Mitglied wählen
Freunde
Suche
Gerücht 20xx: Indiana Jones @ WDW & DLP
Autor Nachricht
Voschi
nach oben
Redakteur Andreas Vogel

Deutschland . BW
 
Avatar von Voschi
Link zum Beitrag #1001167 Verfasst am Freitag, 01. Juni 2018 11:03
Themenersteller
2 gefällt das Relax
Normalerweise poste ich Gerüchte erst, wenn sie etwas konkreter sind, aber dafür gefällt mir dieses einfach zu gut S
Scheinbar arbeitet Disney an einer neuen Version der Indiana Jones Rides aus Kalifornien und Tokyo. Die Entwicklungskosten sollen aus den Budgets für Florida und Paris geteilt werden. Eine Version soll demnach nach WDW kommen. Die Gerüchte schwanken zwischen Dinoland im Animal Kingdom und den Studios. Die zweite Version soll das Disneyland in Paris erhalten.
Wäre sicherlich eine sehr schöne Ergänzung, nachdem nun parallel die Studios auch soviel Neues erhalten. Den Platz hält man ja ohnehin seit Jahrzehnten frei.
2020 soll der nächsten Indiana Jones Film an den Start gehen.

Ich bin mal gespannt, was hier dran ist.

Quelle & mehr: disneyandmore.blogspot.com
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001179 Verfasst am Freitag, 01. Juni 2018 14:22 Relax
Ich habe das auch auf Screamscape gelesen, dort hieß es, Dinoland würde zu Indi-Land, Dinosaur! zu Indiana Jones. Auch ich fände eine solche Entwicklung schön, dennoch halte ich das Gerücht für wenig glaubhaft.
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1001373 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 12:05 Relax
Auf der anderen Seite macht man aktuell zu wenig aus der Indy Lizenz, wenn man das mit der Star Wars Lizenz vergleicht. Und im vergleich zu Indy in Anaheim ist bei Dinosaur! ja wirklich nie wirklich viel los.
Was Paris angeht: Die bräuchten generell mal was neues.

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001391 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 16:47 Relax
Maliboy Auf der anderen Seite macht man aktuell zu wenig aus der Indy Lizenz


Ist das so?





Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 "Best of Achterbahn 2/4"Maliboy
nach oben
Administrator Kai Dietrich
Andernach
Deutschland . RP
 
Avatar von Maliboy
Dabei!
Link zum Beitrag #1001393 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 17:13 Relax
Sorry Tom, das hat man schon vorher gehabt (muss nun nur nicht mehr dafür zahlen). Und im gegensatz zu Star Wars, wo es IMHO sogar Kondome gibt, ist das Peanuts.
Ja, in jeden Disney Park (wo ich bis jetzt war) gibt es eine Indy Attraktion. Aber in drei wird jetzt ein Star Wars Land gebaut. Aber, es ist müssig darüber zu diskutieren/spekulieren. Mehr Indy in Paris würde ich mir wünschen, aber ob es kommt steht in den Sternen (bzw. in den Planungsbüchern von Disney).

Tschau Kai
User-Avatar by Lego
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Dabei!
Link zum Beitrag #1001396 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 17:32 1 gefällt das Relax
Das Indiana Jones Franchise ist ja auch momentan quasi tot. Es könnte sich wieder ändern, wenn in ein paar Jahren der nächste Film rauskommen soll, insbesondere da Spielberg wohl wieder Regie führen wird. Möglicherweise versucht man ja die Indy-Erweiterungen damit zu koppeln.
Carpe omnia!
multimueller
nach oben
Aufsteiger Tom

Deutschland . NW
 
Avatar von multimueller
Link zum Beitrag #1001399 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 18:02 Relax
mico Das Indiana Jones Franchise ist ja auch momentan quasi tot.

So ist das nämlich. Meiner Begeisterung für die ersten drei Indy-Filme begegnen die "Kids von heute", die mit effektüberladener Marvel-Kacke groß geworden sind, bestenfalls mit einem müden Achselzucken.

mico wenn in ein paar Jahren der nächste Film rauskommen soll, insbesondere da Spielberg wohl wieder Regie führen wird.

Stimmt doch gar nicht. S
Troy! de sensatie: beleef het ook, sluit aan en mis het niet
Troy! een creatie: geloff je eigen ogen en geniet.
Tom's Orlando Guide
TopHat
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von TopHat
Link zum Beitrag #1001401 Verfasst am Mittwoch, 06. Juni 2018 18:18 Relax
Wie schon erwaehnt, Indiana Jones hat lange nicht so eine Fanbase wie Star Wars sie hat und der Ride in Anaheim hat im Gegensatz zu Dinosaur den Vorteil, dass er etwas prominenter im Park ist (der Eingang ist zwar unscheinbar, aber an einer Hauptachse) und nicht in irgendeiner Sackgasse liegt. Zudem ist das Indy-IP wesentlich zugkraeftiger als das halbherzige Dinosaur Thema.

Trotzdem finde ich, dass Dinosaur bleiben sollte. Das Potenzial des Rides ist nicht ausgeschoepft und koennte durch Updates weiter am Leben gehalten werden (wobei unter Chapek/Iger anscheinend jede Attraktion eine grosse Lizenz braucht). Ausserdem, so eindrucksvoll Indy in Kalifornien auch ist, wuerde ich mich ueber ein 'Original Ride Concept' fuer Paris und Orlando viel mehr freuen. Und so soll es ja wahrscheinlich auch kommen.
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag