Park
Southport Pleasureland in GB
Mitglied wählen
Freunde
Suche
Brexit Coaster Tour 2018 - Southport Trashland - Day 6.1
Autor Nachricht
king of kings
nach oben
Onrider

Deutschland . NW
 
Avatar von king of kings
Link zum Beitrag #1005626 Verfasst am Donnerstag, 13. September 2018 10:23
3 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.2019 13:01
Themenersteller
Relax
Brexit Coaster Tour 2018
Day 1 - Thorpe Park
Day 2 - Fantasy Island & Bottons Pleasure Beach
Day 3 - Flamingo Land
Day 4.1 - Lightwater Valley
Day 4.2 & 5 - Blackpool Pleasure Beach
Day 6.1 - Soutport Pleasureland
Day 6.2 - Gulliver's World Warrington
Day 7.1 - Drayton Manor
Day 7.2 - West Midland Safari Park
Days 8 & 9 - Alton Towers

Das folgende Wochenende hatten wir mit je Doppel-Parkbesuchen pro Tag recht vollgestopft. Der Samstag begann mit dem Besuch im Southport Pleasureland. Als mit die Ersten fuhren wir auf den großen Parkplatz neben dem Park, wo auch Wohnmobile Halt machten.
Noch vor der Eröffung warteten wir mit einigen wenigen Familien mit kleinen Kindern am Eingang.


Ein Count hinterm Eingang ist immer sehr verlockend Smilie :13: - Dr. Weizenkeim - 27651 Zugriffe




Als es dann los ging, suchten wir zunächst eine Token-Bude / Kasse, damit wir die im online-Angebot vorab erworbenen Voucher umtauschen konnten. Wir erhielten für 25 Pfund pro Person je eine Karte, auf der 40 Tokes waren. Sehr fair, wie ich finde!

Wir gingen direkt an einigen Buden und Kirmes-Fahrgeschäften vorbei zu dem ersten Count.


Rotor - haben wir nicht gemacht



Count No. 1 - CAM Baby Kart Mine Train


Bei Grand Canyon konnte vorab nicht sicher gesagt werden, ob sie überhaupt dort stehen würde, da sie zwar beim CC aber nicht in RCDB dort gelistet ist.

Diese Bahn fuhr mehrere Runden und versprühte dabei ordentlich kleine Funken an der Schiene S


Prove it or it didn't happen! S



Count No. 2 - Pinfari Zyklon


Looping wurde nach 10-jähriger Eingelagertheit 2015 im Pleasureland aufgebaut, hat aber erst während der Saison 2017 eröffnet. Sie war in einem erbärmlich madigem Zustand. Auch die Züge und Bügel weckten nicht den sichersten Eindruck. Fuhr sich aber nicht ganz so schlimm, wie vorab vermutet. Dennoch hat auch hier eine Fahrt absolut gereicht.

Nun gingen wir einmal durch den Park zurück nach vorne, wo wir von außerhalb des Parks aus bereits den Big Apple Caterpillar gesehen hatten.


Count No. 3 - DAL Amusement Rides Company Big Apple



Spaß, Freude, Fröhlichkeit! Smilie :721: - PartyBoy - 103860 Zugriffe


Nachdem der Park Count-mäßig abgefrühstückt war, schauten wir uns aber noch komplett alles an, was so angeboten wurde. Unter anderem eine doch recht ansprechend aussehende Geisterbahn.
Aber leider wie bei fast sämtlichen Ghost Trains in England, war auch diese mehr wegen ihrer (nicht vorhandenen) Qualität zum Davonlaufen, als dass man sich so sehr erschreckt hätte. S


Außen ok bis hui, innen meh bis pfui


Die restliche Zeit verbrachten wir mit weiteren Flatrides, einem Propeller und dem Verspielen des Restguthabens beim Derby und Entenangeln. Dabei wurden wertvollste Preise abgestaubt, wie eine Plastikarmbrust (-> wurde im letzten Hotel zurück gelassen) sowie ein Doppelpack ferngesteuerter Autos (-> leben die überhaupt noch, Holger?). S

Dann ging es weiter zum nächsten Ziel.

Negatives:
- viel Trash
- kein Highlight

Positives:
- CC+3
- online Token-Angebot

Fazit:
Einmal kurz hin reicht (für Counter). Selbst Kirmes-Fritten finden dort nichts, was es auf einer deutschen Kirmes nicht auch gibt. Und dort womöglich sogar in besser.

Danke für's Lesen.
Es gibt immer einen Grund sich zu freuen.
... warum eigentlich nur einen?
First Public Rider on Raik - 29/06/2016
Nächster neuer Beitrag in diesem Forum Nächster neuer Beitrag