link zum Beitrag #249144 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 21:52 Relax
KarlsruherLOop Na ja, ob die angabe bei der Eclipse mit 90 km/h stimmt wage ich zu bezweifeln.

Und wieso?
Nun, jeder hat sein Los, und leicht ist keines.
Bubu
nach oben
Aufsteiger Stefan
Berlin
Deutschland . BE
 
Avatar von Bubu
Link zum Beitrag #249148 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 21:55
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.2006 21:55
Relax
KarlsruherLOop Na ja, ob die angabe bei der Eclipse mit 90 km/h stimmt wage ich zu bezweifeln.

gruss
Patrick


Ob du es glaubst oder nicht, aber diese Geräte bekommen einen gehörigen Zug drauf. Wollte es erst auch nicht glauben, aber fahr selber mal eine Runde damit. Dank der leichten Bauweise und dem starken Motor werden die Dinger sau schnell!
der einzig wahre, mit dem f und ich bin nicht die anderen...
Christianfd
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Christianfd
Link zum Beitrag #249153 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 22:07 Relax
Bis zu 100km/h fährt Cyber Space von A.E. Kaiser. Der Fahrgast ist einer körperlichen Belastung von 4-6G ausgesetzt. 6G aber meistens nur, wenn man kopfüber durch den Ein- und Ausstieg fährt.
6 Umdrehungen nach links und 6 nach rechts sind vom Gesundheitsamt maximal erlaubt. Zumindestens ist das in Deutschland so.
Gekotzt hat bei Cyber Space noch keiner, aber es haben sich schon einige in die Hose gemacht. S
Muzze
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Muzze
Link zum Beitrag #249248 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 23:25 Relax
Christianfd Bis zu 100km/h fährt Cyber Space von A.E. Kaiser. Der Fahrgast ist einer körperlichen Belastung von 4-6G ausgesetzt. 6G aber meistens nur, wenn man kopfüber durch den Ein- und Ausstieg fährt.
6 Umdrehungen nach links und 6 nach rechts sind vom Gesundheitsamt maximal erlaubt. Zumindestens ist das in Deutschland so.
Gekotzt hat bei Cyber Space noch keiner, aber es haben sich schon einige in die Hose gemacht. S


Also wenn Eclipse 90km/h drauf hat, dann mag ich zu bezweifeln das Cyber Space 100km/h hat. Und wenn man Kopfüber durch die Station rast, hat man mit sicherheit keine 6G. Es ist bekannt das es -4,5G sind S
Maxi
nach oben
Aufsteiger Maximilian

GB
 
Avatar von Maxi
Link zum Beitrag #249254 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 23:29 Relax
Christianfd 6G aber meistens nur, wenn man kopfüber durch den Ein- und Ausstieg fährt.

Die G-Kräfte sind auch so anders, wenn man überkopf durch die Station fährt ... S
Christianfd
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Christianfd
Link zum Beitrag #249277 Verfasst am Donnerstag, 20. April 2006 23:42 Relax
Maxi
Christianfd 6G aber meistens nur, wenn man kopfüber durch den Ein- und Ausstieg fährt.

Die G-Kräfte sind auch so anders, wenn man überkopf durch die Station fährt ... S


So, hat es mir Egon Kaiser in Nürnberg erklärt. Morgen schau ich mal in die Bewerbungsmappe, dann wissen wir mehr.
Muzze
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Muzze
Link zum Beitrag #249297 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 00:07 Relax
Christianfd
Maxi
Christianfd 6G aber meistens nur, wenn man kopfüber durch den Ein- und Ausstieg fährt.

Die G-Kräfte sind auch so anders, wenn man überkopf durch die Station fährt ... S


So, hat es mir Egon Kaiser in Nürnberg erklärt. Morgen schau ich mal in die Bewerbungsmappe, dann wissen wir mehr.

S Ganz einfach kann man es erklären. Sobald man aus dem sitz gerissen wird komm man in den Minus-Bereich! Ist zwar Grob gesagt aber wird stimmen. Aber 6G können wir ja mal mit ir testen. Mal sehen wie lustig du das dann findest.
Maxi
nach oben
Aufsteiger Maximilian

GB
 
Avatar von Maxi
Link zum Beitrag #249497 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 12:47 Relax
Die G-Kräfte sind (minimal) anders. Aber sie werden durch den 30cm größeren Radius sicherlich nicht um 2G größer werden ...

K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #249546 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 14:38 Relax
Laut meinen Infos, schafft der Cyber Space bis zu 110 km/h.
Aber nur bei vollbeladenerer und richtig schwerer Gondel
It´s time to play the game!
Muzze
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Muzze
Link zum Beitrag #249593 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 16:45 Relax
KarlsruherLOop Laut meinen Infos, schafft der Cyber Space bis zu 110 km/h.
Aber nur bei vollbeladenerer und richtig schwerer Gondel

S Gibt es da auch ne Quelle oder irgendjemanden der dir das gesagt hat?
Christianfd
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Christianfd
Link zum Beitrag #249688 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 19:34 Relax
Muzze
KarlsruherLOop Laut meinen Infos, schafft der Cyber Space bis zu 110 km/h.
Aber nur bei vollbeladenerer und richtig schwerer Gondel

S Gibt es da auch ne Quelle oder irgendjemanden der dir das gesagt hat?

Sowas erzählt der Besitzer, der keine Ahnung von seinem Geschäft hat.
Und das auch:

Technisches-Daten-Schild von Cyber Space Körperbelastung: 4-6G
Geschwindigkeit: 100km/h

Allerdings schreibt Kaiser in seiner Bewerbung die Wahrheit. Er lügt, wie die Riesenradbetreiber. Wer schreibt schon die Wahrheit auf das Schild der Technischen Daten? S

Kaiser's Berwerbung

Somit haben Muzze und Maxi recht. S
Muzze
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Muzze
Link zum Beitrag #249702 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 19:58 Relax
Christianfd
Somit haben Muzze und Maxi recht. S

Maxi und ich wissen halt womit wir fahren Smilie :59: - Maxi - 602738 Zugriffe
weatherman
nach oben
Aufsteiger
Leichlingen
Deutschland . NW
 
Avatar von weatherman
Link zum Beitrag #249724 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 20:51 Relax
Ich mag eclipse *g*... vom Fahrgefühl sehr gut. Extreme G-Kräfte unten in der Station. Jede fahrt ist etwas anders, von langweilig bis angsteinflößend. Mir macht dieses Fahrgeschäft sehr viel Spaß (mit onridern noch mehr), bin diese Woche 4 mal gefahren. Einziges Manko: Das Quietschen der Gondelbremse, und das Wackeln beim Stehenbleiben am höchsten Punkt.
everyday there's a war to fight and if I win or loose never minds, as long as you're y shelter everynight
Maxximum
nach oben
Einsteiger Arnaud
Baranzy
Belgien
 
Avatar von Maxximum
Link zum Beitrag #249731 Verfasst am Freitag, 21. April 2006 20:59 Relax
Das Wackeln liegt am Wind, also ist das nicht immer so S

Eclipse quietscht echt viel zu viel...
Ansonsten finde ich diesen Capriolo mittelmässig, wo ich alle weltweit bis auf zwei schon gefahren bin S
Und die Farben finde ich auch originell, passt jeder nicht in jede Stadt S

Naja, mal wehen, vielleivht komm ich dieses Jahr nochmals auf dieser Eclipse, wenn sie wieder in Belgien ist
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag