Park
Phantasialand in Deutschland
Park
Park
Land
Eröffnung
Name
Typ
Informationen
Phantasialand Deutschland 2019 Hotel Charles Lindbergh Infrastruktur Neues Hotel im Steampunkthema; Im ebenfalls neuen Themenbereich Rookburgh
Zur vollständigen Neuheiten-Tabelle für das Jahr 2019
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Neu 20xx: Hotel Charles Lindbergh Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Funthomas
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von Funthomas
Link zum Beitrag #1009652 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 12:07 1 gefällt das Relax
Old Chatter Hand
Funthomas um dort irgendeine politische Gesinnung hinein zu interpretieren.


Dann bin ich auf deine Interpretation des folgenden doch sehr gespannt:

Zitat Sieben Jahre nach der Eröffnung des ersten deutschen Konzentrationslagers bestritt er, Deutschland habe "Aggression und Barbarei" schuldig gesprochen.


Ich meinte die Verknüpfung eines Freizeitparkhotels mit Antisemitismus mit der Unterstellung an das PL so etwas mit Absicht zu benutzen.

Generell finde ich, das Namen von Personen, die eine kriegerische Vergangenheit und Menschen getötet haben, nichts in einem Freizeitpark zu suchen haben.

bis bald, Funthomas
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1009654 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 12:53
3 mal bearbeitet, zuletzt am 26.12.2018 12:57
3 gefällt das Relax
Funthomas ...
Generell finde ich, das Namen von Personen, die eine kriegerische Vergangenheit und Menschen getötet haben, nichts in einem Freizeitpark zu suchen haben.

Ui, dann wird es aber gerade bei historischen Figuren teilweise schwierig. Oder auch bei ganzen Themenbereichen, wenn ich da zum Beispiel an so gewisse Kolonial-, Mesoamerikanische-, Mittelalter-, oder Western-themen denke ...
Und so ein Park wie Puy de Fou könnte dann auch nicht existieren.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
totnhfan
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . NW
 
Avatar von totnhfan
Link zum Beitrag #1009656 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 16:30
1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.12.2018 16:30
3 gefällt das Relax
Die ganze Debatte hätte sich der Park trotzdem mit einem fiktiven Namen schlicht und ergreifend ersparen können.
Anton Schwarzkopf: professional coasters for you.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1009657 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 16:34 7 gefällt das Relax
Wo ausser in gewissen Fanforen gibts denn so ne übertriebene Debatte?
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
Beste Berichte 2018 "[HOTS] Tag 8: Silver Dollar City"Runner
nach oben
Redakteur Dominik Leinen
Beilingen
Deutschland . RP
 
Avatar von Runner
Link zum Beitrag #1009659 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 17:13 4 gefällt das Relax
Ich würde ja eine Umbenennung in Trump Hotel vorschlagen. So ein DAMPFplauderer passt doch perfekt zu Steampunk und der ein oder andere wünscht sich bestimmt, dass er bald (raus)fliegt. Noch ein bisschen Gold an die Zimmerwände und die Preise verdoppelt... Smilie :58: - Maxi - 237449 Zugriffe
Hab' Sonne im Herzen und Pizza im Bauch,
dann bist du glücklich und satt bist du auch.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1009663 Smartphone verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 22:06 Relax
DragonKhan Wo ausser in gewissen Fanforen gibts denn so ne übertriebene Debatte?


Und selbst da war man eigentlich dankbar das solche Debatten eher nicht geführt werden.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1009664 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 22:20 1 gefällt das Relax
DragonKhan Wo ausser in gewissen Fanforen gibts denn so ne übertriebene Debatte?

Hier zum Beispiel.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1009665 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 23:15 1 gefällt das Relax
Da fehlt mir persönlich Kontext...
"Some men see things as they are and say why? I dream things that never were and say "Why not?"
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1009666 Verfasst am Mittwoch, 26. Dezember 2018 23:53 Relax
razibo
DragonKhan Wo ausser in gewissen Fanforen gibts denn so ne übertriebene Debatte?

Hier zum Beispiel.

Ähm. Wo ist da ne Debatte über Lindbergh? Zusammenhang? Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 741196 Zugriffe
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
K-Loop
nach oben
Mitglied

Deutschland . SH
 
Avatar von K-Loop
Link zum Beitrag #1009667 Verfasst am Donnerstag, 27. Dezember 2018 06:15 1 gefällt das Relax
Facebook ist einer dieser Plätze an denen solch übertriebene Debatten geführt werden. Denke dort ist der Zusammenhang.
Und es wird mit Sicherheit auch nicht lange dauern, bis das Thema dort landen wird. Und dann könnte es durchaus ein kleines PR Problem fürs PHL werden.
It´s time to play the game!
mico
nach oben
Administrator Michael Coslar

Deutschland . NW
 
Avatar von mico
Link zum Beitrag #1009668 Smartphone verfasst am Donnerstag, 27. Dezember 2018 06:34 1 gefällt das Relax
Das wird, wenn überhaupt, dann nur ein kurzer Shitstorm. Sowas muss man aushalten. Die nächste Sau wartet schon vor dem Dorf, um mit noch größerer Empörung durchs selbige getrieben zu werden.
razibo
nach oben
Onrider Rainer Ziesche
Bochum
Deutschland . NW
 
Avatar von razibo
Link zum Beitrag #1009669 Verfasst am Donnerstag, 27. Dezember 2018 08:26 Relax
DragonKhan
razibo
DragonKhan Wo ausser in gewissen Fanforen gibts denn so ne übertriebene Debatte?

Hier zum Beispiel.

Ähm. Wo ist da ne Debatte über Lindbergh? Zusammenhang? Smilie :12: - Dr. Weizenkeim - 741196 Zugriffe

Nicht über Lindbergh,, aber auch eine übertriebene Debatte. Und meiner Meinung ein gutes (bzw. schlechtes) Beispiel dafür, wie eine an sich harmlose Sache durch einige wenige Personen über soziale Netzwerke unnötige Aufmerksamkeit erhält und zum "Shitstorm" hochstilisiert wird.
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1009671 Smartphone verfasst am Donnerstag, 27. Dezember 2018 08:56 Relax
Das mag bei B2C-Shitstorms alles wieder schnell vergessen sein. Wenn es sich allerdings wie beim Maritim Hotel hochschaukelt, können da auch schnell mal langjährige Firmenkunden das Weite suchen.

Denke aber nicht, dass es so weit kommen sollte, da der Bundesparteitag der AfD noch mal eine ganz andere Hausnummer ist.
stilbruch
nach oben
Leiter Dirk Lather
Bad Homburg vor...
Deutschland . HE
 
Avatar von stilbruch
Link zum Beitrag #1009692 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 14:52 17 gefällt das Relax
Ich werde erst nervös, wenn es einen Themenbereich "Deutsches Reich" und der darin ggf. befindliche "Holocoaster" von S&S gebaut wird.
Bis dahin finde ich die ganze Diskussion typisch Klugscheisserisch und typisch deutsch nervtötend. Smilie :161: - AngelRides - 86343 Zugriffe

liebe Grüße,
Dirk
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
(Aldous Huxley, engl. Schriftsteller und Kritiker, 1894-1963)
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1009698 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 19:23 3 gefällt das Relax
Da bist wohl eher du typisch deutsch in den Faschismus getaumelt. Sich zu schnell über Antisemitismus aufzuregen ist wohl kaum normal hier.
michael86
nach oben
Aufsteiger

Österreich . S
 
Avatar von michael86
Link zum Beitrag #1009699 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 19:32 5 gefällt das Relax
Habt Ihr eigentlich keine anderen Sorgen um sich über einen Hotelnamen aufzuregen? Was in der Vergangenheit war ist Vergangen, da bringt es nichts sich Maßlos drüber im hier und jetzt aufzuregen.Wenn doch - dann sollte man alle VW Fahrer, alle Autobahnbenützer oder ähnliches auch gleich verurteilen? - da wären noch viele überbleibsel aus der alten Zeit!

Ich persönlich würde mir wesentlich mehr sorgen über aktuelle Veränderungen in der Gesellschaft und Politik machen, da schlummert noch viel unheil!

Wenn eine "Legende" etwas mit der Luftfahrt zu tun hat, dann sehe ich das so, das man die Pionierleistungen des fliegens huldigen sollte. Sämtliche Politische und Persönliche Neigung dieses Menschen kann man nicht verändern.
Frossi
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Frossi
Link zum Beitrag #1009700 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 19:41 2 gefällt das Relax
Colorado-Fan Da bist wohl eher du typisch deutsch in den Faschismus getaumelt. Sich zu schnell über Antisemitismus aufzuregen ist wohl kaum normal hier.

In was für 1 Welt lebst du denn?! S
"Ach, wer will schon wirklich beliebt sein, wenn eine große Fresse und Ehrlichkeit so viel mehr Spaß machen?!"
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1009702 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 19:51 5 gefällt das Relax
Übertriebene Reaktion auf eine übertriebene Aussage. Sich erst beim dritten Reich Themenbereich zu beschweren ist wohl kaum die richtige Forderung.
Dominik_R.
nach oben
Aufsteiger

Deutschland . HE
 
Avatar von Dominik_R.
Link zum Beitrag #1009708 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 21:31 3 gefällt das Relax
Colorado-Fan Sich erst beim dritten Reich Themenbereich zu beschweren ist wohl kaum die richtige Forderung.


Sich seitenweise darüber aufregen,weil ein Hotel mit theamtisch passendem Design nach jemandem mit großen leistungen benannt wird,der irgendwann mal irgendetwas politisch nicht ganz korrektes gesagt hat,aber genausowenig.

Man kann es echt übertreiben.

Wenn ich jeden Begriff,den man irgendwie mit der Zeit 1933-1945 in Verbindung bringen könnte, oder aber jeden Begriff, den man irgendwie anderweitig als politisch nicht korrekt einstufen könnte,nicht mehr als Hotelname verwenden darf, dann werden bald alle Hotels nur noch nach Blumen oder Farben benannt.
Gerade wir deutschen sollten langsam mal etwas mutiger werden und nicht noch in 100 Jahren alles,was auch nur ansatzweise mit der o.g. Zeitraum in Verbindung stehen könnte, kategorisch verteufeln.

Ich finde den Namen durchaus gelungen und finde ihn sogar besser als einen weiteren Fantasienamen. Zudem finde ich den Hintergrund der Person jetzt nicht als so gravierend,das er als Namensgeber rausfällt.
Ich bin mir sicher, das die entsprechende Fachabteilung des Phantasialandes sich darüber Gedanken gemacht hat.
today`s music ain`t got the same soul,
i like it old time rock an roll.
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1009711 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 21:37 2 gefällt das Relax
Ich akzeptiere deine Meinung, akzeptiere aber auch bitte, dass nicht jeder "mutiger" werden möchte. Andere Menschen könnten deine Ansicht auch als geschichtsvergessen interpretieren. Dass eine Debatte entstanden ist zeigt doch, dass der Name eben nicht perfekt gewählt wurde.
DragonKhan
nach oben
Aufsteiger

Niederlande
 
Avatar von DragonKhan
Link zum Beitrag #1009713 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 22:47 2 gefällt das Relax
Colorado-Fan ... Dass eine Debatte entstanden ist zeigt doch, dass der Name eben nicht perfekt gewählt wurde.

Erneut: Wo, ausser in so Fanforen wie hier, ist denn eine Debatte entstanden?
In der Öffentlichkeit jedenfalls ist mir nichts aufgefallen. Auch Rainer konnte nur auf ne zusammenhangslose Thor Steinar Diskussion hinweisen. Und auf den sozialen Medien wird bekannterweise sehr schnell empört reagiert.
Auch habe ich nichts gelsen dass sich zum Beispiel der Zentralrat der Juden dazu geäussert hätte. Wenn die Namensnutzung von Lindbergh wirklich so problematisch wie dargestellt wär hätten gerade die sicher was dazu gesagt, nicht?

Sorry, aber du übertreibst ganz einfach. Smilie :282: - soundmachine - 327157 Zugriffe
Auch dass du Dirk nun ernsthaft vorwirfst "typisch deutsch in den Faschismus getaumelt" zu sein nur weil du seinen, aus Frust über diese Diskussion übertriebenen, Beitrag zu ernst genommen hast zeigt was für ne Riesensache du doch persönlich daraus machst.

Wenn anderswo ganze Museen nach Lindbergh benannt werden sollte auch das PHL den Namen für nen Themenhotel der Luftfahrt nutzen können.
The only difference between genius and insanity is success!
Gruß, DragonKhan
Neuester Bericht: 30.06.15. - The Great Coaster Tour of China! (ECC 2013)
crazyx
nach oben
Onrider Robin
Dortmund
Deutschland . NW
 
Avatar von crazyx
Link zum Beitrag #1009714 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 22:50 Relax
Dominik_R. Ich finde den Namen durchaus gelungen und finde ihn sogar besser als einen weiteren Fantasienamen.


Nur nochmal zur Klarstellung:
LING BAO und MATAMBA sind keineswegs 'Fantasienamen'!
Colorado-Fan
nach oben
Aufsteiger Dominik
Langenfeld
Deutschland . NW
 
Link zum Beitrag #1009715 Verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 23:13 2 gefällt das Relax
[quote="DragonKhan"]
Colorado-Fan
Sorry, aber du übertreibst ganz einfach. Smilie :282: - soundmachine - 327157 Zugriffe
Auch dass du Dirk nun ernsthaft vorwirfst "typisch deutsch in den Faschismus getaumelt" zu sein nur weil du seinen, aus Frust über diese Diskussion übertriebenen, Beitrag zu ernst genommen hast zeigt was für ne Riesensache du doch persönlich daraus machst.


War wie gesagt überspitzt formuliert, ist auch gar nicht direkt auf ihn bezogen gewesen. Es ging mir darum auszudrücken, dass es wohl schon zu spät ist, wenn Themenbereiche mit Nazithematik eröffnet werden. Es bleibt auch jedem selbst überlassen, wann er etwas unangebracht findet. Dafür braucht man auch nicht die Bestätigung des Zentralrats der Juden. Ist das nun die Instanz die entscheidet, wann man als deutscher Aussagen einer berühmten Person geschmacklos findet?
Eine große Sache würde ich übrigens daraus machen, wenn ich das Hotel nicht besuchen würde, weil der Name mir nicht passt.
Ich bin auch nicht der erste, der das Thema angefangen hat, das ging auch schon in anderen Foren parallel so, bevor überhaupt der Loopings Beitrag kam.
Zu der ganzen Sache habe ich mich geäußert, weil ich in vielen Foren den typisch deutschen Reflex erlebt habe, dass man sich ja nicht so anstellen soll und hier ja schließlich kein Hitler Hotel eröffnet. Ich habe meine Beweggründe, warum ich mich über so etwas aufrege und die lasse ich mir eben auch nicht absprechen.
Lipton
nach oben
Mitglied

Deutschland . RP
 
Avatar von Lipton
Link zum Beitrag #1009716 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 23:35 2 gefällt das Relax
Dieses geleiere wird aktuell nur von der mimimi Silvesterböllerhysterie übertroffen.

Man steigt von einem toten Pferd irgendwann ab.
Old Chatter Hand
nach oben
Mitglied

Deutschland . NW
 
Avatar von Old Chatter Hand
Link zum Beitrag #1009717 Smartphone verfasst am Samstag, 29. Dezember 2018 23:49 Relax
Und auch da gibt es bekanntlich nur schwarz und weiß.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag