Park
PortAventura Park in Spanien
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Tipps&Tricks: Port Aventura
Autor Nachricht
almier
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #160184 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 17:55
Themenersteller
Relax
Hallihallo!

In zwei Wochen geht es für meinen Dad und mich für eine Woche auf ins ferne Spanien - Richtung Port Aventura (12.07.-19.07.). Da wir beide zum ersten mal da sein werden, stellen sich uns ein paar Fragen. Ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten und gebt evtl. noch ein paar zusätzliche Tipps.

Wir werden von Hahn aus mit Ryanair nach Reus fliegen. Aus Geldgründen haben wir uns für ein recht günstiges Hotel in Reus entschieden. Jetzt die Frage: Kommt man vom Airport aus gut und günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reus? (Auch wenn man kein Spanisch kann?) Soweit wir herausgefunden haben, liegt der Flughafen ja etwas ausserhalb der Stadt.

Die vorraussichtliche Ankunft ist um 14:35, bis wir im Hotel sind und unser Zimmer bezogen (kann man das so sagen?) haben, wird es bestimmt schon später Nachmittag, wenn nicht sogar früher Abend sein. Was können wir dann noch schönes machen? Lohnt sich noch der Besuch vom Park (hat ja bis 24 Uhr geöffnet) oder sollten wir lieber einen kleinen Spaziergang durch Reus tätigen? Was sind eure Vorschläge, wie wir uns den Abend verschönern können?

Wir wissen auch noch nicht wann und wie oft Port Aventura besuchen sollen. Wieviele Tage sollten wir mindestens für diesen Park einplanen? Wann sind die meisten Besucher zu erwarten? Unter der Woche, oder am Wochenende? Außerdem währen ein paar Hinweisen auf die 'Must-Do'-Attraktionen und Shows sehr hilfreich für die Tagesplanungen. Darf man eigene Verpflegung mitbringen, oder ist es eher ungerne gesehen?
Auch hier stellt sich die Frage, ob es Shuttelbusse oder Ähnliches von Reus aus zum Park gibt, oder ob es sinnvoller ist, sich ein Taxi zu nehmen.

Für die restlichen Tage haben wir uns überlegt, an den Strand zu gehen und auch mal eine andere Stadt/Region zu besuchen. Könnt ihr sagen, wo es die schönsten Badestrände und die schönste Landstriche zu finden sind? Was gibt es sonst noch für Attraktionen rund um Reus/Salou, die man unbedingt erleben sollte?



Ich danke euch schon jetzt für euer bemühen und hoffe auf zahlreiche, informative Postings.

mfg
almier
Swed
nach oben
Aufsteiger Nils
Mannheim
Deutschland . BW
 
Avatar von Swed
Link zum Beitrag #160190 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 18:24 Relax
Hi!
Also ich bin bisher immer mit dem Bus von Ryanair zum nächsten Bahnhof gefahren - Salou war das glaub ich. Von dort ging es dann weiter mit dem Zug für uns. Ich denke am Flughafen gibt es auch Busse, die nach Reus fahren. Musst mal schauen, man findet sich dort gut zurecht. Am ersten Tag würde ich dann nicht unbedingt gleich in den Park - aber das ist eure Entscheidung.
Kann euch aber nur das Holiday Ticket (71€) empfehlen, mit dem Ticket kann man an 15 Tagen am Stück in den Park und 1x in den Wasserpark. Das Ticket ist echt gut, denn bei den normalen 2 oder 3 Tages Tickets darf man ja nur 2 oder 3 Tage am Stück in den Park. Mit dem Holiday Ticket ist man da flexibler.

Für den Tag sollte man aber schon mindestens 2 Tage einplanen. Der Park ist echt sehr schön angelegt und so schnell wird es dort nicht langweilig.

Ihr solltet euch unbedingt die Western Stunt Show anschauen, die ist echt witzig aufgemacht und auch ohne Spanisch Kenntnisse verständlich. Die Aloah Tahiti Show ist auch nicht schlecht und auch sehr empfehlenswert ist auch "El Templo del Fuego". Aber eigentlich kann ich dir jede Attraktion empfehlen. Keine einzige ist eine Zeitverschwendung.

Essen/Trinken kann man mit inn den Park nehmen. Allerdings ist es nicht erlaubt S Es werden lediglich Stichproben gemacht. Als Besuchstag kann ich die Werktage empfehlen, aber ich denke, da der Samstag ein beliebter An- und Abreisetag ist kann man zur Ferienzeit auch am Samstag gehen.

Weitere Infos (Anreise mit Bus/Bahn, Öffnungszeiten, Preise) findest du natürlicha uch auf der Homepage (www.portaventura.es). Die ist ja auch auf Deutsch und hat recht gute Informationen.

Was ihr sonst noch besuchen solltet?! Tarragona, Valencia, Barcelona(!). Die Strände von Salou und Reus kenne ich leider nicht..

Freu mich auch schon auf meinen Port Aventura Besuch S In 4 Wochen isses soweit S)
Soilwork85
nach oben
Einsteiger Daniel
Neu-Anspach
Deutschland . HE
 
Avatar von Soilwork85
Link zum Beitrag #160213 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 19:49 Relax
almier Kommt man vom Airport aus gut und günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reus?


Ja, es gibt einen Shuttle Bus der nach Reus und Salou fährt, findet man am Flughafen an einem Infostand direkt neben Kofferlaufbändern. Kostet so um die 5 €.

almier Wir wissen auch noch nicht wann und wie oft Port Aventura besuchen sollen. Wieviele Tage sollten wir mindestens für diesen Park einplanen? Wann sind die meisten Besucher zu erwarten? Unter der Woche, oder am Wochenende? Außerdem währen ein paar Hinweisen auf die 'Must-Do'-Attraktionen und Shows sehr hilfreich für die Tagesplanungen. Darf man eigene Verpflegung mitbringen, oder ist es eher ungerne gesehen?


Also ich würde mind. 3 Tage einplanen. Du musst bedenken, wenn du den Park tagsüber besuchst, sind die Wartezeiten größtenteils extrem lange. Stampida und Tutuki Splash warn immer so 90-120 Minuten bei meinem Besuch im Sommer letzten Jahres. Abends wurde es angenehmer. Ich würde dir die Sommerkarte empfehlen. Kostet 71 € und du kannst den Park innerhalb von 15 Tagen so oft besuchen wie du willst, musst dir also keine Gedanken machen, wenn du abends mal um 20 Uhr in den Park gehst. Zusätzlich kannst du noch einen Tag kostenlos in den direkt neben Port Aventura liegenden Wasserpark "Costa Caribe". Schau mal hier nach: Port Aventura Webseite
Also wie gesagt, der Sommer in Spanien ist heiß und bis 18 Uhr ist es sehr voll. Deswegen sind wir jeden abend erst so um 19-20 Uhr reingegangen. Die Shows liefen da auch noch alle bis 24 Uhr. Und die Polynesia Show z.B. kommt bei Nacht einfach viel besser rüber. Ebenso gibt es eine Show in Mexico, die nur um 23 Uhr aufgeführt wird. Und Fiestaventura um 24 Uhr muss man einfach gesehen haben, habe bis jetzt noch in keinem Park eine Show gesehen, die auch nur ansatzweise da mithalten kann.

almier Auch hier stellt sich die Frage, ob es Shuttelbusse oder Ähnliches von Reus aus zum Park gibt, oder ob es sinnvoller ist, sich ein Taxi zu nehmen.


Hm da kann ich dir leider keine Tipps geben, weil ich immer in Salou bin. Am Besten einfach mal nachfragen, da findet sich bestimmt eine Lösung.

almier Für die restlichen Tage haben wir uns überlegt, an den Strand zu gehen und auch mal eine andere Stadt/Region zu besuchen. Könnt ihr sagen, wo es die schönsten Badestrände und die schönste Landstriche zu finden sind? Was gibt es sonst noch für Attraktionen rund um Reus/Salou, die man unbedingt erleben sollte?


Salou hat eigentlich einen sehr schönen Strand, kann ich dir empfehlen, auch wenn eine sehr große Anzahl an Touristen da ist.

Für ein paar Tipps empfehle ich dir meinen kleinen Bericht hier . Ein Tagesausflug nach Barcelona ist auch ne Möglichkeit, ist ja nicht so weit weg und eine tolle Stadt, die man einfach mal gesehen haben muss.

Hab auch noch nen Port Aventura Bericht hier vom Osterurlaub.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Forget About The Shit That We´ve Been Through
I Wanna Stay Here Forever And Always
Christian
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BY
 
Avatar von Christian
Link zum Beitrag #160215 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 19:55 Relax
In Barcelona findest du auch noch diesen Park.
Evermore
nach oben
Aufsteiger Christian
Wiesbaden
Deutschland . HE
 
Avatar von Evermore
Link zum Beitrag #160232 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 22:20 Relax
Zitat Die vorraussichtliche Ankunft ist um 14:35, bis wir im Hotel sind und unser Zimmer bezogen (kann man das so sagen?) haben, wird es bestimmt schon später Nachmittag, wenn nicht sogar früher Abend sein. Was können wir dann noch schönes machen?


Ich persönlich würde nach Salou. Wirklich klasse zum bummeln, essen, shoppen und einfach nur zum relaxen. Super Promenade, toller Hafen, klasse Strand. ("Nur" sehr laut, weil viele Touristen ... aber ich denk, dass das kein Problem ist S)
Zudem wirst du dort auch an jeder Ecke nen Port Aventura Plakat finden und auf der Fahrt nach Salou höchstwahrscheinlich (eigentlich sicher) schon den Park sehen (Stampida, Hurakan Condor und Dragon Khan mit Sicherheit).

Zitat Für die restlichen Tage haben wir uns überlegt, an den Strand zu gehen und auch mal eine andere Stadt/Region zu besuchen. Könnt ihr sagen, wo es die schönsten Badestrände und die schönste Landstriche zu finden sind?


2 km wieter südlich befindet sich Cambrills. Auch sehr schöner Strand, nur etwas leerer. Ansonsten reicht Salou vollkommen aus. Da ihr ja kein Auto habt, ist die Möglichkeit weiter weg zu fahren ja eh begrenzt. Ansonsten gibt es für "Landschaft-Liebhaber" schöne Höhlen Richtung Ebro Delta, welches selbst auch super ist (Reisfelder, Flamingos oder Pelikane (keine Ahnung von den Vögeln))

Zitat Was gibt es sonst noch für Attraktionen rund um Reus/Salou, die man unbedingt erleben sollte?


Ohne Auto ist es schon was "dumm" . Die nächstgrößere Stadt wird Tarragona. Nach Barcelona wirds denk ich zu weit sein.
Sonst kann ich dir nur die vielen Spielhallen empfehlen S

Ich hoffe, es hat geholfen.

Schöne Grüße,

Christian, der auch in 2 Wochen nach Spanien fährt und dann auch PA besucht S
And now, prepare for a magical journey as we fly not only across the oceans of the world, but also the oceans of time. Les presentavos; Fies...
Ingo Wahlen
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Ingo Wahlen
Link zum Beitrag #160247 Verfasst am Dienstag, 28. Juni 2005 23:06 Relax
Hi!

Also die Waterrides sind ab 19.00 leer und alle fahrbar. Den Spaniern scheint es dann schon zu kalt zu sein. Lass dich also nicht am Tag in der Q grillen und verliere dadurch keine Zeit. Dragon Khan kannst du fahren ohne große Wartezeiten, weil dort vorbildliches Q-Mangement betrieben wird und man auch auch sicher sein kann, dass die Bahn im 3-Zug-Betrieb laufen wird und gut die Besucher abräumt. Dazu gibt es an jeder Attraktion Fast-pass-karten zu ziehen, die man gut einsetzen kann.
Der Wasserpark ist spitze und den würde ich mindestens mit 6 Stunden ins Auge fassen. Allerdings sind die Schließfächer nicht ganz billig und Verpflegung darf auch nicht mit hineingenommen werden. Aber man zockt die Gäste beim Essen nicht so derbe ab wie zum Beispiel in einem Six Flags park. Passt schon. Freu dich auch auf ein gutes Merch-Angebot, dass sich wohltuend vom Einheitsbrei vieler anderer Parks abhebt. Nach 2 Tagen kennst du den park in und auswendig. Dann solltest du Barcelona besuchen, traumhaft schöne Stadt, die du mit dem Katalun-Express von der Bahnstation Salou Mitte in einer Stunde erreichst. Hin und zurück kostet die Fahrt so um die 10 Euro, also spottbillig. In Barcelona gibt es sogar 2 Parks, die sehr alternativ sein müssen und einer davon muss das Spukhaus ,,Hotel Krüger haben", was spitze sein muss. Salou selber ist sehr touri mäßig und wird besonders von vielen Engländern besucht. Der Strand ist lang und sauber und das Wasser auch.
Viel Spaß dort und lass und wissen wie der neue Tower im Park kickt.

Ingo / Düsseldorf
Joefas
nach oben
Aufsteiger Jörg
Herzogenrath
Deutschland . NW
 
Avatar von Joefas
Link zum Beitrag #160265 Verfasst am Mittwoch, 29. Juni 2005 08:22 Relax
Wir sind vom Flughafen Reus mit dem Taxi in den Park gefahren. Wir haben im Hotel "EL Paso" genächtigt,und das konnte der Taxifahrer noch verstehen,da wir niemanden entdeckten,der auch nur ansatzweise englisch konnte.Die Fahrt kostete uns 37€ mit dem Großraumtaxi (wir waren 6 Personen).

Den Park würde ich erfahrungsgemäß erst gegen späten Abend besuchen,wenn er bis 24 Uhr auf hat.
Wir sind meist nach dem Abendessen im Hotel losgedackelt.
Der Park ist dann angenehm leer,und man kann bei einigen Attraktionen sogar sitzen bleiben (Dragon Khan haben wir sogar 5 mal hintereinander gemacht,bis der Kopf brummte).

Da wir in einem parkeigenen Hotel übernachtet haben,waren die Eintrittskarten schon im Preis inbegriffen,weshalb ich jetzt über andere Ticketmöglichkeiten nicht Bescheid weiß.

Hoffe,ich konnte behilflich sein S !!
Soilwork85
nach oben
Einsteiger Daniel
Neu-Anspach
Deutschland . HE
 
Avatar von Soilwork85
Link zum Beitrag #160312 Verfasst am Mittwoch, 29. Juni 2005 14:13 Relax
Joefas Der Park ist dann angenehm leer,und man kann bei einigen Attraktionen sogar sitzen bleiben (Dragon Khan haben wir sogar 5 mal hintereinander gemacht,bis der Kopf brummte).


Du warst anscheinend noch nicht während der Sommerzeit da oder? S Sogar um 22 Uhr musste man bei Stampida noch 45-60 Minuten warten, bei Dragon Khan knapp 30 Minuten. Aber immer noch wesentlich angenehmer als mittags, dass macht einfach keinen Spaß mehr, ich kann da jedem nur von abraten. Nur die Wasserattraktionen hattest du für dich alleine, den Spaniern ists dann wohl schon zu kalt gewesen.

Wie gesagt Summer Ticket holen und Park besuchen wann man will, wenn auch nur mal für 2 Stunden, ist die beste Lösung im Sommer. Und ein Tag Costa Caribe inklusive.
Forget About The Shit That We´ve Been Through
I Wanna Stay Here Forever And Always
almier
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #160320 Verfasst am Mittwoch, 29. Juni 2005 15:14
Themenersteller
Relax
Danke für die vielen nützlichen Tipps!

Wie heißen denn die zwei anderen Park in Barcelona und kann einer sagen, ob sie sic wirklich lohnen?

Schönen Tag noch
almier
Swed
nach oben
Aufsteiger Nils
Mannheim
Deutschland . BW
 
Avatar von Swed
Link zum Beitrag #160325 Verfasst am Mittwoch, 29. Juni 2005 15:28 Relax
Tibidabo tibidabo.es - Der Park ist schon einen Besuch wert. Man hat von dort einen schönen Blick auch Barcelona.
Von Reus nach Barcelona sind es mit dem Zug rund 1,5 Stunden. Kostenpunkt um 10€, Info's unter renfe.es

Einen zweiten Park in BCN kenne ich nicht. Laut rcdb.com gab es mal den Parc de Montjuic, der seit 1999
geschlossen ist.


Viel Spaß in Port Aventura S
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #1001342 Verfasst am Dienstag, 05. Juni 2018 18:19 Relax
Ich bräuchte nochmals Eure Hilfe bezüglich des Park-Resorts: Wir sind in 2 Wochen für eine Nacht im Hotel Port Aventura. Wir kommen Sonntag Nachmittag an und hätten noch den ganzen Montag (bis ca. 17 Uhr zur Verfügung).
Könnt Ihr die Buffets dort empfehlen, bzw. wo kann man abends noch gut Essen gehen?
Wie lange haben die Hotel-Pools auf?
Weiss zudem jemand, wieviel die Fast-Pässe im Hotel kosten?
Da wir den Ferrari Park dazu geschenkt bekommen, wollte ich wissen wann es am besten ist den Park zu besuchen. Im Prinzip interessiert uns dort nur der PrincedaKa...
Wäre prima, wenn der ein oder andere eine Antwort auf eine der Fragen hätte....
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #1001343 Verfasst am Dienstag, 05. Juni 2018 18:28 Relax
Maridano Könnt Ihr die Buffets dort empfehlen, bzw. wo kann man abends noch gut Essen gehen?

Das Buffet im Hotel port Aventura ist MEGA.

Maridano Wie lange haben die Hotel-Pools auf?

In der Regel bis 20:00 Uhr

Maridano Weiss zudem jemand, wieviel die Fast-Pässe im Hotel kosten?

Um die 60 Euro.

Maridano Da wir den Ferrari Park dazu geschenkt bekommen, wollte ich wissen wann es am besten ist den Park zu besuchen. Im Prinzip interessiert uns dort nur der PrincedaKa...

Am Montag


liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Dabei!
Link zum Beitrag #1001344 Smartphone verfasst am Dienstag, 05. Juni 2018 18:28
1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.2018 18:29
Relax
Also ich persönlich fand die Buffets im Hotel sehr gut.

Den Ferrari-Park würde ich am Montag Nachmittag besuchen. Es strömen eigentlich alle direkt morgens hin, da sind die längsten Wartezeiten. Wenn dann alle durch sind und in den Hauptpark wechseln, ist das Ferrari Land wie ausgestorben - so war es jedenfalls letztes Jahr.
Maridano
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . BW
 
Avatar von Maridano
Link zum Beitrag #1001444 Verfasst am Donnerstag, 07. Juni 2018 17:01 Relax
Perfekt! Vielen Dank euch!
Da wir am Sonntag nachmittag in PA ankommen, werden wir wohl erst den Ferrari Park mitnehmen und dann am Montag PA, bzw am Abend nochmals rüberwechseln. Dann lohnt sich der Express Pass auch eher.
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Dabei!
Link zum Beitrag #1001446 Verfasst am Donnerstag, 07. Juni 2018 17:49 Relax
ACHTUNG.

Einige Rides haben Montags in Port Aventura nicht auf, von daher erst mal schauen!

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag