Umfrageergebnis
Option % Stimmen
Ich beurteile Bandit insgesamt als
Hervorragend
     
18% 87
Gut
     
29% 137
Mittelmass
     
20% 95
Weniger gut
     
17% 83
Gar nicht gut
     
14% 66
Stimmen insgesamt: 468
Park
Movie Park Germany GmbH in Deutschland
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Bandit @ Movie Park Germany Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Paddik
nach oben
Einsteiger Patrick Kiessling
Frechen
Deutschland . NW
 
Avatar von Paddik
Link zum Beitrag #302425 Verfasst am Mittwoch, 26. Juli 2006 22:25 Relax
Also ich bin heute mal wieder nach 2 Jahren im Movie Park gewesen und ich bin natürlich auch Bandit gefahren. Ich finde die Bahn optisch sehr schön, und sie zu fahren macht auch viel spass, vor allem die zwei, dreimal Airtime finde ich cool. Doch da gibt es einen großen Mangel, der meiner Meinung nach mal behoben werden sollte, nämlich das starke Ruckeln. Ich bin heute dreimal gefahren, ganz vorne, in der Mitte und ganz hinten. In der Mitte hat es mir richtig Spass gemacht, da hat es meiner Meinung nach für einen Woodie nicht zu stark geruckelt. Danach bin ich hinten gefahren. Dort wurde ich ganz schön durchgerüttelt, sodass ich schöne Kopfschmerzen gekriegt hab (ich halte eigentlich viel aus). Ich dachte eigentlich, dass das nicht mehr schlimmer geht. Zwei Freunde sind zuvor ganz vorne gefahren und meinten das es dort schlimmer sei, ich dachte mir eigentlich nichts dabei, doch es war ganz anders als ich gedacht habe.
Als ich dann ganz vorne fuhr wurde ich sowas von durchgerüttelt, mir wurde zwar nich schlecht, aber das ist so unangenehm. Man wackelt volle kanne hin und her, vor allem wenn man Bergauf fährt.
Habt ihr das auch wenn ihr vorne oder hinten fahrt, oder überhaupt? Ich finde das sollte mal behoben werden.
Ich habe mir auch mal die Schienen angeguckt ich fand die sahen relativ manierlich aus, vielleicht liegt es ja an den Räder, zu sehr abgenutzt . Nun denn hoffentlich werden sie bald wieder gewechselt.

mfg
Patrick
Et es, wie et es. Et kütt, wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange.
coasterfreak
nach oben
Onrider Robert

Deutschland . NW
 
Avatar von coasterfreak
Dabei!
Link zum Beitrag #302453 Verfasst am Donnerstag, 27. Juli 2006 07:22 Relax
Ach ja...die gute alte Bandit. Bin die Bahn leider erst 2000 nach dem Zugwechsel zum ersten mal gefahren. Jetzt nach 5 Jahren kann ich aber immer noch sagen, das ich die Bahn eigentlich ganz gerne fahre, wenn auch nur in der 1st Row, denn jeh weiter man bei dieser Bahn hinten sitzt, desto härter fährt sie sich...so empfinde ich es zumindest.

Trotzdem ein "Gut" von mir, denn diese Bahn macht immer Spass. Und zur Halloween Zeit im dunkeln ist das Ding nicht mehr zu toppen...das ist dann wirklich "Out of control" -feeling.
Der Sinn des Lebens?
Der liegt irgendwo zwischen Lifthill und Schlussbremse.
Nilseman
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Nilseman
Link zum Beitrag #302939 Verfasst am Freitag, 28. Juli 2006 07:49 Relax
Oha....Wild Wild West. Die bin ich zum ersten mal 2004 gefahren. Das ist is heute meine erste Holzachterbahn.
Ich gebe dieser Bahn ein gut. Sie hat irgendwie was besonderes.

Gruß Nilseman
Ahriman
nach oben
Aufsteiger Marius Naumann
Hilden
Deutschland . NW
 
Avatar von Ahriman
Link zum Beitrag #303031 Verfasst am Freitag, 28. Juli 2006 10:50 Relax
Bandit ist eine super Holzachterbahn, zwar nicht so groß wie Collossos im Heide-Park, aber auch fein. Das Ruckeln stört mich eher weniger, ist halt eine Holzachterbahn. Ich fahre sie immer wieder gerne.
ThorstenT
nach oben
Aufsteiger Thorsten Terschlü...
Escheburg
Deutschland . SH
 
Avatar von ThorstenT
Link zum Beitrag #314391 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2006 19:42 Relax
Ich bin diese Woche mit der Bandit gefahren und sie hat mir gar nicht gefallen.
Hier die Gründe:
Mit meiner Größe von 1,95m muss ich mich in die Bahn reinknoten. Der U-Bügel presst dann die Beine so zusammen, dass ich mich mit ihnen nicht abstützen kann. Während der ruckeligen Fahrt schlagen sie dann ungehindert zwischen den Bügeln hin und her. Das macht nicht wirklich Spaß S - L-förmige Haltebügel würden für größere Menschen deutlich mehr Komfort bedeuten.
Das Twister Layout kann gefallen, jedoch gefällt mir die Ausführung und die Laufruhe von Balder im Lisebergpark viel besser.

Gruß Thorsten
Andre
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Andre
Link zum Beitrag #314422 Verfasst am Donnerstag, 17. August 2006 20:29 Relax
Bin die Bahn, als diese noch neu war, gefahren zu ersten, und gleich zum letzten Mal. Nie wieder.
flux punK
nach oben
Aufsteiger Stefan

Deutschland . HH
 
Avatar von flux punK
Link zum Beitrag #315403 Verfasst am Sonntag, 20. August 2006 12:11 Relax
Ein kleiner Tipp für diejenigen, die sich so über den Fahrtkomfort aufregen (zu denen ich mich aber auch zähle):
Setzt euch auf einen Platz in der Mitte der einzelnen Wagen. Jeder Wagen des Zuges hat ja 3 Reihen, und wenn ihr euch dann in die mittlere Reihe setzt, egal ob vorne oder hinten im Zug, ist die Fahrt viel angenehmer! Erstaunlich aber ist irgendwie so.

MfG
Oh, wie Watte!
Dortmunder87
nach oben
Einsteiger Marcel Maashofer
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dortmunder87
Link zum Beitrag #325969 Verfasst am Dienstag, 12. September 2006 05:15 Relax
Ich habe mich für das Mittelmaß endschieden, weil

es die erste Wooden Coaster in Deutschland war....und weil es mit das einzige ist was WB interessant macht. Dennoch ist die Fahrt recht ruckelig und naja "unbequem". Allerdings muss ich sagen das aufgrund der Platzprobleme von WB mich die Länge und auch die Geschwindigkeit recht positiv überraschen. S
Wer kotzt ist selber Schuld !
THOM
nach oben
Aufsteiger Thomas
Köln
Deutschland . NW
 
Avatar von THOM
Link zum Beitrag #326054 Verfasst am Dienstag, 12. September 2006 12:55 Relax
ihr seid noch nie mit dem "Matterhorn Bobsled" in Disneyland, Kalifornien gefahren. sonst für würdet ihr euch über das bißchen Geruckel des Bandit nicht mehr aufregen.
D-X
nach oben
Aufsteiger
Münster
Deutschland . NW
 
Avatar von D-X
Link zum Beitrag #326057 Verfasst am Dienstag, 12. September 2006 12:58 Relax
Dortmunder87 Ich habe mich für das Mittelmaß endschieden, weil

es die erste Wooden Coaster in Deutschland war....und weil es mit das einzige ist was WB interessant macht. Dennoch ist die Fahrt recht ruckelig und naja "unbequem". Allerdings muss ich sagen das aufgrund der Platzprobleme von WB mich die Länge und auch die Geschwindigkeit recht positiv überraschen. S



Smilie :250: - Stef - 92721 Zugriffe Sorry in meinen Augen gehört manchen ruckeln dazu!!!
Dortmunder87
nach oben
Einsteiger Marcel Maashofer
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von Dortmunder87
Link zum Beitrag #326356 Verfasst am Dienstag, 12. September 2006 22:02
1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.2006 22:02
Relax
Ja stimmt ....aber nur bis zu einem gewissen Grad...Ruckeln gehört bei Wooden dazu, aber wenn es zu viel wird stört es...ausser bei der Robin Hood in Walibi World, durch die genial weichen sitze find ich das Ruckeln total geil. S
Wer kotzt ist selber Schuld !
daswars
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von daswars
Link zum Beitrag #354885 Verfasst am Sonntag, 19. November 2006 18:33 Relax
Also ich finde Bandit ganz in ordnung,
trotz der massig Schläge, hab sie jedoch nur nach dem Zugwechsel kenngelernt...

Weshalb wurden die Züge eig. damals getauscht?

mfg

simon
ソセツケエオ テトケセサト
AugustVonPolen
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von AugustVonPolen
Link zum Beitrag #354901 Verfasst am Sonntag, 19. November 2006 18:55
1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.2006 18:56
Relax
daswars Also ich finde Bandit ganz in ordnung,
trotz der massig Schläge, hab sie jedoch nur nach dem Zugwechsel kenngelernt...

Weshalb wurden die Züge eig. damals getauscht?

mfg

simon



onride.de viewtopic.php

Daraus:
Christian
bigdaniel Gab es Probleme mit den alten Zügen?

Der Achsabstand der alten Züge und die Abstände der Auflagepunkte des Tracks waren nahezu gleich. Dies führte zu unangenehmen Vibrationen; erst die neuen Züge konnten das Problem lösen, da sie einen anderen Achsabstand aufweisen.


Auch hier gibt es noch Infos:
coastersandmore.de wwwmain.shtml
"...und nun schaust du in den Spiegel und ihr blickt euch fragend an."
Coasterfan91
nach oben
Einsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Coasterfan91
Link zum Beitrag #354917 Verfasst am Sonntag, 19. November 2006 19:16 Relax
Ich hab für Gar nicht gut gestimmt,weil ich die Bahn langweilig vom Streckenverlauf finde,ausserdem macht der Coaster irgendwie die ganze Zeit immer so ein Komisches Geräusch,was nervt.Man hätte es besser machen können.
Flexrider
nach oben
Aufsteiger

Schweiz . ZH
 
Link zum Beitrag #354921 Verfasst am Sonntag, 19. November 2006 19:23 Relax
...Stimmt, und das Schlimmste der Bahn! es fehlt ein Nagel!
CivilServant
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von CivilServant
Link zum Beitrag #355096 Verfasst am Montag, 20. November 2006 10:44 Relax
Zitat ...Stimmt, und das Schlimmste der Bahn! es fehlt ein Nagel!


*LOL* Das stimmt! S

Ich finde die Bahn übrigens sehr gut. Habe sie noch nie als unangenehm empfunden.
Klar, sie rumpelt ein wenig, aber für mich macht gerade das sie interessant. Sonst hätte man ja auch einen Steel-Coaster bauen können. S
daswars
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von daswars
Link zum Beitrag #355140 Verfasst am Montag, 20. November 2006 13:13 Relax
AugustVonPolen
daswars Also ich finde Bandit ganz in ordnung,
trotz der massig Schläge, hab sie jedoch nur nach dem Zugwechsel kenngelernt...

Weshalb wurden die Züge eig. damals getauscht?

mfg

simon



onride.de viewtopic.php

Daraus:
Christian
bigdaniel Gab es Probleme mit den alten Zügen?

Der Achsabstand der alten Züge und die Abstände der Auflagepunkte des Tracks waren nahezu gleich. Dies führte zu unangenehmen Vibrationen; erst die neuen Züge konnten das Problem lösen, da sie einen anderen Achsabstand aufweisen.


Auch hier gibt es noch Infos:
coastersandmore.de wwwmain.shtml



danke!!!!
ソセツケエオ テトケセサト
Micha
nach oben
Aufsteiger

Spanien
 
Avatar von Micha
Link zum Beitrag #355156 Verfasst am Montag, 20. November 2006 13:52 Relax
Ich meide ja eher den MPG, aber zum Gerolsteiner Fan Day war ich dort und bin seit langem wieder Bandit gefahren.

Ich kann die Diskussion über die Schläge und so nicht nachvollziehen.
Es ist ein Woodie, und die müssen ruckeln. Wem das nicht zusagt, sollte keine Woodies fahren!
Wie gesagt, ich fand das Ruckeln und Schütteln und so ganz ok. Es gibt eindeutig schlimmere Woodies, wo der Ars... fast die ganze Zeit keinen Kontakt zum Sitz hat, oder wo man sich kaputt lachen muss, wenn man die Personen, die vor einem Sitzen, dabei beobachtet, wie sie hin- und hergeschleudert werden und daran denkt, wie schnell man einen Schleudertrauma bekommen kann. S

Insgesamt ist Bandit für mich aber nur "Mittelmaß", weil das Layout IMHO nicht überzeugen kann, und der First Drop eher langweilig ist (im Gegensatz zu Tonnerre oder Megafobia, wo einen die Schuhe ausgezogen werden).

Gruß
Micha
Baustelle
FdA2000
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #355170 Verfasst am Montag, 20. November 2006 14:25 Relax
Micha Ich meide ja eher den MPG, aber zum Gerolsteiner Fan Day war ich dort und bin seit langem wieder Bandit gefahren.

Ich kann die Diskussion über die Schläge und so nicht nachvollziehen.
Es ist ein Woodie, und die müssen ruckeln. Wem das nicht zusagt, sollte keine Woodies fahren!
Wie gesagt, ich fand das Ruckeln und Schütteln und so ganz ok. Es gibt eindeutig schlimmere Woodies, wo der Ars... fast die ganze Zeit keinen Kontakt zum Sitz hat, oder wo man sich kaputt lachen muss, wenn man die Personen, die vor einem Sitzen, dabei beobachtet, wie sie hin- und hergeschleudert werden und daran denkt, wie schnell man einen Schleudertrauma bekommen kann. S ....

Gruß
Micha


Also ich kann die Disskusion sehr gut nachvollziehen, denn für sein Alter fährt die Bahn alles andere als gut. Was mich allerding sehr überrascht hat, ist dass wenn man bei Bandit einen Platz in der Mitte des Wagens hat, sich die Bahn wirklich deutlich sanfter fährt als auf den Rädern. Ich bin bisher keinen unangenehmeren Woodie gefahren als Bandit und sogar Sierra Tonante fand ich bei weitem nicht so schlimm (vorraussetzung man lehnt sich nicht an).
Von welchen Woodies sprichst du, die schlimmer sind als Bandit?

Gruß Robin
Micha
nach oben
Aufsteiger

Spanien
 
Avatar von Micha
Link zum Beitrag #355176 Verfasst am Montag, 20. November 2006 14:31 Relax
Fuga da Atlantide Von welchen Woodies sprichst du, die schlimmer sind als Bandit?


Zum Beispiel alles was in Blackpool steht.
Etwa auf der Wilden-Holz-Maus, da wäre ich fast gestorben. Das kann dir sicher jeder bestätigen, der das Mörderteil kennt.
Wie gesagt, Bandit schlägt IMHO nicht besonders schlimm.

Gruß
Micha
Baustelle
DJSonic
nach oben
Manager Markus Kluth
Alsdorf
Deutschland . NW
 
Avatar von DJSonic
Dabei!
Link zum Beitrag #355184 Verfasst am Montag, 20. November 2006 14:48 Relax
Micha
Zum Beispiel alles was in Blackpool steht.
Etwa auf der Wilden-Holz-Maus, da wäre ich fast gestorben. Das kann dir sicher jeder bestätigen, der das Mörderteil kennt.
Wie gesagt, Bandit schlägt IMHO nicht besonders schlimm.

Gruß
Micha


Naja, also die Holz-Maus ruckelt und schlägt aber nicht. Die ist einfach nur brutal und gefährlich, weil
a) kein vernünftiges Rückhaltesystem und
b) die Ejektion-Time bei den Drops echt nicht von dieser Welt ist (beim ersten richtigen Drop hatte ich nur noch mit den Füßen Kontakt zum Wagen)

Big Dipper fand ich auch sehr angenehm. Was aber auch vielleicht einfach daran liegt, dass bei diesen alten Woodies der gesamte Wagen arbeitet und geht und die Dinger von innen nur aus Schaumstoff bestehen.

Grand National lief leider bei meinem Besuch nicht.

Bei Bandit habe ich das Problem (auch durch meine Körpergröße bedingt), dass ich
- eh schon kaum die Lapbar runterbekomme, weil die an meinen Knieen hängebleibt.
- mir die Oberschenkelaußenseiten an der Lapbarhalterung die gesamte Fahrt über anschlage und mich am nächsten Tag wundere woher die blauen Flecken kommen
- nur in der ersten Reihe pro Wagen fahren kann, ohne mir die Kniescheiben an einer Stahlstrebe der vor mir befindlichen Rückenlehne zu brechen

Ansonsten ruckelt Bandit schon recht heftig. In der mittleren Reihe pro Wagen aber nicht gar so schlimm. Aber andere Bahnen wie Pegasus in De Efteling sind auch nicht viel besser, nur langsamer oder besser gepolstert und dadurch nicht ganz so schmerzhaft.


Gruß
DJSonic
Wenn schon Scheiße, dann Scheiße mit Schwung
Rettet die Turbine!
Micha
nach oben
Aufsteiger

Spanien
 
Avatar von Micha
Link zum Beitrag #355187 Verfasst am Montag, 20. November 2006 14:51 Relax
DJSonic Naja, also die Holz-Maus ruckelt und schlägt aber nicht. Die ist einfach nur brutal und gefährlich...


Während du für Bandit zu groß bist, bin ich für die Todesmaschinen in BPB zu klein. S

Gruß
Micha
Baustelle
dschaanick
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von dschaanick
Link zum Beitrag #355188 Verfasst am Montag, 20. November 2006 14:54 Relax
Ich finde die seitlichen Schläge nicht so schlimm, aber in den Senken die vertikalen Schläge tun etwas weh aber sons ist sie für einen Woodie ganz normal

Grüße Yannick
Jan14j
nach oben
Einsteiger Jan Notthoff
Herne
Deutschland . NW
 
Avatar von Jan14j
Link zum Beitrag #355276 Verfasst am Montag, 20. November 2006 18:04 Relax
bandit S schon gail S auch wenn man wenn man 10 mahl und mehr gefahren ist meist nicht ohne blaue flecken raus kommt S es macht immer wieder spaß finde ich. S
Huhu ^^
daswars
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von daswars
Link zum Beitrag #355282 Verfasst am Montag, 20. November 2006 18:25
1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.2006 18:26
Relax
Jan14j bandit S schon gail S auch wenn man wenn man 10 mahl und mehr gefahren ist meist nicht ohne blaue flecken raus kommt S es macht immer wieder spaß finde ich. S


*klugscheißmodusan*
Übersetzung:

Bandit S ist schon geil, S auch wenn man 10 mal und mehr gefahren ist und meist nicht ohne blaue Flecken raus kommt.
S Es macht immer wieder spaß wie ich finde. S


*klugscheißmodusaus*


mfg

simon
ソセツケエオ テトケセサト
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag